Was ist der Unterschied zwischen Dildo und Vibrator?

Was ist der Unterschied zwischen Dildo und Vibrator?

Dildos und Vibratoren gehören eigentlich zu den klassischen Sextoys. Auch wenn einer Dildo und Vibrator gleich aussehen, gibt es auch Unterschiede. Der Hauptunterschied zwischen einem Vibrator und einem Dildo besteht darin, dass ein Dildo nicht vibriert. Welche Vor- und Nachteile gibt es? Einfach weiterlesen und finde heraus!

Was ist ein Dildo?

Dildos sind vielleicht das älteste Sexspielzeug, wie archäologische Untersuchungen ergeben haben. Es wird angenommen, dass der älteste Dildo aus der Altsteinzeit stammt. Dildos sind auch in mehreren Beispielen der altgriechischen Kunst abgebildet. Der älteste Dildo ist 28.000 Jahre alt. Der etwa 28.000 Jahre alte Phallus wurde in 2004 in der Höhle Hohle Fels in Baden-Württemberg gefunden.

Moderne Dildos können aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden, darunter Gummi, Glas oder Silikon. Moderne Materialien wie “Cyberskin” imitieren das Gefühl von natürlicher Haut. Gummi und Silikon Dildos sind flexibler als andere Materialien. Dildos können allein oder zusammen mit einem Partner verwendet werden. Manche Paare verwenden gerne einen Dildo, der speziell so geformt ist, dass er den G-Punkt als Teil ihrer sexuellen Erfahrung stimuliert.

Außerdem, die neusten Trends zeigen einen unglaublichen Sinn für erotische Fantasie, mit allem, was dazugehört, von Drachendildos bis zu anderen Arten von Tierdildos bis hin zu Eisdildos, die man für Temperaturspiele in den Kühlschrank stellen kann. Beliebt sind auch Doppeldildos, die die Möglichkeit der Doppelpenetration für eine Person oder der Einzelpenetration für zwei Personen bieten.

Für wen eignet sich ein Dildo?

Ein Dildo ist perfekt für alle! Wenn du gerne durch Penetration masturbierst oder der Dildo leicht gebogen ist, so dass du deinen G-Punkt ideal stimulieren kannst, dann ist der Dildo wieder das Richtige für dich.

Verwendung

Wenn du zum ersten Mal einen Dildo verwendest, solltest du beim Spielen besonders vorsichtig sein. Diese Sexspielzeuge gibt es in verschiedenen Größen, mit unterschiedlichem Umfang und unterschiedlicher Länge. Die Verwendung von Gleitgel kann das Spiel angenehmer machen, vor allem, wenn du zu Beginn noch nicht erregt bist. Führe nicht alles auf einmal ein, sondern gehe es langsam an, finde deine Wohlfühlzone und experimentiere von dort aus.

Was ist ein Vibrator?

Vibratoren sind Dildos sehr ähnlich, aber sie enthalten eine Komponente, die vibriert oder pulsiert, um zusätzliche Stimulation zu bieten. Die ersten Vibratoren wurden jedoch 1883 von Dr. J. Mortimer Granville erfunden, der das Produkt als medizinisches Instrument entwickelte.

Einer der berühmtesten Momente der Vibrator-Popkultur war die Folge von Sex and The City mit Charlotte und ihrem Rabbit-Vibrator. Nachdem Charlotte den Rabbit-Vibrator kennengelernt hat, wird sie “süchtig” und ihre Freunde greifen ein. Diese eine TV-Episode war für den massiven Anstieg der Käufe von Rabbit-Vibratoren auf der ganzen Welt in den frühen 2000er Jahren verantwortlich.

Was ist der Unterschied zwischen Dildo und Vibrator?

Heutzutage gibt es Vibratoren in allen Formen und Größen mit einer unglaublichen Vielfalt an Funktionen. Einige sind ferngesteuert, während andere sogar über Smartphone-Apps.

Für wen eignet sich ein Vibrator?

