Wie man drei verschiedene Arten von selbstgemachten Penispumpe aus Dingen herstellt, die man vielleicht im Haus hat.

Der Bau einer Penispumpe, umgangssprachlich auch als Penisvakuumpumpe genannt, ist relativ einfach und kann mit Gegenständen, die ihr zu Hause habt durchgeführt werden. Zum Beispiel, mit einer 0,5l Plastikflasche, ein Bremsenentlüftungsset oder einen Aquariumsiphon dann hast du schon den größten Teil des Weges geschafft. Wenn Sie also eine Penispumpe selber bauen wollen, finden Sie hier drei einfach Anleitungen die Schritt-für-Schritt erklären wie man das macht. Aber zuerst, wenn Sie mehr über Penispumpen lesen möchtet und wie man sie richtig benutzt, finden Sie all diese Informationen direkt nach den drei Anleitungen.

Sie sind noch nicht im Besitz einer Penispumpe? Finden Sie hier die beste Penispumpe für Sie

DIY Penispumpe Version 1

DIY Penispumpe Version 1

Du benötigst:

Tipps: Wenn Sie ein Gefäß für Ihre Penispumpe suchen, verwenden Sie einen Kunststoffbehälter, -zylinder oder eine Plastikflasche, die am besten zu eurer Penisgröße passt. Wenn Sie bescheiden ausgestattet sind, eignet sich auch der Kunststoffzylinder, der im Entlüftungsset für Bremsen enthalten ist, perfekt für Ihre selbstgebaute Penispumpe.
Bei der Wahl der Pumpe können Sie verschiedene Typen aus dem Baumarkt, dem Automobilbereich, Blutdruckmessgeräte oder Muttermilchpumpen verwenden. Wenn es Luft herauszieht und an einem Kunststoffschlauch befestigt werden kann oder mit diesem geliefert wird, funktioniert es für dieses Projekt.

Anleitung:

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es

Schritt 1: Bohrt ein Loch in den Boden der Wasserflasche, das die gleiche Größe hat wie der Kunststoffschlauch.

Tipp: So finden Sie die richtige große des Bohrers, indem Ihr den Bohreinsatz am Ende des Schlauches steckt. Sobald Sie die richtige große für den Bohreinsatz gefunden haben, nimm die nächsthöhere Größe.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es

Schritt 2: Nimm einen dicken Schwamm und dreht die Wasserflasche um. Danach zeichnen Sie die Öffnung auf den Schwamm. Legt den Schwamm beiseite, da Sie daran arbeiten werden, während die Dichtungsmasse trocknet.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es

Schritt 3: Nimm das Ende des Kunststoffschlauchs und bestreiche die Außenseite 0,5 cm mit klarem Dichtungsmittel.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es

Schritt 4: Steck das Ende des Schlauches in das Loch, das ihr in dem Boden der Wasserflasche gebohrt habt. Es sollte gut passen. Füll dann etwas Dichtungsmasse in den Bereich, wo der Schlauch hineingeht, um eine luftdichte Abdichtung zu schaffen.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es

Schritt 5: Leg die Wasserflasche auf die Seite und stützt den Kunststoffschlauch auf, so dass er gerade in das Loch eindringt. Lassen Sie die Dichtungsmasse gemäß den Anweisungen auf dem Produkt Ihrer Wahl trocknen.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es

Schritt 6: Zurück zum Schwamm, den Sie zuvor abgezeichnet haben. Schneiden Sie mit einer Schere die Mitte außerhalb des zuvor gezeichneten Kreises aus.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es

Schritt 7: Schneide mit einer Schere die Mitte des Schwamms aus, so dass eine Donut-Form entsteht. Achtet darauf, einen dicken Ring zu lassen, da dieser die Öffnung der Penispumpe abpolstert.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es

Schritt 8: Schiebe das runde Stück Schwamm über die Öffnung der Wasserflasche. Wenn es zu eng ist, können Sie den Kreis an einer Stelle durchschneiden, um einen Streifen Schwamm zu erhalten.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es

