Bester Dildo – Test & Erfahrungen

Konni
von Konni
bester Dildo im Test
Dildos gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Sexspielzeugen der Welt. Inzwischen gibt es jedoch so viele verschiedene Modelle der unterschiedlichsten Marken, dass es manchmal schwierig sein kann, den Überblick zu behalten. Um dir die Wahl bei dem Kauf eines Dildos zu erleichtern, stellen wir in dem folgenden Vergleich unsere Lieblingsdildos vor!

Wie wir den Dildo Test erstellt haben

In unserem Team arbeiten passionierte Expert*innen und Tester*innen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, dich dabei zu unterstützen, dein nächstes Sextoy zu finden. Wir recherchieren jedes Produkt, welches für uns zu Auswahl ist, während unsere Tester*innen jedes Spielzeug ganz genau unter die Lupe nehmen.

Zusätzlich gehen wir auf die Suche nach bereits existierenden Bewertungen auf gängigen Online-Plattformen, um unsere Recherchen zu ergänzen. Dabei legen wir besonders Wert auf die Qualität, das Design und die Benutzerfreundlichkeit. Außerdem finden wir heraus, wie viel Erfahrung du bereits haben solltest, bevor du dir deinen nächsten Dildo kaufst.

Wenn du in unserem Beitrag den perfekten Dildo gefunden hast, findest du neben dem Produkt einen Link, welcher dich zu einem Onlineshop unseres Vertrauens weiterleitet, dort kannst du dann ganz diskret dein Spielzeug zu dir nach Hause bestellen.

Wie wir den Dildo Test erstellt haben

Die besten Materialien für einen Dildo

Es gibt Dildos in den verschiedensten Formen, Farben, Längen und Dicken und natürlich auch aus allen möglichen Materialien. Die meist verwendeten und auch die besten Materialien sind Silikon, Glas und Edelstahl – alle der unten vorgestellten Produkte bestehen aus diesen Materialien, daher bist du hier auf der sicheren Seite.

Es gibt natürlich noch einige weitere Materialien aus denen Dildos gemacht werden wie zum Beispiel Hartplastik, Jelly und Thermoplastik – diese sind allerdings nicht so empfehlenswert, wenn es um Dildos geht.

Ich finde allerdings, jeder muss für sich selbst das passende Material finden und probieren, ob man es lieber hart, flexibel, warm oder kalt mag.

  • Silikondildo: Eines der beliebtesten und häufigsten Materialien ist Silikon. Toys aus Silikon fühlen sich sehr angenehm an und sind mit etwas wasserbasiertem Gleitmittel einfach einzuführen. Es sollte deshalb wasserbasiert sein, weil es sonst die Oberfläche des Toys angreifen könnte. Silikon-Toys gibt es in allen möglichen Ausführungen, vom Dildo über Analdildos, über Beckenbodentrainer, bis hin zu allen möglichen Vibratoren. Sie sind auch ganz einfach zu reinigen und sollten nach jeder Anwendung mit heißem Wasser (wenn das Toy wasserfest ist) oder einem Toy-Cleaner gereinigt werden.
  • Glasdildo: Ein weiteres beliebtes Material für Dildos ist Glas. Glas ist nicht nur umweltfreundlich in der Herstellung, sondern bietet noch viele weitere Vorteile. Zum Beispiel kann man es vor Gebrauch in warmes oder kaltes Wasser legen, woraufhin es die Temperatur speichert und das kann besonders erregend auf dich wirken. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass es durch seine Härte sehr geeignet für die G-Punkt- und Prostata-Stimulation ist und dich noch schneller zum Höhepunkt bringt.
  • Edelstahldildos: Auch Edelstahl eignet sich gut als Material für ein Sextoy. Genauso wie bei Glasdildos passt sich der Stahl auch der Temperatur an und ist einfach zu reinigen und sterilisieren. Für Erotikspielzeuge aus Edelstahl muss man meist etwas tiefer in die Tasche greifen und sollte besonders darauf achten, dass sie aus hochwertigen Materialien sind. Doch dafür ist Edelstahl eines der langlebigsten Materialien, aus denen Sextoys gemacht werden.

Welche Dildogröße?

Irgendwie kommt es schon auf die Größe an. Denn jede Frau hat andere Vorlieben, also spielt es eine wichtige Rolle, welche Größe du bei deinem Dildo auswählst. Folgende Fakten solltest du beachten.

  • Klein Dildo: Bist du Anfänger oder weißt noch nicht genau, was für Größen du magst? Dann empfehle ich dir, dich mit einem kleinen oder Mini-Dildo langsam heranzutasten. Am besten sollte er eine glatte Oberfläche haben und einen schlanken Schaft besitzen. Das macht das Einführen besonders einfach.
  • Mittlerer Dildo: Dieser Dildo ist für weniger Erfahrene bis Erfahrene, die bereit für den nächsten Schritt sind. Sie entsprechen ungefähr der Größe eines normalen Penis.
  • Großer Dildo oder Riesendildo: Wenn du auf das Gefühl stehst komplett ausgefüllt zu sein, solltest du zu einem großen Dildo greifen – diese Art von Dildo sollte aber nur von erfahrenen Dildonutzern ausprobiert werden.

Welchen Dildo soll ich kaufen?

Die Wahl des besten Dildos kann für manche eine einschüchternde Reise sein. Wenn du jemals in einen Sexshop gegangen bist und Reihen von Dildos in Form eines geäderten Schwanzes gesehen hast, ist das überwältigende Bild von Silikonpenissen vielleicht das, woran du sofort denkst, wenn du an einen Dildo denkst – aber es gibt tatsächlich eine viel größere Vielfalt da draußen. Tatsächlich haben viele Dildos nicht einmal die Form eines Penis. Einige sind glatt und geschmeidig wie ein Vibrator (ohne die Vibrationen), andere sind mit Unebenheiten und Rillen versehen, und viele sind sogar gebogen.

Wenn du dich mit den verschiedenen Arten von Dildos nicht auskennst und nicht sicher bist, was du beim Kauf beachten solltest, bist du bei diesem Testvergleich genau richtig. Unterhalb der Produkte findest du zudem eine ausführliche Aufzählung aller Dildo-Arten, sodass du nach dem Lesen dieses Beitrags sicher weißt, welches der perfekte Dildo für dich sein wird.

