Lovense Nora Vibrator – Test & Erfahrung

Anneka
von AnnekaAktualisiert:
4.2/5

GesamtnoteBedbible Rating

Gesamtnote

4.2/5

Lovefreund Rating:

3.8/5

Bewertet von: 

Anneka

Benutzer Rating:

4.5/5

Basierend auf 77 nutzerbewertungen

70/100
DesignBeginner

Rating: Lovense Nora wurde mit einer 70 von bis zu 100 Punkten versehen, was bedeutet, dass es sehr gut gestaltet ist.

Was es bedeutet: Die Designbewertung berücksichtigt die Form des Sexspielzeugs sowohl in visueller als auch in ergonomischer Hinsicht. Wir bitten unsere Bewerter, das Gesamtgefühl des Lovense Nora zu bewerten.

90/100
NutzbarkeitEase of Use

Rating: Lovense Nora wurde mit einer 90 von bis zu 100 Punkten versehen, was bedeutet, dass es besonders einfach zu benutzen ist und sehr gut funktioniert.

Was es bedeutet: Die Bewertung der Benutzerfreundlichkeit gibt an, wie einfach das Sexspielzeug zu bedienen und zu benutzen ist. Aspekte, die berücksichtigt werden, sind die Eignung für verschiedene Arten von Personen, die Intuitivität und die mögliche Lernkurve bei der Verwendung des Produkts zum Vergnügen (oder Schmerz).

50/100
QualitätQuality

Rating: Lovense Nora wurde mit einer 50 von bis zu 100 Punkten versehen, was bedeutet, dass es von ziemlich guter Qualität ist.

Was es bedeutet: Die Qualitätsbewertung ist eine Punktzahl, die die Qualität der für das Sexspielzeug verwendeten Materialien, die Verarbeitungsqualität, die Sicherheit, die Haltbarkeit und das allgemeine Qualitätsempfinden des Sexspielzeugs berücksichtigt.

Pricey

Price ratingPrice ratingPrice ratingPrice ratingPrice rating
PreisPrice

Rating: Lovense Nora wurde mit einer 4 von bis zu 5 Punkten versehen, was bedeutet, dass es is in the premium price range.

Was es bedeutet: Die Preisbewertung wird durch 1-5 Preissymbole angezeigt. 1 steht für ein sehr günstiges Produkt, während 5 für ein sehr teures Produkt steht. Die Bewertung ist ein relativer Wert im Vergleich zu anderen ähnlichen Sexspielzeugen.

AnfängerAnfänger

Anfänger: Geeignet für Neulinge in der Welt der Sexspielzeuge. Diese Produkte sind einfach und benutzerfreundlich gestaltet und bieten eine sanfte Einführung, um Ihre Erfahrungen zu verbessern. Ob Sie zum ersten Mal erkunden oder etwas Einfaches suchen, diese Artikel sind ein perfekter Ausgangspunkt.

FortgeschritteneFortgeschrittene

Fortgeschrittene: Es ist zugeschnitten auf Personen, die bereits mit Sexspielzeugen vertraut sind und weiter erkunden möchten. Diese Produkte bieten Komfort und neue Empfindungen, die es Ihnen ermöglichen, Ihren Horizont zu erweitern und neue Freuden zu entdecken. Ideal für diejenigen, die bereit sind, den nächsten Schritt auf ihrer Reise zu gehen.

ErfahreneErfahrene

Erfahrene: Entworfen für Erfahrene und Abenteuerlustige. Diese Produkte richten sich an diejenigen, die gut mit Sexspielzeugen vertraut sind und intensivere oder vielfältigere Empfindungen suchen. Wenn Sie Grenzen überschreiten und die Tiefen des Vergnügens erkunden möchten, sind diese Artikel genau das Richtige für Sie.