Schritt 9: Leg das Schwammstück um die Öffnung der Wasserflasche und achtet darauf, dass genug Schwamm vorhanden ist, um ihn auf jeder Seite umzufalten. Als Nächstes schneiden Sie einen Streifen starkes Klebeband ab.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es

Schritt 10: Zieh die Enden des Schwamms zusammen und kleb den Schwammring an einer Stelle fest. Achtet darauf, dass Sie den Schwamm über den Rand der Wasserflasche falten, während Sie das Klebeband anbringen. Streiche das Klebeband sowohl an der Innen- als auch an der Außenseite der Flasche glatt.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es
Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es

Schritt 11: Bring weitere Klebestreifen um die Flasche herum an und achtet darauf, dass sie sich überlappen und fest gegeneinander sowie gegen die Innen- und Außenseite der Wasserflasche abgedichtet sind.

Wenn Sie fertig sind, sollte es in etwa so aussehen.

Tipp: Sie können einen einzelnen Streifen Klebeband entlang der Oberseite anbringen, um das Klebeband fester zu verschließen. Ja, das ist nicht schön, aber es funktioniert!

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es

Schritt 12: Schieb das andere Ende des Schlauchs auf die Auto-Handpumpe. Jetzt ist ihre DIY-Penispumpe einsatzbereit.

Tipp: Wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen Sog zu erzeugen, überprüfen Sie, ob das Loch, das Sie gebohrt haben, dicht ist und ob Sie die Öffnung der Pumpe fest gegen Ihren Körper drücken, um eine ausreichende Abdichtung zu erreichen.

DIY Penispumpe Version 2

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es​

Diese selbstgemachte Penispumpe ist etwas einfacher und extrem preiswert.

Du benötigst:

Tipps: Sie können jede Art von Flasche verwenden, die gut zu Ihre erigierten Penisgröße passt. Achtet nur darauf, eine Plastikflasche zu wählen, die dick genug ist, damit die Seiten nicht leicht zusammenfallen. Diese spezielle Sodaflasche hat glatte, kleine Unebenheiten im Inneren, die dem Gefühl dieser DIY-Penispumpe eine stimulierende Dimension verleihen.

Anleitung:

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es​

Schritt 1: Schneidet mit dem gezackten Messer den Boden der leeren Plastikflasche ab.

Tipp: Achtet darauf, dass die Unterseite so gleichmäßig wie möglich geschnitten wird, da dies das Ende ist, das gegen eurerm Körper anliegt.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es​

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es​

Schritt 2: Entferner den Deckel von der

Plastikflasche und bohr ein Loch.

Tipp: So finden Sie die richtige große des Bohrers, indem Sie den Bohreinsatz am Ende des Schlauches stecken. Sobald Sie die richtige große für den Bohreinsatz gefunden haben, nimm die nächsthöhere Größe.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es​

Schritt 3: Trag das Dichtungsmittel außen auf den Schlauch auf.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es​

Schritt 4: Schieb den Schlauch etwa einen halben Zentimeter in das Loch im Deckel der Plastikflasche. Trag dann das Dichtungsmittel um den Schlauch herum auf der Außen- und Innenseite des Flaschenverschlusses auf. Stell die Flasche beiseite und lasst sie gemäß den Anweisungen auf der Dichtungsmasse trocknen.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es​

Schritt 5: Während der Deckel trocknet, nehmen Sie die Plastikflasche und legst sie auf einen großen, dicken Schwamm. Zeichne die Öffnung mit einem Filzstift nach.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es​

Schritt 6: Schneiden Sie den Kreis mit einer Schere knapp außerhalb der gezeichneten Linie aus dem Schwamm aus.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es​

Schritt 7: Schneiden Sie mit der Schere das Innere des Schwammrings aus, wie einen Donut. Schneiden Sie weiter, bis Sie den Schwammring um den Boden der Flasche legen können ohne dass sich die Seiten biegen.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es​

Schritt 8: Schieben Sie den Schwammring um die Öffnung im Boden der Flasche, so dass genug Schwamm übrig bleibt, um den gesamten Rand zu bedecken. Als nächstes schneiden Sie einen Streifen starkes Klebeband zurecht, das eine lecksichere Abdichtung gewährleistet.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es​

Schritt 9: Beginnen Sie damit, den Schwamm umzufalten und mit dem Klebeband zu fixieren. Achten Sie darauf, dass sich die einzelnen Teile überlappen und das Klebeband fest angedrückt wird.