FAQ

Wie fühlt sich ein Dildo an?
Nun, die Wahrheit ist, dass der Körper jedes einzelnen Menschen anders ist, was bedeutet, dass unsere Erfahrungen bei der Verwendung eines Dildos, unsere Beschreibung dessen, wie es sich anfühlt, von einem Dildo penetriert zu werden, möglicherweise nicht mit deinen oder den Erfahrungen anderer Menschen übereinstimmen. Der Dildo bleibt während der gesamten Penetration hart und fest. Er wird zu keinem Zeitpunkt weicher oder schlaff. Einige Personen berichteten, dass sie dies genossen, während andere sagten, dass es für sie "extrem intensiv" war und sie das Gefühl hatten, dass sie nach ein paar Minuten eine Pause brauchten. Wer zum ersten Mal einen Dildo benutzt, könnte diese ungewohnte Härte als etwas schmerzhaft empfinden. Im Gegensatz zu einem Penis ist ein Dildo nicht mit einem Gehirn verbunden und kann sich nicht selbständig beschleunigen, verlangsamen oder deinen G-Punkt aufsuchen. Einige Dildos sind mit Aufsätzen oder Strukturen versehen, die sich ganz anders anfühlen als ein Penis. Es kann einige Zeit dauern, bis sich dein Körper an diese größeren Unterschiede gewöhnt hat. Die Penetration mit einem Dildo und die Penetration mit einem Penis sind zwei verschiedene Erfahrungen, auch wenn sie viele Gemeinsamkeiten haben. Es ist in Ordnung, wenn du manchmal den pulsierenden, heißen Schwanz deines Partners tief in dir haben willst und ein anderes Mal die Gesellschaft deines Dildos bevorzugst. Schließlich ist Abwechslung die Würze des Lebens!
Dildo wie echt? Ist es mit einem Penis vergleichbar?
Ein Dildo - je nach Ausführung - kommt wahrscheinlich einem Penis am nächsten und fühlt sich aufgrund hervorragender neuester Materialien täuschend echt an. Wenn man einen Naturdildo auswählt, der manuell betrieben wird und keine Schwingungen wie ein Vibrator auslöst, kommt dieser dem echten Ding am nächsten.
Wie führt man einen Dildo ein?
Unbedingt vor dem ersten Gebrauch gründlich reinigen. Dann geht es auch schon ans Eingemachte. Jetzt wird der Dildo in deine Vagina oder deinen Anus eingeführt. Halte ihn dazu fest und lass ihn langsam in die Öffnung deiner Wahl gleiten. Um das Einführen des Dildos zu erleichtern, kannst du etwas Gleitgel verwenden. Bitte sieh hier in der Bedienungsanleitung deines Toys nach, welche Gleitmittel verwendet werden dürfen. Nun kannst du dich durch verschiedene Bewegungen des Dildos selbst verwöhnen und die Zeit genießen. Wenn du fertig bist, reinige das Toy, wie in der Anleitung beschrieben und verstaue es sicher in deinem Nachtkästchen, wo es schon darauf wartet, erneut von dir benutzt zu werden. Viel Spaß beim Probieren.
Worauf sollte ich beim Kauf eines Dildos achten?
Dildos gibt es in allen Formen, Farben, Dicken, Längen und Materialien. Es gibt hier also extrem viel Auswahl und du solltest darauf achten, dass er aus einem hautfreundlichen Material besteht und, dass er gut verarbeitet ist. Ansonsten ist einfach wichtig, dass du dich mit deinem Sex-Toy wohlfühlst. Du solltest außerdem darauf achten, deinen Dildo bei einem zertifizierten Erotikhändler zu erwerben.
Wie verwendet man ein Dildo mit dem Partner?
Mit einem Partner funktioniert ein Dildo genauso gut wie allein. Das Schöne ist, ihr könnt ihn beide verwenden. Der Partner kann dich zum Beispiel beim Vorspiel damit verwöhnen, oder du ihn. Du wirst merken, dass ihr damit sehr kreativ werdet und ein Dildo vielseitig einsetzbar ist. Vor allem mit Strap-On Dildos kannst du dich mit deinem Partner vergnügen.
Was kann man als Dildo benutzen?
Grundsätzlich empfehlen wir es NICHT ein Sextoy selbst herzustellen, oder "Haushaltsgegenstände" umzufunktionieren. Genauso raten wir dir, Sextoys nur von einem bekannten Sexshop zu erwerben. Wir sind in keiner Weise für irgendwelche Verletzungen verantwortlich, die durch das Verwenden selbst gemachter Dildos entstehen. Du bist zu 100 % selbst verantwortlich, solltest du einen Sextoy selbst herstellen. Allerdings kannst du, wenn du es unbedingt möchtest, verschiedenste phallusartige Gegenstände zum Masturbieren benutzen. Gängige Praxis sind Haarbürstenstiele, Deoroller, Flaschen, Fernbedienungen und vieles mehr.

Was ist ein Dildo?

Ein Dildo ist wahrscheinlich das bekannteste und gängigste Sexspielzeug, mit dem Frauen und Männer in sich selbst oder einen Partner eindringen können. Es spielt keine Rolle, welches Geschlecht oder welche sexuelle Orientierung du hast: Ein Dildo ist für jeden etwas! Es gibt sie in allen Größen, Formen, Farben und Materialien. Dildos werden zudem in den unterschiedlichsten Situationen benutzt. Vorspiel, Hauptakt, Doppelpenetration, Oralverkehr, u. v. m. Hauptsächlich werden Dildos aber zum Masturbieren genutzt und sind dafür auch besonders beliebt! Die besten Dildos findest du in unserem Test!

Inhaltsverzeichnis (0)

The 11 Best Dildos in Test

1 Gewinner

Dildo mit Aderung und Saugfuss - 22cm

Design:

Rating:

Was es bedeutet: 

85/100
Nutzbarkeit:

Rating:

Was es bedeutet: 

100/100
Qualität:

Rating:

Was es bedeutet: 

90/100
Preis:

Rating:

Was es bedeutet: 

Niedrig

Lovefreund Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

0.0/5.0

Benutzer Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

N/A

Dildo mit Aderung und Saugfuss – 22 cm – Strap-On Dildo oder nicht – wie du willst!

Egal, ob du dich nach vaginaler oder analer Stimulation sehnst, dieser Lustspender ist garantiert die richtige Wahl für deine einsamen Stunden – aber natürlich auch für erotische Zweisamkeit. Dank des stabilen Saugfuß kannst du ihn an (fast) allen glatten Flächen befestigen. Es muss ja nicht immer das Schlafzimmer sein – auch an der Wand der Dusche oder auf einem Spiegel lässt sich dieser Dildo durchaus genießen. Weiterhin erlaubt dir der Dildo mit Saugnapf-Basis, den Dildo mit einem Strap-On zu kombinieren.

Dildo mit Aderung und Saugfuss - 22cm test
Dildo mit Aderung und Saugfuss - 22cm features
Empfohlen für

AnfängerFortgeschritteneErfahrene
Kaufe Dildo mit Aderung, wenn Du...
ein realistisches Aussehen und Gefühl bevorzugst
die Vorteile eines Saugfußes nicht vermissen willst
bereits einige Erfahrung mit Dildos hast
Kaufe Dildo mit Aderung nicht, wenn Du...
Anfänger bist
eher kleinere Penisse bevorzugst
Dildo mit Aderung und Saugfuss - 22cm features
Merkmale
Länge22 cm
Einführbare Länge20 cm
Durchmesser4 - 4,5 cm
MaterialienTPE 
BefestigungSaugfuß 
Vorteile
Reales Gefühl
Realistische Aderung
Stabiler Saugnapf
Flexibler Schaft
Nachteile
Für Anfänger recht groß
Für Fortgeschrittene vielleicht zu klein
Fazit

Dildo mit Aderung und Saugfuss – 22 cm – Feiner Dildo der sich zum Strap-On Dildo umfunktionieren lässt

Hier bekommt man einen tollen Allrounder, der sich nicht nur für alle Arten der Masturbation eignet, sondern sich auch dank das stabilen Saugfußes als Umschnalldildo verwenden lässt und für interessante, freihändige Spiele genutzt werden kann. Die realistische Aderung und die lebensecht geformte Eichel vermitteln ein lebensnahes Erlebnis. Egal ob in der Badewanne, in der Dusche, im Bett oder auf der Küchenzeile – diesen Dildo genießt du, wo es dir gerade passt.