My Verdict

Der Lovense Nora Rabbit-Vibrator überzeugt mit seinen Funktionen und der App-Steuerung. Die Rotation des vaginalen-Stimulators ist definitiv eine Besonderheit. Ebenso finde ich es toll, dass man den vaginalen- und klitoralen-Stimulator getrennt voneinander ansteuern kann, sei es über die App oder den Lovense Nora Rabbit-Vibrator selbst. Die App selbst ist super leicht bedienbar und erklärt sich fast von selbst, auch das Koppeln des Toys ist ein Kinderspiel. Nachteile sehe ich in der Verarbeitung, vor allem im Griff- bzw. Tasten-Bereich des Lovense Nora Rabbit-Vibrators, da hier Plastik eingesetzt wurde, die Tasten sehr klein gehalten wurde und die konstant leuchtende bzw. teilweise blinkende Kontroll-Leuchte auch unter dem Plastik durch leuchtet. Die Leistungen überzeugen definitiv, ob beim Spaß allein oder zu zweit, ob daheim oder über Distanzen. Aufgrund dessen würde ich eine Kaufempfehlung aussprechen. Dennoch besteht hier noch Verbesserungsbedarf in der Verarbeitung und der Optik.

Kaufen Sie, wenn Sie...

  1. Du solltest den Lovense Nora Rabbit-Vibrator kaufen, wenn du einen Rabbit-Vibrator mit App-Steuerung suchst.
  2. Du solltest den Lovense Nora Rabbit-Vibrator kaufen, wenn du einen Rabbit-Vibrator mit unterschiedlichen Funktionen (Vibration & Rotation) suchst.
  3. Du solltest den Lovense Nora Rabbit-Vibrator kaufen, wenn du einen Vibrator mit langer Laufzeit suchst.
  4. Du solltest den Lovense Nora Rabbit-Vibrator kaufen, wenn du einen Vibrator mit einem weichen und angenehmen Silkon suchst.
  5. Du solltest den Lovense Nora Rabbit-Vibrator kaufen, wenn du auf Klitorale- und G-Punkt-Stiumlation stehst oder es gerne probieren möchtest.

Kaufen Sie nicht, wenn Sie...

  1. Du solltest den Lovense Nora Rabbit-Vibrator nicht kaufen, wenn du einen sehr leisen Vibrator suchst.
  2. Du solltest den Lovense Nora Rabbit-Vibrator kaufen, wenn du einen Vibrator Mit großen Tasten suchst.
  3. Du solltest den Lovense Nora Rabbit-Vibrator kaufen, wenn du einen Vibrator Komplett aus Silkon gefertigt suchst.
  4. Du solltest den Lovense Nora Rabbit-Vibrator kaufen, wenn du einen Vibrator ohne App-Steuerung suchst.

Produkt-Highlights Lovense Nora

Der Lovense Nora ist ein Rabbit Vibrator mit der Besonderheit, dass man den klitoralen- und vaginalen Stimulator getrennt voneinander ansteuern kann. Weiterhin ist eine Besonderheit, dass der vaginale-Stimulator nicht vibriert sonder rotiert. Insgesamt wiegt er 291g, was ihn nicht zum leichtesten Rabbit Vibrator macht. Der klitoralen Stimulator vibriert und ist im Vergleich zum rotierenden Motors des vaginalen Stimulators, recht leise. Die Bedienung kann sowohl manuell über die Tasten oder die Lovense Remote App erfolgen. Beides ist super leicht bedienbar. Geladen wird der Lovense Nora ist ein Rabbit Vibrator über ein Magnet-USB-Ladekabel. Die Reinigung ist ebenfalls ganz einfach, da der Lovense Nora ist ein Rabbit Vibrator Wasserresistent ist kann er unter fließenden Wasser oder mit einem Toy-Cleaner optimal gereinigt werden.

Die Vibrationen von Lovense Nora sind geräuschvoll, ziemlich stark, und sehr rumbly

PegelSound rating

Rating: Lovense Nora wurde mit 4 von 5 Punkten bewertet, was bedeutet, dass es geräuschvoll.

Was es bedeutet: Die Pegelbewertung stellt visuell dar, wie laut sich die Vibrationen von Lovense Nora für den Rezensenten anfühlten.