Schritt 10: Fahren Sie damit fort, das Klebeband um das abgeschnittene Ende der Flasche herum anzubringen, so dass eine weiche Dichtung rundherum entsteht.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es​

Schritt 11: Sobald die Dichtungsmasse auf der Kappe und dem Schlauch trocken ist, schrauben Sie die Kappe wieder auf und eurer selbstgemachte Penispumpe ist einsatzbereit.

Tipp: Wenn Sie keinen Sog erzeugen könnt, prüften Sie, ob die Schläuche richtig abgedichtet und luftdicht sind. Sie können mehr Dichtungsmasse auftragen oder die Kappe sogar ganz verschließen.

Werkzeuglose, einfache DIY-Wasser-Penispumpe

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es​

Für diese selbstgemachte Penispumpe brauchen Sie nur zwei Dinge! Diese DIY-Pumpe ist ideal für Männer, die eher bescheiden ausgestattet sind. Aber Vorsicht! Diese Pumpe erzeugt einen extrem starken Sog und muss mit äußerster Sorgfalt verwendet werden!

Du benötigst:

Anleitung:

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es​

Schritt 1: Legen Sie den Ziehharmonika-Spülstempel auf die Seite. Roll einen großen Autowaschschwamm zu einem Kreis, leg ihn in den Kolben und drück ihn so weit wie möglich in den Balg.

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es​

So verwenden Sie die DIY-Wasser-Penispumpe

Informationen, die Sie kennen sollten

Jetzt, wo der ganze Do-it-yourself-Spaß vorbei ist, wollen wir uns mit einigen wichtigen Informationen befassen, die Sie vor der Verwendung einer Penispumpe wissen sollten z.B. werden die Grundlagen der Penispumpe, die Verletzungsrisiken und die Verwendung einer Penispumpe im Folgenden ausführlich behandelt.

Wozu ist eine Penispumpe gut?

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es

Obwohl Penispumpen als Sexspielzeug für Männer aufgeführt werden, sind sie eigentlich ein Mittel zur Behandlung von Erektionsproblemen. Indem Sie Ihren Penis in den Schlauch stecken und die Pumpe verwenden, um die gesamte Luft aus dem Raum zu ziehen, wird der Penis in alle Richtungen gedehnt. Dadurch strömt das Blut in die Blutgefäße und erzeugt eine Erektion.

Sobald die Erektion erreicht ist, ziehen Sie einen Cockring an, der Ihnen hilft, die Erektion zu halten. Danach können Sie Sex haben.

Medizinisch gesehen helfen Penispumpen der überwiegenden Mehrheit der Männer, die unter Erektionsstörungen leiden, die durch Alterung, Diabetes, postoperative Prostatabehandlungen und andere medizinische und psychologische Probleme bedingt sind. Außerdem ist sie viel sicherer als Medikamente und Operationen.

Und nach einiger Übung und regelmäßiger Anwendung werden die Blutgefäße offener und aufnahmefähiger, so dass manche Männer ihre natürliche sexuelle Funktion wiedererlangen.

Wird eine Penispumpe meinen Penis größer machen?

Die Frage, ob eine Penispumpe Ihren Penis größer macht, ist noch nicht geklärt. Sicher ist, dass Ihr Penis während der Verwendung des Geräts etwas größer und fester sein wird.

Stellen Sie sich das so vor, als würden Sie einen Becher über Ihre Lippen ziehen – das haben wir alle als Kinder gemacht. Sobald Sie den Becher, der an Ihrem Mund gesaugt wurde, entfernen, sind Ihre Lippen geschwollen und vielleicht ein wenig rot, weil das Blut in diesen Bereich strömt. Eine Penispumpe funktioniert auf die gleiche Weise, indem sie den Blutfluss vorübergehend erhöht.