2 Anfänger

Gerippter Dildo aus Silikon - 13,5 cm

Design:

Rating:

Was es bedeutet: 

80/100
Nutzbarkeit:

Rating:

Was es bedeutet: 

100/100
Qualität:

Rating:

Was es bedeutet: 

80/100
Preis:

Rating:

Was es bedeutet: 

Niedrig

Lovefreund Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

0.0/5.0

Benutzer Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

N/A

Gerippter Dildo aus Silikon – 13,5 cm – Auf der Spirale ins Glück

Dieser toll geformte Dildo verwöhnt dich trotz der gering erscheinenden Größe zuverlässig. Die toll geformte Eichel und der interessant gerippte Schaft sorgen schon beim Einführen tolle Gefühle. Zusätzlich bietet die weiche Silikon-Oberfläche perfekten Voraussetzungen für ein andauerndes Gleitvergnügen, mit nur etwas wasserbasiertem Gleitgel bewegst du die aufregende Struktur in dir besonders geschmeidig und sorgst so für ein unvergleichliches Erlebnis.

Gerippter Dildo aus Silikon - 13,5 cm test
Gerippter Dildo aus Silikon - 13,5 cm features
Empfohlen für

AnfängerFortgeschritteneErfahrene
Kaufe Gerippter Dildo, wenn Du...
etwas kleines für Unterwegs suchst
einen Saugfuß möchtest
Anfänger oder unerfahren bist
Kaufe Gerippter Dildo nicht, wenn Du...
große Penisse bevorzugst
Gerippter Dildo aus Silikon - 13,5 cm features
Merkmale
Länge13,5 cm
Einführbare Länge12,5 cm
Durchmesser3 - 3,6 cm
MaterialienSilikon 
BefestigungSaugfuß 
Vorteile
Kompaktes Design
Interessante Struktur
Stabiler Saugfuß
Silikon
Nachteile
Ziemlich klein für Erfahrene
Fazit

Gerippter Dildo aus Silikon – 13,5 cm – Die Spiralform macht diesen Dildo aus

Der kleine, schwarze mit der tollen Struktur bekommt den zweiten Platz im Test. Er ist vielseitig einsetzbar, dank der breiten Basis auch ideal für anale Penetration und dank Saugnapf auch “hands-free” nutzbar.
Das Material dieses Silikondildos ist weich und warm, hygienisch und easy zu reinigen. Außerdem fühlt es sich eingeführt hervorragend an. Ein absoluter Lustbringer ist dieser Dildo, kompakt und geht gerne mit dir überall hin.

3 Bester Preis

Silikon Dildo in Bananenform - 15,5 cm

Design:

Rating:

Was es bedeutet: 

100/100
Nutzbarkeit:

Rating:

Was es bedeutet: 

80/100
Qualität:

Rating:

Was es bedeutet: 

90/100
Preis:

Rating:

Was es bedeutet: 

Niedrig

Lovefreund Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

0.0/5.0

Benutzer Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

N/A

Silikon Dildo in Bananenform – 15,5 cm – So lustig und so befriedigend

Genau wie echte Bananen steckt dieser Dildo aus Silikon voller Energie und Genuss. Die Bananenform ist im Masturbation-Game schon immer ein Lustbringer – und schon beim Ansehen bekommst du verruchte Gedanken. Der gebogene Schaft erreicht jeden Hotspot ganz hervorragend, allem voran natürlich aber den G-Punkt. Aber nicht nur vaginal besorgst du es dir mit diesem Dildo – auch anal geht die Banane vorwärts. Mit einer flexiblen Beschaffenheit ist er leicht anzuwenden und angenehm zu benutzen. Dank der Schlaufe am unteren Ende ist sicherer Halt immer garantiert.

Silikon Dildo in Bananenform - 15,5 cm test
Empfohlen für

AnfängerFortgeschritteneErfahrene
Kaufe Dildo in Bananenform, wenn Du...
ein freches Früchtchen bist
ein witziges Toy suchst
gute Qualität bevorzugst
die Idee der Bananenform magst
Kaufe Dildo in Bananenform nicht, wenn Du...
etwas mit Saugfuß suchst
Merkmale
Länge15,5 cm
Einführbare Länge13,5 cm
Durchmesser3,2 cm
MaterialienSilikon 
Vorteile
Haltemöglichkeit am unteren Ende
Tolle, gebogene Form
Unauffälliges Spielzeug
Hautfreundliches und leicht zu reinigendes Silikon
Nachteile
Kein Saugfuß
Schmaler Durchmesser
Fazit

Silikon Dildo in Bananenform – 15,5 cm – Klasse Geschenk und toller Freudenspender

Als absolut freches Früchtchen sollte dieser G-Punkt-Dildo in keiner Nachttisch-Schublade fehlen. Für alle jene, die sich schon immer gefragt haben, wie Masturbation mit einer Banane sein könnte, gibt es jetzt die Möglichkeit, dies bedenkenlos zu testen.
Nicht besonders flexibel, was die Banane auch gar nicht sein will, liegt der Dildo hervorragend in der Hand und trifft den G-Punkt zuverlässig, dank der Form.
Der Haltering macht dir Nutzung umso einfacher und sicherer, nicht nur für Sie, auch für Ihn; nicht nur allein, auch zu zweit!

4 Dildo Vibrator

Fun Factory G5 Big Boss G-Punkt-Vibrator

Design:

Rating:

Was es bedeutet: 

80/100
Nutzbarkeit:

Rating:

Was es bedeutet: 

85/100
Qualität:

Rating:

Was es bedeutet: 

90/100
Preis:

Rating:

Was es bedeutet: 

Niedrig

Lovefreund Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

0.0/5.0

Benutzer Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

N/A

Fun Factory G5 Big Boss G-Punkt-Vibrator – wenn du einen großen vibrierenden Dildo kaufen willst

Dieser Big Boss von Fun Factory hat aber ein völlig neu gestaltetes Innenleben! Dieses aktualisierte Modell eines meistverkauften Klassikers verfügt über einen internen Motor, der die Vibrationen gleichmäßig über den gesamten Schaft verteilt – nicht nur im Griff – und der Dildo-Vibrator hat fast die doppelte Leistung. Für Fans von Kraft und Umfang wird der Big Boss mit Sicherheit der neue Favorit sein. Der Griff ist aus Silikon und Hartplastik, das Gerät ist wasserdicht und es kommt mit 5 Vibrationsgeschwindigkeiten und 4 Vibrationsmustern. Der Big Boss wird über USB aufgeladen – eine volle Ladung reicht für 2-4 Stunden Spielzeit.