Sound ratingSound ratingSound ratingSound ratingSound rating
IntensitätSound rating

Rating: Lovense Nora wurde mit 3 von 5 Punkten bewertet, was bedeutet, dass es ziemlich stark.

Was es bedeutet: Die Intensitätbewertung ist eine visuelle Darstellung dessen, wie laut sich die Vibrationen von Lovense Nora für den Rezensenten anfühlten.

Sound ratingSound ratingSound ratingPower ratingPower rating
BrummendBuzzy
Was es bedeutet: Brummende Vibratoren haben eine hohe Frequenz, die die Oberfläche stimuliert (wie ein hoher Ton).
RumpelndRumbly
Was es bedeutet: Rumpelvibratoren haben niederfrequente Schwingungen, die das Gewebe tiefer stimulieren (wie der Bass in der Musik).

Vorteile

  • Weiches sehr samtartiges Material (Silikon)
  • Wasserresistent
  • Steuerung über die Tasten am Lovense Nora Rabbit-Vibrator als auch über die App möglich.
  • Super leicht zu reinigen
  • Für Spaß allein oder zu zweit geeignet

Nachteile

  • Nicht ganz günstig, dennoch ein fairer Preis
  • Kontrollleuchte leuchtet bzw. blinkt solang der Lovense Nora eingeschaltet ist
  • Der Motor für die Rotation des vaginalen-Stimulators ist recht laut
  • Die Bedienungstasten am Lovense Nora sind recht klein gehalten

Personal Experience

Meine persönlichen Erfahrungen Lovense Nora

Der erste Eindruck soll ja immer direkt überzeugen. Beim Lovense Nora ist ein Rabbit Vibrator wurde die zu 80% erfüllt. Die Farben sind sehr auffällig gewählt, so erstrahlt der Großteil des Lovense Nora ist ein Rabbit Vibrator in einem kräftigen Pink. Getrennt wird dies durch den grauen Ring und den weißen Bediungsbereich. Beim ersten berühren und anfassen merkte ich direkt, dass sich das Silikon der sehr angenehm anfühlt und nie kalt anfühlte.

Das Herantasten

Vor dem Spaß kommt immer das Kennenlernen bzw. das herantasten – wie funktioniert das Toy, welche Modi gibt es, und und und… Zunächst habe ich ihn ihn die Hand genommen, dabei fiel mir direkt das weiche und samtige Silikon-Gefühl auf. Aber nicht nur das fiel mir auf, den er lag auch sehr gut in er Hand. Im nächsten Schritt schaute ich mir die Tasten des Lovense Nora Rabbit Vibrators an. Diese wirkten sehr klein, was ich sehr schade finde, da man hierdurch auch die Symbole auf den Tasten kaum erkennen kann. Allerdings wäre noch genügend Platz für größere Tasten gewesen. Über die obere Taste lässt sich der Lovense Nora Rabbit Vibrator durch längeres drücken einschalten. Sobald der Lovense Nora Rabbit Vibrator Eingeschaltet ist leuchtet auch eine kleine grüne Kontroll-Leuchte oberhalb der Taste. Durch erneutes drücken der Taste aktiviert man dann die Vibration im Klitoralen-Teil des Rabitt-Vibrators. Durch erneutes drücken kann die Stärke einstellen. Insgesamt stehen einem drei Stärken zur Verfügung. Eine Vor- oder Zurück-Taste gibt es allerdings nicht, sprich man muss sich durch die Stärken drücken um sie zu wechseln bzw. auszuschalten. Durch die untere Taste aktiviert man den vaginalen Teil des Rabbit Vibrators – die Rotation. Auch hier hat man insgesamt drei unterschiedliche Stärken und ebenfalls keine Vor- oder Zurück-Taste. Möchte man den Lovense Nora Rabbit Vibrator ausschalten, kann man erneut die obere Taste länger drücken. An sich super einfach zu bedienen, aber rein optisch hätten die Tasten des Lovense Nora Rabbit Vibrators größer sein können und auf die Kontrollleuchte hätte verzichtete werden können, da diese sogar durch das verwendete Plastik durchleuchtet und eher störend wirkt. Neben den Tasten direkt amLovense Nora Rabbit Vibrator gibt es noch die Lovense Remote App. Diese habe ich mir direkt zu Beginn einmal mit meinem Partner heruntergeladen und angeschaut. Viele Funktionen – aber definitiv leicht zu bedienen. Das Koppeln des Lovense Nora Rabbit Vibrators ist super leicht. Über das kleine +-Symbol in der oberen rechten Ecke der App, kann man den „Add Toy“ auswählen und dann wird in der App direkt nach Toys in der nähe gesucht. Damit der Lovense Nora Rabbit Vibrator Nun gekoppelt werden kann, muss dieser eingeschaltete sein.