Und wie bei Männern, die unten Probleme mit dem Blutfluss haben, kann eine stärkere Öffnung der Blutgefäße die Festigkeit der Erektion verbessern. Sie werden jedoch keine dramatische Verbesserung der Größe Ihres Penis feststellen.

Kann ich meinen Penis mit einer Penispumpe verletzen?

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es

Selbstgemachte Penispumpe; Verletzung des Penis, Foto eines Mannes, der seinen Schritt hält.

Ja, Sie können Ihren Penis durch die Verwendung einer Penispumpe verletzen. Deshalb raten die meisten Mediziner, eine Penispumpe nur an einigen Tagen in der Woche und nur so lange zu benutzen, bis eine Erektion erreicht ist. Männer mit einem gesunden Penis können eine Pumpe natürlich auch häufiger verwenden. Sie müssen jedoch auf diese Probleme achten, so Medical News Today.

Verletzungswarnungen 

Schmerzen oder Blutergüsse: Die unsachgemäße Verwendung einer Penispumpe kann zu Blutergüssen und anderen schmerzhaften Verletzungen des Penis führen.

Geplatzte Blutgefäße: Unter der Haut des Penis können kleine rote Punkte, so genannte Petechien, auftreten.

Taubheitsgefühl, Kribbeln oder Verfärbung der Haut: Diese Symptome können darauf hinweisen, dass der Penisring zu eng ist. Die Verwendung eines größeren Rings sollte helfen, den Druck zu lindern.

Unnatürlich wirkende Erektionen: Einige Anwender berichten, dass sich ihre Erektionen nicht natürlich oder spontan anfühlen, wenn sie eine Penispumpe verwenden.

Fehlende Festigkeit: Dies macht sich häufig an der Peniswurzel bemerkbar.

Gefühl des eingeschlossenen Spermas oder schmerzhafte Ejakulation: Eine kleine Aussparung im Verengungsring kann helfen, diese Symptome zu verringern.

Psychologische Auswirkungen: Für manche Paare kann es die Stimmung verderben, wenn sie vor Sex eine Penispumpe benutzen müssen. Manche Menschen empfinden die Verwendung einer Penispumpe vor Sex auch als unangenehm oder peinlich.

Wie man eine Penispumpe benutzt

Die Verwendung einer Penispumpe ist ziemlich einfach. Wenn Sie jedoch ungewöhnlich buschig sind, sollten Sie sich ein wenig enthaaren, damit die Öffnung der Penispumpe besser an der Haut abschließt. Ansonsten befolgen Sie diese einfachen Schritte:

  1. Schmieren Sie Ihren Penis leicht ein, damit er nicht weh tut.
  2. Legen Sie Ihren Penis in das Rohr.
  3. Drücken Sie die Öffnung gegen Ihre Haut.
  4. Verwenden Sie die Handpumpe, um die Luft aus dem Schlauch zu entfernen.
  5. Sobald eine Erektion erreicht ist, entfernen Sie die Pumpe und setzen Sie einen Erektionsring auf.

DIY-Penispumpe Warnung

Penispumpe Selbst Bauen - So Machst Du Es

Hier bei Lovefreund.de ist meine oberste Priorität Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Deshalb empfehle ich, nur professionell hergestelltes Sexspielzeug zu verwenden, und in diesem Fall eine Penispumpe. Bei jeder Art von selbstgemachtem Sexspielzeug besteht die Gefahr von Schmerzen, Verletzungen oder allergischen Reaktionen. Aber ich bin nicht deine Mutter, also ist es Ihre Entscheidung, was du mit deinem Penis machen willst.

Und wenn das bedeutet, dass Sie selber eine Penispumpe bauen und Sie ihren Penis da reinsteckstecken dann ist das ihre Sache. Ich meine, Sie sind doch ein erwachsener Mann, oder?

Technisches, Verantwortungsfreigabe-Zeug

Ich genieße es, diese DIY-Ideen zu teilen, und ich tue dies ausschließlich zu Unterhaltungszwecken.