Fun Factory G5 Big Boss G-Punkt-Vibrator test
Fun Factory G5 Big Boss G-Punkt-Vibrator features
Empfohlen für

AnfängerFortgeschritteneErfahrene
Pegel:

Rating:

Was es bedeutet:

Intensität:

Rating:

Was es bedeutet:

Brummend
Was es bedeutet: Brummende Vibratoren haben eine hohe Frequenz, die die Oberfläche stimuliert (wie ein hoher Ton).
Rumpelnd
Was es bedeutet: Rumpelvibratoren haben niederfrequente Schwingungen, die das Gewebe tiefer stimulieren (wie der Bass in der Musik).
Kaufe Big Boss, wenn Du...
einen vibrierenden Dildo suchst
ein wasserfestes und wiederaufladbares Produkt haben möchtest
5 Geschwindigkeitsstufen und 4 Muster genießen willst
eine realistische Form magst
eine sichere Fingerschlaufe für Kontrolle und sorgenfreies Spiel brauchst
Kaufe Big Boss nicht, wenn Du...
eine weiche Textur bevorzugst
mit eventuellen Startproblemen nicht umgehen kannst
Geld sparen willst
Fun Factory G5 Big Boss G-Punkt-Vibrator features
Merkmale
Vibrationsmodi5 
Vibrationsmuster4 
Einführbare Länge17,5 cm
Durchmesserca. 4,6 cm
WasserfestJa 
WiederaufladbarJa 
MaterialienAuf Silikonbasis 
Batterielebensdauer120 Minuten
ReisesperreJa 
FlexibilitätBiegsam 
Vorteile
Vibrierender Dildo
Wasserdicht & wiederaufladbar
5 Geschwindigkeiten & 4 Muster
Fingerschlaufe für ein sicheres Spiel
Realistische Form
Nachteile
Teuer
Kann Startprobleme aufweisen
Textur etwas rau
Fazit

Fun Factory G5 Big Boss G-Punkt-Vibrator – schwingender Dildo zum Verlieben

Dieser Dildo Vibrator ist ziemlich groß, sowohl im Umfang als auch in der Länge, was mich trotz des Namens überrascht hat! Er fühlt sich etwas schwerer an als andere Toys, ist aber wirklich gut verarbeitet. Es besteht aus hautverträglichem Silikon, das zu 100 % wasserdicht ist, also ideal für das Vergnügen in der Badewanne. Der Schaft des Spielzeugs ist sehr flexibel, etwas, das anderen Vibratoren oft fehlt, die oft zu starr konstruiert sind. Da er strukturiert ist, sieht er auch sehr realistisch aus, mit einer leichten Rippe am Ende, die wie eine Penisspitze aussieht. Er verfügt über 5 Vibrationsstärken und 4 Vibrationsmuster, die sich alle sehr kraftvoll in meiner Hand anfühlen. Big Boss ist wiederaufladbar und hat ein Verriegelungssystem, das sicherstellt, dass er keinen Strom verliert, wenn er nicht benutzt wird, und peinliche Momente bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen verhindert. Es ist selten, dass ein Toy einen so vollständig ausfüllt und gleichzeitig fabelhafte, tiefe, rumpelnde Vibrationswellen erzeugt, die bis in den Hintern reichen – es fühlt sich wirklich gut an! Für diejenigen unter euch, die die Fülle eines Sexspielzeugs in Verbindung mit dem fabelhaften tiefen Grollen der Vibrationen, die sich in der Intensität steigern, genießen wollen, ist Big Boss definitiv etwas für euch – auch wenn ich den Preis leider als etwas zu hoch empfinde.

5 G-Punkt

Lelo 'Gigi 2', 16 cm

Design:

Rating:

Was es bedeutet: 

98/100
Nutzbarkeit:

Rating:

Was es bedeutet: 

79/100
Qualität:

Rating:

Was es bedeutet: 

98/100
Preis:

Rating:

Was es bedeutet: 

Niedrig

Lovefreund Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

0.0/5.0

Benutzer Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

N/A

Lelo ‘Gigi 2’, 16 cm – G-Punkt Vibrator zum Verlieben

Gönne dir das Doppelte an Vibrationen und Intensität mit dem Lelo Gigi 2 Vibrator, in diesem Fall in den Farben rosa/weiß. Dieses beliebte G-Punkt-Spielzeug verfügt über die für Lelo typische flache Spitze und geformte Form für eine befriedigende, tiefgehende Erkundung deiner erogenen Zonen. Er verfügt über acht flüsterleise Vergnügungsstufen, weicheres Silikon und ein komplett wasserdichtes Design, das sich perfekt für die Badewanne oder Dusche eignet. Mit dem wiederaufladbaren Lelo Gigi 2 Vibrator geht dir nie die Energie aus.

Lelo 'Gigi 2', 16 cm test
Lelo 'Gigi 2', 16 cm features
Empfohlen für

AnfängerFortgeschritteneErfahrene
Pegel:

Rating:

Was es bedeutet:

Intensität:

Rating:

Was es bedeutet:

Brummend
Was es bedeutet: Brummende Vibratoren haben eine hohe Frequenz, die die Oberfläche stimuliert (wie ein hoher Ton).
Rumpelnd
Was es bedeutet: Rumpelvibratoren haben niederfrequente Schwingungen, die das Gewebe tiefer stimulieren (wie der Bass in der Musik).
Kaufe Gigi 2, wenn Du...
einen vibrierenden Dildo suchst
deinen G-Punkt stimulieren willst
ein wasserdichtes & wiederaufladbares Gerät suchst
einen gebogenen Schaft magst
8 Vibrationsprogramme genießen möchtest
auf hautfreundliches Silikon stehst
Kaufe Gigi 2 nicht, wenn Du...
Geld sparen willst
klapprige Vibrationsgeräusche nicht magst
starke Vibrationen brauchst
Lelo 'Gigi 2', 16 cm features
Merkmale
Vibrationsmodi8 
Länge16 cm
Einführbare Länge9 cm
Durchmesser2 - 3,7 cm
WasserfestJa 
MaterialienSilikon, ABS Kunststoff 
WiederaufladbarJa 
Inklusive AufbewahrungstascheToybag und Aufbewahrungsbox 
ReisesperreJa 
Vorteile
Vibrierender Dildo
G-Punkt-Stimulation
Wasserdicht & wiederaufladbar
Gebogener Schaft
Hautfreundliches Silikon
Nachteile
Teuer
Macht klapprige Geräusche
Vibrationen etwas schwach
Fazit

Lelo ‘Gigi 2’, 16 cm – Reizt den G-Punkt mit einer perfekten Länge

Der Lelo Gigi 2 ist ein Luxus-Vibrator mit einem einzigartigen abgeflachten Kopf, der eine breite Stimulation und einen festen Druck auf deinen G-Punkt bietet. Aber er ist nicht nur für deinen G-Punkt. Er kann auch auf der Klitoris vibrieren und eignet sich hervorragend für Sex in der Partnerschaft. Seine leisen, rumpelnden Vibrationen machen ihn unauffällig und diskret. Der Lelo Gigi ist ein vielseitiger G-Punkt-Vibrator. Sein größter Nachteil ist, dass er etwas weniger Leistung hat als andere Vibratoren. Aber die Tatsache, dass sich die Vibrationen auf den Kopf konzentrieren und nicht durch den Griff nach oben wandern, macht den Mangel an Leistung wieder wett. Wenn du in der Vergangenheit mehr Leistung gebraucht hast, ziehst du vielleicht einen extrem starken Vibrator vor. Aber der Gigi 2 hat für die meisten Leute genug Power. Wenn du die Stimulation des G-Punkts magst und noch nie einen Dildo Vibrator erlebt hast, der einen breiten, flachen Druck auf den G-Punkt ausübt, ist der Gigi 2 eine Entdeckung wert – selbst bei dem hohen Preis.