Spaß allein oder zusammen

Ob allein oder mit dem Partner – Spaß ist definitiv garantiert. Das einführen war super leicht, ich selbst brauchte etwas Gleitgel, da er nicht der kleinste Vibrator ist, aber das ist ja bekanntlich von Frau zu Frau unterschiedlich. Beim Einführen desLovense Nora Rabbit Vibrator hatte ich ein sehr angenehmes Gefühl, diesen Eindruck hatte ich ja bereits vom ersten Eindruck. Nichts störte oder war zu kalt. Das Anschalten war dann mit den Tasten während er bereitseingeführt war auch kinderleicht, man kam problemlos an die Tasten heran. Mein Partner testete parallel die App aus, auch er hatte somit großen Spaß. durch die verschiedenen Funktionen konnte er zum Beispiel mit seinem Finger die Vibration vorgeben, die beiden Simulatoren getrennt voneinander ansteuern oder einfach die Stärke regulieren. Denkbar wäre es auch das Toy auf Reisen oder für Fernbeziehungen zu verwenden. Die App selbst verfügt nämlich auch über eine Musik-Funktion. Sprich man kann eigene Lieder in der App-ergänzen und dies den Lovense Nora Rabbit Vibrator steuern lassen. Für den Höhepunkt ist definitiv garantiert. Ob allein oder zu zweit, oder doch mit mehreren …

Die Reinigung

Die Reinigung des We-Vibe Nova 2 Rabbit-Vibrators war kinderleicht. Da er Wasserresistent ist, konnte ich ihn problemlos unter fleißenden Wasser reinigen. Ich selbst nutze gern noch einen Toy-Cleaner, auch das funktionierte problemlos. Im Anschluss an die Reinigung konnte man in im mitgelieferten Aufbewahrungsbeutel verstauen. Man muss allerdings beachten, dass der Lovense Nora Rabbit Vibrator Nicht für die Badewanne geeignet ist, da er nicht zu 100% Wasserdicht ist, unter der Dusche ist eine Nutzung laut des Herstellers aber möglich.

Design

Lovense Nora Design

Der Lovense Nora Rabbit-Vibrator ist in den klassischen Farben von Lovense gehalten, sprich weiß und pink. Ich selbst finde gesetztere Farben immer etwas eleganter, die färben wie und pink sind da doch recht auffällig. Das Bedienfeld ist aus einem glatten Material gefertigt und fühlt sich eher kühl an. Des Weiteren fällt hier auf, das dieser Abschnitt doch recht groß und klobig wirkt, die Tasten zu Bedienung aber hingegen sehr klein und zurückhaltend wirken. Insgesamt gibt es zwei Tasten und eine Kontrollleuchte, welche beim einschalten als auch im Betrieb konstant grün blinkt. Dies empfinde ich als etwas störend. Bezüglich des Designs beim eigentlichen Lovense Nora Rabbit-Vibrator, dem pinken Teil des Vibratos, wurde auf ein weiches Silikon gesetzt. Dies empfinde ich als sehr angenehm und es liegt auch sehr gut in der Hand. Der Klitoris Stimulation ist sehr beweglich, was ich ebenfalls sehr positiv finde. Hingen führt sich der vaginale Bereich des Lovense Nora Rabbit-Vibrator etwas steif an. Dies ist vermutlich auf den Spanneden Motor zurückzuführen. Des Weiteren fällt mir auf, dass der vaginale Bereich über zwei Biegungen verfügt. Was das ganze optisch sehr ansprechend macht und die Lust steigert zu schauen welche Punkte diese Erhebungen stimulieren werden. Getrennt wird der obere und untere Bereich durch ein optisches graues Band. Dies wirkt für mich leider nicht so hochwertig, hier hätte man evtl eher Silber wählen sollen. Dennoch macht des dem Gesamtbild keinen Abbruch. Alles in allem ein optisch ansprechender Rabbit-Vibrator, aber dennoch mit Verbesserungsbedarf.