Ein Vibrator ist perfekt vor allem für die äußere klitorale Stimulation. Es gibt ein paar Menschen die nur zum Orgasmus kommen, wenn die ein Vibrator oder ein Druckwellenvibrator nutzt.

Verwendung

Die Verwendung eines vibrierenden Dildos unterscheidet sich nicht von der Verwendung eines normalen Dildos. Die Penetration ist die gleiche, aber die Wirkung der Vibration ist so konzipiert, dass sie dein Vergnügen Stufe für Stufe steigert und dir die Stimulation gibt, die du brauchst, um immer wieder zum Höhepunkt zu kommen.

Du wirst dich fragen, warum du so lange gebraucht hast, um einen solchen Dildo zu entdecken, und er wird Teil deines regelmäßigen Spiels werden. Achte nur darauf, dass du die wichtigen Hinweise zur Reinigung und Aufbewahrung sowie die Betriebsarten und die Anweisungen zum Aufladen zur Sicherheit durchliest.

Unterschied zwischen Dildo und Vibrator

Hier ist eine Tabelle, die weitere Unterschiede zwischen einem Vibrator und einem Dildo aufzeigt.

FaktorenDildoVibrator
Materialien Silikon, Glas, Edelstahl, Kunststoff, GummiSilikon, Kunststoff, Gummi, Edelstahl
Formkommt in verschiedene Formen kommt in verschiedene Formen
ElektrischNeinJa
WasserfestJaNicht immer

Was ist ein Massager?

Wenn du schon einmal einen Vibrator gekauft hast, ist dir vielleicht aufgefallen, dass viele von ihnen als “Massager” bezeichnet werden. Einige von ihnen könnten tatsächlich als Massagestab konzipiert worden sein, aber die meisten von ihnen sind einfach Sexspielzeuge.

Was ist der Unterschied zwischen Dildo und Vibrator?

Der Name stammt wahrscheinlich von der Verwendung des Hitachi Magic Wand. Er sollte eigentlich als Massagegerät verwendet werden, aber die Damen fanden bald heraus, dass das Massagegerät wirklich gut funktioniert, wenn es in der Nähe der Klitoris platziert wird.

Kosten

Wenn es darum geht, die Kosten zwischen den beiden Sexspielzeugen zu vergleichen, muss man vor allem auf die Funktionen achten. Es gibt einfache Modelle und solche, die mit einer Vielzahl von Funktionen ausgestattet sind.

Dildos aus Kunststoff sind beispielsweise billiger als solche aus Silikon oder Glas. Und ein einfacher Vibrator mit drei Intensitätsstufen ist deutlich billiger als ein Modell mit Bluetooth-Funktion oder App-Steuerung.

Wenn man die beiden Sexspielzeuge vergleicht, sind Dildos in der Regel billiger, weil sie in der Regel keine Mechanismen enthalten, mit Ausnahme von vibrierenden Modellen und solchen, die Flüssigkeiten deiner Wahl verspritzen.

Reinigung und Aufbewahrung

Die Pflege für beide Arten ist fast gleich. Du musst sicherstellen, dass du das Sexspielzeug vor der Aufbewahrung reinigst und es immer an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrst, um Schäden zu vermeiden. Einige werden mit Etuis geliefert, oder du kannst spezielle Boxen oder Beutel kaufen, damit sie zwischen den Anwendungen nicht verstauben.

Sex Kartenspiel

Fazit

Auf diese Frage gibt es keine einfache Antwort. Sowohl Vibratoren als auch Dildos können erfolgreich allein oder mit einem Partner verwendet werden. Was für dich am besten funktioniert, hängt davon ab, was sich für deinen Körper und den Körper deines Partners am besten anfühlt. Die Pulsationen und Vibrationen eines Vibrators bieten mehr Reize als die eines Dildos. Dildos hingegen geben dem Benutzer das Gefühl, die volle Kontrolle über das Geschehen zu haben.

Leave a Comment

Your email address will not be published.