6 Realistisch

EIS - Sexy Naturdildo mit Hodenansatz, 25 cm

Design:

Rating:

Was es bedeutet: 

78/100
Nutzbarkeit:

Rating:

Was es bedeutet: 

79/100
Qualität:

Rating:

Was es bedeutet: 

77/100
Preis:

Rating:

Was es bedeutet: 

Niedrig

Lovefreund Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

0.0/5.0

Benutzer Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

N/A

EIS – Sexy Naturdildo mit Hodenansatz, 25 cm – Dildo mit Saugnapf und großer Größe

Naturliebhaber – Männer und Frauen – aufgepasst! Dieser realistische Dildo aus dem Hause EIS ist dem Original sehr ähnlich: Er hat eine einzigartige Textur, eine stilisierte Eichel und einen Hodenansatz. Unglaubliche 24 cm Länge eignen sich für alle Liebhaber großer Größen. Der Schaft mit 4 cm Durchmesser lässt ebenso wenig Wünsche offen wie die Hodenbasis mit knapp 6 cm Durchmesser. Der leistungsstarke Saugnapf an der Basis ermöglicht ein freihändiges Spiel – ob alleine oder zu zweit. Übrigens: der Naturdildo kann auch als Strap-On Dildo verwendet werden.

EIS - Sexy Naturdildo mit Hodenansatz, 25 cm test
EIS - Sexy Naturdildo mit Hodenansatz, 25 cm features
Empfohlen für

AnfängerFortgeschritteneErfahrene
Kaufe Sexy Naturdildo, wenn Du...
auf ein sehr gleitfreudiges Material stehst
eine realistische Form bevorzugst
einen robusten Saugfuß haben möchtest
einen voluminösen Schaft suchst
einen Hodenansatz haben willst, der naturnah sein soll
Kaufe Sexy Naturdildo nicht, wenn Du...
etwas günstiges suchst
minderwertiges Material nicht magst
einen kleinen Dildo suchst
EIS - Sexy Naturdildo mit Hodenansatz, 25 cm features
Merkmale
Länge25 cm
Einführbare Länge18 cm
Durchmesser4 - 5,9 cm
VibrationsmodiPVC 
WasserfestJa 
Gewicht894 Gramm
Kondom geeignetJa 
BefestigungSaugfuß 
Vorteile
Gleitfreudiges Material
Realistische Form
Robuster Saugfuß
Voluminöser Schaft
Naturnaher Hodenansatz
Nachteile
Etwas überdimensioniert
Nicht gerade günstig
Minderwertiges Material
Fazit

EIS – Sexy Naturdildo mit Hodenansatz, 25 cm – Der XXL-Naturbursche

Dieser Naturdildo ist ein wirklich großer Dildo, den nur erfahrene Nutzer zu Hause haben sollten. Jede Menge Spaß garantiert er in diesem Fall allemal und sorgt so für anale und vaginale Highlights, denn dieser lebensnah gestaltete Dildo kann befriedigendes Vergnügen bereiten, egal ob du ein Mann oder eine Frau bist. Um noch mehr Realismus zu schaffen, kannst du die Saugnapfbasis auf jeder glatten Oberfläche montieren und beispielsweise sehr heiße Session unter der Dusche erleben. Der Schaft ist schön, flexibel und gleitet leicht hinein – auch wenn ich nicht der größte Fan dieses Materials bin. Die ausgeprägte Äderung am extra großen Schaft ist sehr stark zu spüren und auch die ausgeprägte Eichel kann bei der G-Punkt-Stimulation ekstatische Orgasmen bescheren. Dieser geäderte Dildo wird alle Liebhaber echter Naturburschen zufriedenstellen – selbst wenn er nicht gerade günstig ist!

7 Anal

Fun Factory Limba Flex biegsamer Dildo aus Silikon

Design:

Rating:

Was es bedeutet: 

85/100
Nutzbarkeit:

Rating:

Was es bedeutet: 

96/100
Qualität:

Rating:

Was es bedeutet: 

98/100
Preis:

Rating:

Was es bedeutet: 

Niedrig

Lovefreund Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

0.0/5.0

Benutzer Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

N/A

Fun Factory Limba Flex biegsamer Dildo aus Silikon 12 cm – Analdildo der mit seiner Performance überzeugt

Manche Dinge kommen einfach nie aus der Mode. Befriedige deine süßen Stellen mit diesem neu interpretierten Klassiker mit einer verjüngten Spitze und einem Drahtkern, mit dem du diesen Dildo biegen und anpassen kannst, bis er sich genau richtig anfühlt. Eine extra dünne Basis bietet eine vielseitige Verwendung mit Pegging-Strap-On-Geschirren, um dein Partnerspiel zu verstärken. Der Körper eines jeden Menschen funktioniert anders, und jeder findet auf unterschiedliche Weise Gefallen daran. Aus diesem Grund ist der Fun Factory Limba Flex ideal für alle, die ihr Anal Toy ganz individuell erleben wollen. Mit dem Limba Flex kannst du allein die Winkel bestimmen, die für dich perfekt geeignet sind.

Fun Factory Limba Flex biegsamer Dildo aus Silikon  test
Fun Factory Limba Flex biegsamer Dildo aus Silikon  features
Empfohlen für

AnfängerFortgeschritteneErfahrene
Kaufe Limba Flex, wenn Du...
einen biegsamer, stilisierten Dildo suchst
dich gezielt von innen massieren willst
etwas suchst, dass sich so biegen lässt, um den G-Punkt oder die Prostata zu erreichen
dich anal stimulieren möchtest
einen Saugfuß für handfreie Spiele willst
eine schmal zulaufende Spitze und einen schlanken Schaft suchst
Kaufe Limba Flex nicht, wenn Du...
einen dicken und langen Dildo suchst
nicht auf Analspiele stehst
nur wenig Geld ausgeben möchtest
Fun Factory Limba Flex biegsamer Dildo aus Silikon  features
Merkmale
Einführbare Länge12 cm
Durchmesser3 cm
WasserfestJa 
MaterialienSilikon 
BefestigungSaugnapf 
FlexibilitätBiegsam 
Vorteile
Biegsamer, stilisierter Dildo
Gezielt innen massieren
Anale Stimulation möglich
Winkel einstellbar zur G-Punkt- oder Prostatastimulation
Saugfuß
Schmal zulaufende Spitze und schlanker Schaft
Nachteile
Kurz und dünn
Nicht so sehr für den vaginalen Gebrauch geeignet
Etwas teuer
Fazit

Fun Factory Limba Flex biegsamer Dildo aus Silikon 12 cm – Dieser knallige, kleine Analdildo macht Freude

Der Limba Flex aus dem Hause Fun Factory ist zwar anfängerfreundlich, aber nicht nur für Penetrationsneulinge geeignet. Er ist auch für Fortgeschrittene ein nützliches Werkzeug, um tiefer einzutauchen. Mit dem Limba Flex ist es nicht mehr schwer, den richtigen Dildo für die eigene Körperform zu finden. Egal, ob du eine extreme G-Punkt-Kurve oder einen geraden Schaft zum einfachen Befriedigen wünschst, dieser anpassbare Dildo macht es dir leicht, alle möglichen Stellungen und Spielarten auszuprobieren, ohne dass du jemals dein Spielzeug wechseln musst: Besonders geeignet finde ich ihn jedoch aufgrund seiner Länge und seiner Breite als Analdildo. Dank des eingebauten ultimativen Biegedrahts kannst du sogar mit verschiedenen Formen experimentieren. Das Beste von allem ist, dass der Limba Flex ein absolutes Vergnügen ist, wenn es um Pegging geht: Seine flache Basis ist nicht nur perfekt, um ihn in ein Geschirr einzubinden, sondern verfügt auch über einen Saugnapf, der an glatten Oberflächen und Wänden haftet – für ein völlig freihändiges Erlebnis, das du sicher genießen wirst. Mit medizinischem Silikon beschichtet, ist dieses Toy 100 % wasserdicht und bereit, all deine Fantasien zu befriedigen, die du hast – auch wenn du etwas mehr dafür hinblättern musst.

