Penisringe sind sicherlich kein Sexspielzeug, das für alle passt!

Schließlich sind wir alle unterschiedlich, und was für den einen Penisbesitzer gut funktioniert, ist es für den anderen vielleicht nicht.

Deshalb haben wir diesen Leitfaden zusammengestellt, um die perfekte Größe für deinen Cockring zu finden.

In fünf Schritten kannst du dich selbst vermessen und genau wissen, welche Größe du brauchst, entweder einen großen oder einen kleinen Cockring (oder natürlich einen mittleren).

Wie man einen Cockring ausmisst

Benötigte Materialien: Schnur, Lineal/Maßband, Marker.

Es ist am besten, eine Schnur zu verwenden, anstatt ein Maßband direkt um Ihren Penis zu wickeln. So kannst du die Größe deines Penisrings genauer und präziser bestimmen, und der ganze Vorgang ist weniger umständlich!

Schritt 1: Du entscheidest, wo du den Penisring tragen willst, denn das hat Einfluss darauf, wo du misst. Am häufigsten wird er um den Penis hinter den Hoden getragen, aber man kann ihn auch am Schaft vor den Hoden oder sogar um die Eichel in der Nähe der Penisspitze tragen.

was bringt ein penisring

Schritt 2: Fang mit einem schlaffen Penis an. Wickel die Schnur um die Stelle, an der du deinen Cockring tragen willst (z. B. um deinen Penis, hinter den Hoden oder davor). Es sollte sich ziemlich eng anfühlen, aber nicht unangenehm oder schmerzhaft sein. Es sollte gerade so viel Platz sein, dass ein Finger zwischen die Schnur und die Haut passt.

Schritt 3: Mach eine Markierung auf beiden Seiten der Schnur, wo sie sich treffen. Es ist einfacher, an beiden Enden etwas Schnur übrig zu haben und auf beiden Seiten eine Markierung zu machen, als zu versuchen, zu messen, wo ein Ende der Schnur auf die andere Seite trifft.

was bringt ein penisring

Schritt 4: Miss den Abstand zwischen den beiden Markierungen mit einem Lineal oder einem Maßband. So erhältst du den Umfang deines Cockrings in der idealen Größe.

Schritt 5: Nun machst du das Gleiche mit einem erigierten Penis. Diesmal sollte sich die Schnur angenehm eng anfühlen, und Sie sollten keinen Finger zwischen die Schnur und Ihre Haut stecken können. Markiere die Schnur und messe dann den Abstand zwischen den Markierungen.

Meine Messungen stimmen nicht überein, Hilfe!

Die beiden Maße des Umfangs Ihres schlaffen und erigierten Penis sollten übereinstimmen (oder zumindest sehr ähnlich sein). Wenn das nicht der Fall ist, gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Miss noch einmal nach. Dies kann eine gute Option sein, wenn Ihre Messungen nicht sehr ähnlich waren. Möglicherweise musst du etwas lockerer oder fester sitzen, aber achte darauf, dass es sich nicht unangenehm oder schmerzhaft anfühlt.
  2. Nimm den Durchschnitt der beiden Maße. Das sollte Ihnen eine bequeme Größe für den Anfang geben.

Ermitteln des Durchmessers

Manche Cockringe werden nach dem Umfang gemessen, andere nach dem Durchmesser.

Um den Durchmesser zu ermitteln, musst du leider ein bisschen rechnen. Nimm einfach den gemessenen Umfang und teile ihn durch Pi (das ist 3,142).

Penisring welche größe? - Ist es zu eng?

Oder du gehst den einfacheren Weg und besuchst diese Website, die das für dich ausrechnet!

Verstellbare Schwanzringe

Die obige Methode eignet sich gut für die Größenbestimmung aller Cockringe, vor allem für solche aus festeren Materialien wie Metall- oder Silikonringe.

Diese sind jedoch nicht die einzige Option!

Heutzutage gibt es eine ganze Reihe von Cockringen, von denen viele in der Größe verstellbar sind.

Verstellbare Penisringe sind eine ideale Lösung für alle, die zum ersten Mal einen Cockring tragen oder sich über ihre Größe nicht sicher sind. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Typen, darunter:

Lasso-Style Cock Rings

Penisring welche größe? - Ist es zu eng?