Nutzbarkeit

Lovense Nora Nutzbarkeit

Der Lovense Nora Rabbit-Vibrator lässt sich wirklich einfach bedienen. Es gibt insgesamt zwei Möglichkeiten ihn zu steuern. Zum einen wäre das die klassische, sprich die manuelle Variante. Über den oberen Knopf (das Symbol sieht ähnlich wie eine Welle aus) kann man den Lovense Nora Rabbit-Vibrator Durch längeres drücken einschalten. Sobald dieser eingeschaltet ist leuchtet die grüne Kontrollleuchte auf. Nun kann man durch erneutes betätigen der Taste den Klitoris-Stimmulator aktivieren - sprich zum vibrieren bringen. Durch erneutes drücken kann man zwischen den drei Vibatrionssttärken wählen. EIne vor- und zurück-Taste gibt es nicht, sprich man muss immer durch mehrfaches drücken durch die verschiedenen Optionen. Die Untere Taste steuert den vaginalen-Stimulator. Auch hier kann man durch erneutes drücken zwischen den drei Stärken wählen und ebenfalls gibt es keine vor- und zurück-Taste. Solang der Lovense Nora Rabbit-Vibrator Eingeschaltet ist blinkt die grüne Kontrolltaste. Ausschalten tut man ihn dann wieder durch längeres drücken der oberen Taste. Die Zweite Möglichkeit den Lovense Nora Rabbit-Vibrator Zu verwenden, ist die Lovense Remote App. Um den Lovense Nora Rabbit-Vibrator zu koppeln muss man auf das kleine + oben rechts in der App und die Option „Add Toy“ wählen. Parallel dazu muss der Lovense Nora Rabbit-Vibrator Eingeschaltet sein. Dann findet die App den Lovense Nora Rabbit-Vibrator ganz automatisch. Auswählen und los gehts. Über die „Remote“ Funktion lässt sich er dann ganz selbsterklärend steuern.

Qualität

Lovense Nora Qualität

Bei der Qualität des Lovense Nora Rabbit-Vibrator würde ich ein paar Punkte abziehen. Zunächst möchte ich aber die positiven Dinge hervorheben. Das ist zum einen die Verarbeitung im Stimmulations-Bereich, hier wurde ein super weiches und angenehmes Silikon verarbeitet, welches auch keine Fussel anzieht. Es ist nicht kalt und fühlt sich sehr angenehm an. Weiterhin finde ich es toll das - das es kein reiner Vibrator ist. Der Klitorale-Stimulator vibriert zwar, aber der Vaginale-Stimulator hingegen dreht sich - das ist definitiv eine Seltenheit unter Vibratoren. Des Weiteren ist hervorzuheben, dass beide Teile getrennt voneinander gesteuert werden können. Ein weiterer Plus-Punkt ist die Steuerung mit der APP - was die Qualität noch ein wenig aufwertet. Allerdings gibt es auch ein paar negative Aspekte. Zum einen finde ich, dass das der Griff, wo auch die Bedienungs-Tasten integriert sind recht billig wirken, da hier nur ein einfaches Plastik verwendet wurden. Zum anderen sehe ich bei den Bedienungs-Tasten selbst ein Manko. Sie sind sehr klein und die Symbole sind kaum erkennbar - dabei hätte man reichlich Platz größere Tasten zu integrieren. Auch das drücken auf den Tasten kommt qualitäativ eher schlecht rüber. Ein weiteres Manko sehe ich bei der Kontrollleuchte - sie leuchtet zum einen dauerhaft bzw. Blinkt teilweise, wenn das Toy noch an ist. An sich finde ich das nicht verkehrt, da man daran erinnert wird den Lovense Nora Rabbit-Vibrator wieder auszuschalten, aber es ist doch sehr auffällig und man sieht sie auch durch das Plastik hindurch scheinen. Alles in allem wurde nur zu 50% auf Qualität beim Lovense Nora Rabbit-Vibrator gesetzte. Man hätte definitiv im Tasten-Bereich bzw. Griff-Bereich mehr herausholen können.