8 Analvibrator

Satisfyer 'Rotator Plug 1 Connect App', 13,5 cm

Design:

Rating:

Was es bedeutet: 

97/100
Nutzbarkeit:

Rating:

Was es bedeutet: 

76/100
Qualität:

Rating:

Was es bedeutet: 

99/100
Preis:

Rating:

Was es bedeutet: 

Niedrig

Lovefreund Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

0.0/5.0

Benutzer Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

N/A

Satisfyer ‘Rotator Plug 1 Connect App’, 13,5 cm – Analvibrator der im Inneren rotiert

Lust auf ein bisschen…mehr? Erlebe eine rasante anale Stimulation mit dem brandneuen Analvibrator Rotator Plug 1+. Ausgestattet mit zwei Motoren, hat der Rotator Plug 1+ einen Motor für starke Vibrationen und einen Motor für die rotierenden Perlen in der unteren Hälfte. Das Gerät ist kompatibel mit der kostenlosen Satisfyer App – erhältlich für iOS und Android, kann aber auch ohne diese gesteuert werden. Der Analplug mit Vibration eignet sich für alle Geschlechter und bringt mit 12 Vibrationsprogrammen und 12 Rotationsprogrammen ordentlich Stimmung in dein Hintertürchen. Körperfreundliches Silikon, Wasserdichtigkeit und Flüstermodus runden das Gesamtpaket ab.

Satisfyer 'Rotator Plug 1 Connect App', 13,5 cm test
Satisfyer 'Rotator Plug 1 Connect App', 13,5 cm features
Empfohlen für

AnfängerFortgeschritteneErfahrene
Pegel:

Rating:

Was es bedeutet:

Intensität:

Rating:

Was es bedeutet:

Brummend
Was es bedeutet: Brummende Vibratoren haben eine hohe Frequenz, die die Oberfläche stimuliert (wie ein hoher Ton).
Rumpelnd
Was es bedeutet: Rumpelvibratoren haben niederfrequente Schwingungen, die das Gewebe tiefer stimulieren (wie der Bass in der Musik).
Kaufe Rotator Plug 1, wenn Du...
etwas suchst, dass mit und ohne App steuerbar ist
ein wiederaufladbares & wasserfestes Vibrator suchst
einen guten Preis erwartest
eine breite Basis für sichere Analspiele bevorzugst
rotierende Perlen genießen möchtest
auf weiches Silikon stehst
Kaufe Rotator Plug 1 nicht, wenn Du...
einen langen Schaft erwartest
die Rotationskugeln vorrangig spüren willst
eine lange Laufzeit bei App-Nutzung erwartest
Satisfyer 'Rotator Plug 1 Connect App', 13,5 cm features
Merkmale
Länge13,5 cm
VibrationsmodiRotation/Vibration - jeweils 12 
Gewicht175 Gramm
Durchmesser3,8 cm
MaterialienSilikon, ABS Kunststoff 
WiederaufladbarJa 
WasserfestJa 
Vorteile
Mit und ohne App steuerbar
Wasserdicht & wiederaufladbar
Guter Preis
Breite Basis für sicheres Analspiel
Weiches Silikon
Rotierende Perlen
Nachteile
Kurzer Schaft
Rotationskugeln wenig spürbar
Bei App-Nutzung verringert sich die Laufzeit
Fazit

Satisfyer ‘Rotator Plug 1 Connect App’, 13,5 cm – Analplug mit Vibration und Rotation

Der Satisfyer Rotator Plug 1+ ist eher ein Produkt für Kenner. Er lässt sich aufgrund des Widerstands leicht einführen und ist extrem kraftvoll, da die rotierenden Perlen für eine überdurchschnittliche Stimulation sorgen. Dank der schlankeren und spitz zulaufenden Spitze lässt er sich noch leichter einführen. Der Analplug mit Vibration und Rotation ist Bluetooth-fähig und kann mit der preisgekrönten, kostenlosen Satisfyer Connect App verbunden werden. So hast du die Möglichkeit, den leistungsstarken Motor (oder die zwei) vollständig zu kontrollieren und dein Vergnügen individuell zu gestalten. Der Rotator Plug 1+ besteht aus körperverträglichem Silikon, ist wiederaufladbar und wasserdicht (IPX7). Hole dir die absolute Erlebnis-Füllung fürs Hintertürchen – und das zu einem absolut fairen Preis!

9 Unisex Strap

Edler Strap-on Dildo aus Silikon

Design:

Rating:

Was es bedeutet: 

90/100
Nutzbarkeit:

Rating:

Was es bedeutet: 

87/100
Qualität:

Rating:

Was es bedeutet: 

85/100
Preis:

Rating:

Was es bedeutet: 

Niedrig

Lovefreund Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

0.0/5.0

Benutzer Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

N/A

Edler Strap-on Dildo aus Silikon 14,5 Zentimeter  – Für Anfänger in Sachen Umschnallspiele

Dieser edle Strap-on Dildo von Eis ist perfekt für Anfänger. Es verfügt über einen verstellbaren Harness, um maximalen Komfort und Kontrolle während des Gebrauchs zu gewährleisten, sowie einen glatten 14,5-cm-Dildo für das Penetrationsspiel. Binde den verstellbaren Gurt um die Taille und die Beine, woraufhin du mit dem Silkondildo eindringen kannst. Das Set enthält ein Schraubgewinde, um eine Vielzahl von anderen Dildos befestigen zu können: So kannst du verschiedene Größen und Empfindungen auszuprobieren. Als Anfänger eignet sich der 14,5 cm Silikondildo jedoch bestens, denn die gebogene Form macht es dir leicht, deine P- und G-Punkte zu finden!

Edler Strap-on Dildo aus Silikon test
Empfohlen für

AnfängerFortgeschritteneErfahrene
Kaufe Edler Strap-on Dildo, wenn Du...
mit analen Spielen beginnen möchtest
Pegging ausprobieren willst
einen kurzen Dildo bevorzugst
auch andere Dildos befestigen willst
ein verstellbares Unisex Strapon-Harness-Set haben möchtest
Kaufe Edler Strap-on Dildo nicht, wenn Du...
einen großen Dildo erwartest
nicht auf Pegging stehst
Merkmale
Länge14,5 cm
Einführbare Länge14 cm
Durchmesser2,6 - 5 cm
WasserfestDildo: Ja 
MaterialienSilikon, ABS Kunststoff, PVC, Polyethylen 
ÖffnungenSchraubgewinde 
FlexibilitätFlexibel 
Vorteile
Bestens für Anfänger des Analspiels geeignet
Eignet sich fürs Pegging
Kurzer Dildo
Verstellbares Unisex Strapon-Harness-Set
Andere Dildos können angebracht werden
Nachteile
Dildo ist für Fortgeschrittene etwas kurz
Fazit

Elder Strap-on Dildo aus Silikon – Kleiner aber feiner Dildo im Geschirr

Der Strap-on Dildo aus Silikon sorgt für Pegging-Vergnügen für jedermann, denn das verstellbare Harness passt sich fast an jeden Körperbau an! Stelle das Harness einfach auf deine Bedürfnisse ein und verwöhne dann deinen Partner, um ihm seine Penetrationswünsche zu erfüllen. Der köstlich glatte Silikonpenis, der sich nach oben wölbt, befriedigt deine inneren Hotspots mit Leichtigkeit. Das Set enthält außerdem ein Schraubgewinde, sodass du andere, passende Dildos beliebig damit kombinieren kannst. Wenn ihr das Set für Pegging-Abenteuer verwendet, solltet ihr euer Spiel mit einem hochwertigen, wasserbasierten Anal-Gleitgel für den Hintern ergänzen. Dieses Umschnalldildo-Set ist perfekt geeignet für alle Einsteiger in Sachen Umschnallspiele und wird garantiert neuen Schwung in euer Sexleben bringen!