Um mich und die Eigentümer des Blogs zu schützen, muss ich Sie daran erinnern, dass wir in keiner Weise für Krankheiten, Verletzungen oder Tod verantwortlich sind, die Ihnen oder jemandem, den Sie kennen, aufgrund des Artikels im Ganzen oder in Teilen und durch die Erstellung und Verwendung eines der DIY-Penispumpenprojekte unten passieren können.

Das schließt ein, ist aber nicht beschränkt auf Arzt- oder Krankenhausbesuche, vorübergehende, kurz- oder langfristige Krankheiten und/oder Verletzungen, Invalidität und Tod. Wir empfehlen nicht die Verwendung von DIY-Sexspielzeug, einschließlich der unten aufgeführten Penispumpen. Wenn Sie eines der unten aufgeführten Projekte erstellen, tun Sie dies auf eigene Gefahr. Wenn Sie eines der unten aufgeführten DIY-Projekte verwenden, tun Sie dies auf eigene Gefahr.

Schließlich sind wir nicht verantwortlich für Minderjährige, die auf diesen Beitrag stoßen und über das DIY-Sexspielzeug lesen und/oder es herstellen. Wir dulden, befürworten oder erlauben nicht, dass Personen unter 18 Jahren (oder unter der Volljährigkeit in Ihrem Land) auf unseren Blog zugreifen. Und als Eigentümer des Blogs sind wir nicht dafür verantwortlich, worauf Minderjährige zugreifen. Es ist die Aufgabe von den Eltern die elterliche Kontrolle zu benutzen.

Es gibt Alternativen zu selbstgemachten Pumpen

Es wäre unverantwortlich von mir, Ihnen keine Alternativen zum Selbstbau einer Penispumpe zu nennen. Deshalb hier einige wichtige Informationen zum Kauf von sicheren, professionell hergestellten Penispumpen.

Wo kann man Penispumpen kaufen?

Penispumpen sind überall im Internet erhältlich – von Sexspielzeugshops bis hin zu medizinischen und speziellen Markenseiten. Und wenn Sie gleich eine kaufen wollen, finden Sie in den meisten Läden für Unterwäsche und Sexspielzeug eine vernünftige Auswahl.

Penispumpen können preiswert sein – ab etwa 25 Euro und aufwärts. Mehrere Penispumpen in medizinischer Qualität haben ihre eigenen Websites, und diese sind in der Regel am oberen Ende der Preisskala angesiedelt.

Vergessen Sie nicht den Erektionsring

Wenn Sie nach einem Erektionsring suchen, sind diese viel leichter zu bekommen. Viele Einzelhandelsgeschäfte, Drogerien und Großmärkte führen sie in den Abteilungen für Familienplanung neben den Kondomen. Oder Sie können sie online bestellen.

Abschließende Überlegungen zu selbstgemachten Penispumpen

Ich bin sicher, dass Sie den Weg zu diesem Blog über selbstgemachte Penispumpen aus einem oder zwei Gründen gefunden haben. Erstens sind Sie aus irgendeinem Grund nicht in der Lage, eine Penispumpe zu kaufen; entweder aus finanziellen Gründen oder weil Sie solche Dinge in Ihrem Land nicht bestellen können.

Und zweitens wollen Sie entweder Hilfe bei Erektionsstörungen oder wünschen sich stärkere, festere Erektionen. Alle diese Gründe sind lohnenswert.

Befolgen Sie daher sorgfältig die Gebrauchsanweisung und brechen Sie die Verwendung einer Penispumpe ab, wenn Sie Schmerzen, Blutergüsse, Blutungen oder einen Ausschlag verspüren.

Vor allem aber sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass erektile Dysfunktion etwas ist, das viele Männer aus verschiedenen Gründen erleben, und dass Sie dadurch nicht weniger Mann sind! Neben den Penispumpen gibt es so viele erstaunliche Lösungen, die funktionieren.

Wenn Sie außerdem nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Penisgröße zu verbessern, empfehle ich Ihnen dringend, sich auch mit Penistrainingsprogrammen zu beschäftigen. Denken Sie doch mal darüber nach. Wer trainiert, definiert Muskeln und baut Kraft auf. Daher ist es nur logisch, dass ein Trainingsprogramm für den Penis zu Ergebnissen führen kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.