Preis

Lovense Nora Preis

Der Lovense Nora Rabbit-Vibrator Zählt definitiv nicht zu den günstigsten Rabbit-Vibratoren. Dennoch muss man sagen, dass er über einige Funktionen verfügt die ein normaler Rabbit-Vibrator nicht aufweist. Zum einen ist der Preis des Lovense Nora Rabbit-Vibrators im Hinblick auf die App-Steuerung und zum anderen durch die getrennte Steuerung der Stimulatoren gerechtfertigt. Zum anderen aber auch durch die spezielle Funktion des vaginalen-Stimulators (dreh Bewegung). Aber wie bereits bei der Bewertung der Qualität angesprochen, wurde ein paar stellen des Vibrators vernachlässigt. Alles in allem würde ich sagen, es ist ein fairer Preis aber dennoch ist er nicht der günstigste für das was einem geboten wird.

Leistung

Lovense Nora Leistung

Der Lovense Nora Rabbit-Vibrator Ist definitiv ein Unikat - ich kenne bisher keinen Vibrator der im vaginalen Bereich rotierende Bewegungen macht. Was ich wirklich toll finde ist, dass man den vaginalen Teil vom klitoralen Teil getrennt voneinander steuern kann. Des Weiteren ist die App von Lovense (Lovense Remote) kinderleicht zu bedienen und optisch gut aufgebaut. Die Kopplung des Lovense Nora Rabbit-Vibrator Funktioniert einwandfrei, so dass eine schnelle Bedienung garantiert ist. Manko sehe ich in der Lautstärke des Motors, welchen die Rotationen des vaginalen Teils steuert. Es ist schon ein recht auffälliges Geräusch und im Vergleich zu der Vibration des klitoralen Stimulators deutlich lauter. Der Akkustand lässt sich jederzeit über die App kontrollieren, somit weiß man vorab immer ob noch reichlich Saft für ausgiebigen Spaß vorhanden ist. TOP! Geladen wird er ansonsten über das mitgelieferte magnetische USB-Kabel. Zum Thema Spaß - ich fand es zu Beginn nicht ganz einfach den vaginalen Stimulator einzuführen, aber mit etwas Gleitgel hat dies Danna auch gut geklappt - aber das muss vermutlich jeder für sich herausfinden, da in dieser Hinsicht ja bekanntlich jeder anders ist. An die Rotationen muss man sich gewöhnen - ist aber definitiv mal was anderes und bringt einem tolle Lustmomente. Abschließend lässt sich sagen - erhält was er verspricht!

Materialien und Pflege

Lovense Nora Materialien und Pflege

Das Material im „Spaß-Bereich“, sprich dem klitoralen- und vaginalen Stimulators ist ein wirklich tolles und angenehmes Silkon. Es ist zu keiner Zeit kalt oder unangenehm. Toll finde ich es auch, dass das Silikon keinerlei Fussel anzieht, dass kenne ich von anderen Silikon Toys anders. Die Reinigung ist auch super leicht - er ist Wasserresistent und kann unter fließendem Wasser oder auch mit einem Toy-Cleaner gereinigt werden. Er kann auch mit unter die Dusche - allerdings NICHT in die Badewanne. Hier könnte Lovense noch nachrüsten. Das Material im Griff- bzw. Tasten-Bereich ist aus Plastik gefertigt und wirkt etwas günstig verarbeitet.