10 DPD

Blush Novelties 'Double Dildo', 35,5 cm

Design:

Rating:

Was es bedeutet: 

69/100
Nutzbarkeit:

Rating:

Was es bedeutet: 

78/100
Qualität:

Rating:

Was es bedeutet: 

79/100
Preis:

Rating:

Was es bedeutet: 

Niedrig

Lovefreund Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

0.0/5.0

Benutzer Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

N/A

Blush Novelties ‘Double Dildo’, 35,5 cm – Doppeldildo der Einzelpersonen und Paare beglückt

Mit dem Blush Novelties Double Dildo erhältst du einen Dildo mit einem ausgeprägten Kopf an beiden Enden. Dieser Doppeldildo sorgt für ein realistisches Gefühl und das richtige Maß an Festigkeit für das beste Erlebnis. Der Partnerdildo ist flexibel genug für doppeltes Vergnügen für Paare, die beide die Penetration genießen – kann aber auch zur Doppelpenetration während deiner nächsten Masturbations-Session eingesetzt werden – jetzt wird es nicht mehr langweilig! Hergestellt ist er aus körperfreundlichem Material und damit leicht zu reinigen.

Blush Novelties 'Double Dildo', 35,5 cm test
Blush Novelties 'Double Dildo', 35,5 cm features
Empfohlen für

AnfängerFortgeschritteneErfahrene
Kaufe Double Dildo, wenn Du...
doppelte Penetration genießen willst
einen Dildo mit deinem Partner teilen willst
Spaß an der Abwechslung hast
dir ein gleitfreudiges Material wünschst
eine heiße Solo-Time genießen möchtest
Kaufe Double Dildo nicht, wenn Du...
ein hochwertiges Material erwartest
den chemischen Geruch nicht ertragen kannst
Blush Novelties 'Double Dildo', 35,5 cm features
Merkmale
Länge35,5 cm
Einführbare Länge17,5 - 18 cm
Durchmesser3,6 - 4,6 cm
WasserfestJa 
MaterialienPVC 
FlexibilitätBiegsam 
Kondom geeignetJa 
Vorteile
Doppelte Penetration
Kann mit Partner geteilt werden
Spaß an der Abwechslung
Gleitfreudiges Material
Heiße Solo-Sessions warten
Nachteile
Material minderwertig
Chemischer Geruch beim Auspacken
Fazit

Blush Novelties ‘Double Dildo’, 35,5 cm – Nicht nur ein Lesben-Dildo

Verdoppele dein Vergnügen mit diesem Doppeldildo aus dem Hause Blush Novelties, denn mit ihm kannst du dich doppelt verwöhnen oder dich mit deinem Partner gleichzeitig vergnügen. Dieser Gummi Dildo ist realistisch gestaltet, mit einem ausgeprägten Kopf an jedem Ende, um das Vergnügen zu erhöhen. Zudem ist er auch flexibel genug, um für eine doppelte Penetration verwendet zu werden. Hergestellt aus parfüm- und phthalatfreiem PVC ist dieses Spielzeug körperverträglich, aber nicht mein favorisiertes Material, selbst wenn es ein weiches, lebensechtes Gefühl rüberbringt. Dieser Dildo ist voller kreativer Möglichkeiten: Er biegt und krümmt sich und ist somit ideal für die Doppelpenetration oder für die bequeme Verwendung zwischen Partnern. Oder probiere seine extra lange Länge als Griff beim Solospiel aus. Der Double Dildo hat 2 unterschiedlich große Enden: ein dickes auf der einen Seite und ein bequemes, mittelgroßes auf der anderen. Ideal für Liebhaber, die unterschiedlich große Toys bevorzugen, oder für die Person, die es vorne dick und hinten durchschnittlich mag! Der Preis stimmt auch!

11 Mit Noppen

EIS Glasdildo mit Noppen, 19,5 cm

Design:

Rating:

Was es bedeutet: 

80/100
Nutzbarkeit:

Rating:

Was es bedeutet: 

85/100
Qualität:

Rating:

Was es bedeutet: 

97/100
Preis:

Rating:

Was es bedeutet: 

Niedrig

Lovefreund Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

0.0/5.0

Benutzer Rating:

Rating:

Was es bedeutet: 

N/A

EIS Glasdildo mit Noppen, 19,5 cm – Günstiger Glasdildo, der alles bietet

Der EIS Glasdildo mit Noppen ist ein wunderschönes Exemplar mit zwei Enden, der an beiden Enden einzigartig gebogen und strukturiert ist, um dich allein oder mit einem Partner zu stimulieren. Die erhöhten Noppen sorgen für zusätzliches Gefühl, wenn er gegen deine empfindlichen Stellen kommt. Du kannst den Dildo aus Glas in heißem oder kaltem Wasser erwärmen oder abkühlen, um ein kribbelndes Erlebnis zu erleben. Der durchsichtige Freudenspender mit den hübschen blauen Details besteht aus porenfreiem Glas, ist leicht zu reinigen und zu sterilisieren, bruchsicher, nicht allergen und kompatibel mit jedem Gleitmittel deiner Wahl.

EIS Glasdildo mit Noppen, 19,5 cm test
EIS Glasdildo mit Noppen, 19,5 cm features
Empfohlen für

AnfängerFortgeschritteneErfahrene
Kaufe Glasdildo mit Noppen, wenn Du...
eine Kugelstruktur magst
sicheres Borosilikatglas suchst
du eine gebogene Form liebst
einen guten Preis suchst
einen genoppten Schaft spüren willst
Temperaturspiele ausprobieren möchtest
Kaufe Glasdildo mit Noppen nicht, wenn Du...
weit heraustehende Noppen nicht magst
einen dicken Dildo erwartest
EIS Glasdildo mit Noppen, 19,5 cm features
Merkmale
Länge19,5 cm
Durchmesser2,5 - 3-5 cm
WasserfestJa 
MaterialienBorosilikatglas 
Gewicht238 Gramm
FlexibilitätStarr 
Vorteile
Kugelstruktur
Sicheres Borosilikatglas
Gebogene Form & genoppter Schaft
Beidseitig nutzbar
Guter Preis
Temperaturspiele möglich
Nachteile
Noppen stehen sehr weit heraus
Nicht sehr dick
Fazit

EIS Glasdildo mit Noppen, 19,5 cm – Günstig einen gläsernen Dildo kaufen

Erstens ist der EIS Glasdildo mit Noppen ein Unikat, denn hat er blaue Noppen für zusätzliche Stimulation. Die gebogene Form passt sich deinem Körper an und erreicht alle Lustpunkte. Die abgerundeten Enden und seine angenehme Dicke machen ihn schließlich auch zum perfekten Anal Toy. Der Glasdildo ist ideal für alle, die auf harten Sex stehen. Außerdem ist er perfekt für Anfänger oder eine fantastische Ergänzung für deine Sexspielzeugsammlung – da er dich nicht ein Vermögen kostet. Ein Ende hat eine verjüngte Spitze für einfaches Analspiel, während das andere Ende zwei große Kugeln für diejenigen hat, die eine zusätzliche Stimulation suchen. Außerdem wird dieser Glasdildos bei regelmäßigem Gebrauch niemals brechen und ist aus bruchsicherem Glas gefertigt. Glasdildos sind ideal für Temperaturspiele und können durch Einlegen in heißes oder kaltes Wasser erwärmt oder abgekühlt werden. Zudem sind sie völlig wasserdicht für die Verwendung in der Badewanne oder Dusche, mit oder ohne Partner.