Diese Penisringe sind super einfach zu benutzen – fang einfach mit dem lockeren Ring an und platziere ihn dort, wo du ihn auf deinem Penis haben möchtest. Dann schiebst du die Perle fester, bis du einen bequemen Sitz findest. Lasso-Penisringe sind anfängerfreundlich und vielseitig einsetzbar, so dass du verschiedene Positionen ausprobieren kannst, bis du die richtige für dich gefunden hast.

Cockringe mit Druckknöpfen

Penisring welche größe? - Ist es zu eng?

Eine weitere Option für Vielseitigkeit ist ein Cockring mit verstellbaren Druckknöpfen. Du kannst die Festigkeit einfach durch die Anzahl der Schnappverschlüsse verändern. Diese Ringe sind oft in Leder (oder Kunstleder) erhältlich, damit Sie sich auch wirklich so fühlen können.

Dehnbare Cock-Ringe

Penisring welche größe? - Ist es zu eng?

Wenn du dir unsicher bist, was die Größe oder Dichtigkeit angeht, kannst du dich auch für einen super dehnbaren Cockring entscheiden. Diese lassen sich leicht anziehen und bieten dank flexibler und dehnbarer Materialien wie TPE einen passgenauen Sitz, ohne zu sehr einzuengen. Außerdem besteht keine Gefahr, dass sie sich mitten in der Session lösen.

Andere Arten von Penisringen

Warum braucht man einen Cockring in der richtigen Größe?

Die guten Seiten

Die Hauptfunktion eines Cockrings besteht darin, den Blutabfluss aus dem Penis zu verhindern, wenn du erigiert bist.

Das klingt vielleicht etwas beängstigend, aber es führt tatsächlich zu härteren und länger anhaltenden Erektionen!

Deshalb sind sie oft eine große Hilfe für diejenigen, die mit Erektionsstörungen zu kämpfen haben. Du kannst auch dafür sorgen, dass du da unten empfindlicher wirst, und sie sehen auch größer aus – ein echtes Renaissance-Sexspielzeug!

Die Sache ist die, dass diese magischen Effekte nur dann wirklich eintreten, wenn dein Cockring die richtige Größe hat.

Und die Nachteile…

Falls der Penisring nicht fest genug sitzt, wird nicht genug Druck auf die Blutgefäße im Penis ausgeübt, um den Abfluss des Blutes zu verhindern.

Außerdem besteht bei einem zu großen Penisring die Gefahr, dass er sich löst oder sogar ganz abfällt.

Nicht gerade die sexy Erfahrung, die du dir erhofft hast!

Und dann ist da noch ein Cockring, der zu eng ist.

Während Penisringe bei richtiger Größe und Verwendung völlig sicher sind, kann das Tragen eines zu engen Penisrings schlechte Nachrichten für Ihren Penis bedeuten. Ein zu enger Penisring kann den Blutfluss zu sehr einschränken und zu einer Strangulierung des Penis führen.

Zu den Warnzeichen, auf die du beim Tragen eines Cockrings achten solltest, gehören:

  • Anschwellen
  • Taubheitsgefühl
  • Schmerzen
  • Juckreiz
  • Veränderungen der Farbe oder Temperatur

Sobald du eines dieser Symptome bemerkst, solltest du deinen Cockring sofort entfernen, damit sich die Durchblutung wieder normalisieren kann. Trotzdem solltest du deinen Penis im Auge behalten und bei anhaltenden Symptomen einen Arzt aufsuchen.

Allerdings kann man einen zu engen Cockring leicht bemerken, bevor es zu einem gefährlichen Punkt kommt. Cockringe sind dafür gedacht, im schlaffen Zustand angelegt zu werden, so dass du, wenn du erigiert bist, feststellen kannst, ob dein Ring unangenehm eng ist, bevor es schwierig wird, ihn auszuziehen.

Wenn du einen Hodenring oder eine Art von Schwanz- und Hodenfolterspielzeug verwenden willst, ist dies nicht der richtige Leitfaden dafür.