Spezifikationen und Merkmale

Vibrationsmodi3 
Intensitätsstufen3 Vibrationsstärken und 3 Rotationsstärken 
Vibrationsmuster3 
Länge242mm cm
Einführbare Länge120mm cm
Breite80mm cm
WasserfestNur Wasserresistent 
MaterialienSilikon & Plastik 
WiederaufladbarJa mit einem magnetischen USB-Ladekabel 
Batterielebensdauer3,5-4 Stunden Minuten
ReisesperreNein 
FernbedienungenJa, als App 
Gewicht291g Gramm
Kondom geeignetJa 

Vergleich von Lovense Nora mit Alternativen

Compare Lovense NoraLovense Nora
Gesamtbewertung4.2 / 5.0 4.6 / 5.0 3.8 / 5.0 4.7 / 5.0 4.6 / 5.0 3.9 / 5.0
Lovefreund Rating3.8 / 5.0 4.4 / 5.0 3.0 / 5.0 4.8 / 5.0 4.5 / 5.0 3.5 / 5.0
Benutzer Rating4.5 / 5.0
von 77 Benutzern
4.8 / 5.0
von 35 Benutzern
4.5 / 5.0
von 16 Benutzern
4.5 / 5.0
von 161 Benutzern
4.7 / 5.0
von 10429 Benutzern
4.2 / 5.0
von 371 Benutzern
PreisPricey Premium Premium Pricey Cheap Affordable
Design70 / 100 85 / 100 90 / 100 100 / 100 80 / 100 100 / 100
Nutzbarkeit90 / 100 95 / 100 95 / 100 100 / 100 100 / 100 100 / 100
Qualität50 / 100 90 / 100 80 / 100 100 / 100 70 / 100 100 / 100
Pegel80 / 100 20 / 100 -60 / 100 80 / 100 -
Intensität60 / 100 80 / 100 -80 / 100 80 / 100 -
Brummend/Rumpelndweder wirklich brummig noch rumpelig einigermaßen rumpelig -einigermaßen rumpelig einigermaßen rumpelig -
Vibrationsmodi3 -----
Intensitätsstufen3 Vibrationsstärken und 3 Rotationsstärken --6 11 -
Vibrationsmuster3 -----
Länge242mm cm13,3 cm-105mm cm16,5 cm-
Einführbare Länge120mm cm-18 cm---
Breite80mm cm--50mm cm--
WasserfestNur Wasserresistent Ja Ja ja Ja IPX7 -
MaterialienSilikon & Plastik -Elastomer, ABS Stimulationskopf: Hypoallergenes medizinisches Silikon, Außen: ABS --
WiederaufladbarJa mit einem magnetischen USB-Ladekabel Ja -ja, über ein magnetisches USB-Ladekabel Ja -
Batterielebensdauer3,5-4 Stunden Minuten2,5-3 Stunden Minuten-120min Minuten60 Minuten-
ReisesperreNein --nein, aber eine Verschlusskappe Nein -
FernbedienungenJa, als App --nein Nein -
Gewicht291g Gramm-750 Gramm90g Gramm160 Gramm44 Gramm
Kondom geeignetJa --nein -Ja
Durchmesser (innen)-4,4 cm----
Flexibilität-Ja ----
Allergien-Phthalatfrei -Silkon, ABS --
Durchmesser--5 cm---
Öffnungen--1 Stimmulationskopf für die Klitoris --
Inklusive Aufbewahrungstasche---ja --
Ladezeit----90 Minuten-
Anzahl-----20
Zeig mehr
Experten
Anneka
Anneka

Ich bin 30 Jahre jung, bin ca. 163cm groß, habe langes braunes Haar und meine Figur ist sportlich schlank. Mein Mann und ich probieren uns gern mit Sexspielzeugen aus und haben dadurch schon viele tolle Sachen ausprobiert und sind aber immer an neuen Toys interessiert - es soll ja niemals langweilig im Bett werden!

Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Sexuelle Orientierung: Bisexuell
Sexspielzeug-Erfahrung: Erfahren
Allzeit beliebtes Sexspielzeug: Bester Magic Wand Vibrator – Test & Erfahrung
Alle Artikel und Rezensionen