 

Dildo vs Vibrator vs Dildo Vibrator

Was ist der Unterschied zwischen Dildo und Vibrator? Und was ist eigentlich mit dem Dildo Vibrator?

Beginnen wir mit den Gemeinsamkeiten: Alle drei sind Sexspielzeuge, alle werden zur Masturbation, aber auch beim Partnersex verwendet, und es gibt sie schon seit vielen Jahrzehnten – im Falle des Dildos sogar seit Jahrhunderten.

Allerdings unterscheiden sich Dildos und Vibratoren sowohl in ihrer Geschichte als auch in der Art und Weise, wie sie heute verwendet werden, deutlich voneinander.

Der Hauptunterschied zwischen einem Vibrator und einem Dildo besteht darin, dass ein Dildo in der Regel nicht vibriert, es sei denn, er wird mit einem Aufsatz geliefert, z. B. einem einführbaren Bulletvibrator.

  • Was ist ein Dildo?

Dildos, die in der Regel nicht von selbst vibrieren, werden am häufigsten für die sexuelle Penetration der Vagina, des Anus oder des Mundes verwendet. Sie können jedoch auf vielfältige Weise verwendet werden – von der allgemeinen Erregung über Umschnallspiele bis hin zum Pegging. Dildos können auch als Penisverlängerung dienen.

Die meisten Dildos haben die Form eines Phallus, aber nicht alle. Die jüngsten Trends zeigen einen unglaublichen Sinn für erotische Fantasie, mit allem, was dazugehört, von Drachendildos und Pferdedildos bis hin zu Eisdildos, die man für Temperaturspiele in den Kühlschrank stellen kann. Beliebt sind auch Doppeldildos, die die Möglichkeit der Doppelpenetration für eine Person oder der Einzelpenetration für zwei Personen bieten.

Dildos sind seit Tausenden von Jahren ein Teil der menschlichen Kultur. Es gibt Belege dafür, dass sie bereits in der Altsteinzeit zu erotischen Zwecken verwendet wurden. Diese Dildos wurden zunächst aus Stein, Holz, Elfenbein und sogar aus Zähnen (huch!) hergestellt.

Heute werden Dildos von einer Vielzahl von Marken hergestellt. Es ist immer wichtig, die Materialien eines Dildos zu überprüfen, da einige von ihnen Phthalate und Parabene enthalten. Versuche immer, PVC zu vermeiden und stattdessen medizinisches Silikon zu verwenden.

  • Was ist ein Vibrator?

Vibratoren vibrieren definitionsgemäß! Sie wurden erstmals in den späten 1880er Jahren als medizinisches Gerät erfunden. Die Vibrationstechnologie galt als “Allheilmittel” für alles, von Kopfschmerzen bis hin zur Gewichtsabnahme. Diese Behauptungen wurden natürlich später als falsch entlarvt, aber zu Beginn des 20. Jahrhunderts waren Vibratoren kulturell sehr verbreitet.

Erst mit der Verbreitung der Filmpornografie in den 1920er bis 1950er Jahren wurden Vibratoren stigmatisiert, da sie in pornografischen Videos auftauchten. So wurden Vibratoren zu tabuisierten Geräten, da sie in erster Linie dazu dienten, die Besitzerinnen von Schamlippen zu erregen (Gott bewahre!).

Einer der berühmtesten Vibratoren, den wir heute kennen – der Hitachi Magic Wand -, war eigentlich nie als Vibrator gedacht. Die japanischen Hersteller brachten ihn als persönliches Massagegerät auf den Markt, und die Frauen nutzten ihn nicht nur für ihren Rücken. Obwohl Vibratoren für viele immer noch ein Tabu sind, haben sie sich auch dank der Popkultur zunehmend durchgesetzt.

Einer der berühmtesten Momente in der Popkultur war die Sex and The City-Folge mit dem Rabbit-Vibrator. Charlotte, die den Kaninchenvibrator kennenlernt, wird “süchtig” und ihre Freundinnen greifen ein. Bitte beachte, dass dies eine erfundene Geschichte ist und dass du nicht süchtig nach deinem Vibrator werden kannst. Diese eine TV-Episode war für den massiven Anstieg der Käufe von Rabbit-Vibratoren weltweit in den frühen 2000er Jahren verantwortlich.

Obwohl sich Dildos und Vibratoren in ihren Ursprüngen und Funktionen unterscheiden, spielen beide eine entscheidende Rolle in der Geschichte und Zukunft der menschlichen Sexualität. Ob es nun darum ging, Steine in phallische Formen zu meißeln oder leistungsstarke Vibratoren zu erfinden, die meisten technologischen Fortschritte in der menschlichen Gesellschaft wurden durch Sex ermöglicht – Filme, VHS und das Internet, um nur einige zu nennen.

  • Was ist ein Dildo-Vibrator?

Kommen wir indessen zum Dildo-Vibrator, der beides vereint: Einen Dildo und einen Vibrator! Im Grunde ist es nämlich genau das – ein vibrierendes Gerät, das ohne Vibration als Dildo genutzt werden kann und wenn du mehr Schwingungen spüren willst, kannst du die Vibration (oder weitere Funktionen) hinzuschalten. Mit einem solchen Modell bist du also bestens bedient. Hier kommen ein paar Knaller:

Verschiedene Arten von Dildos

Es gibt unzählige Kategorien und Arten von Dildos, die ich dir im Anschluss vorstellen möchte – hier ist für jeden etwas dabei:

Vibrierende Dildos

Vibrierende Dildos

Vibrierende Dildos

Dildo-Vibratoren, auch ganz schlicht als Vibratoren bekannt, sind ein ganz klassisches Sextoy, das der vaginalen, aber auch der analen Stimulation dient. Meistens ist es wie ein Penis geformt – wobei die zusätzlichen Vibrationen für erregende Schwingungen sorgen, die besonders stimulierend sind. Im Grunde muss man bei einem Vibrator weniger Handarbeit betreiben, als mit einem klassischen Dildo, denn die Vibrationen stimulieren, auch wenn man den Dildo nur ruhig hält. Generell sind Dildo Vibratoren ein super Toy, um Schwung ins Vorspiel und ins Solo-Spiel zu bringen: Erlebe Empfindungen, die du bei der Selbstbefriedigung ohne Hilfsmittel oder beim normalen Sex nicht erreichen kannst.

Doppeldildos

Doppeldildos

Doppeldildos

Ein Doppeldildo sorgt für doppelten Spaß, sowohl alleine als auch mit einem Partner. Ein Doppeldildo lässt sich auf zwei unterschiedliche Weisen nutzen: So kannst du den Dildo entweder für die doppelte Penetration verwenden und ein Ende anal und das andere vaginal einführen oder dich für jeweils ein Ende (meistens sind die Enden unterschiedlich) entscheiden und das andere später ausprobieren. Du kannst einen Doppeldildo auch gleichzeitig mit einem Partner zusammen benutzen. Entscheidest du dich für diese Praktik, wird jede Person von einem Ende des Dildos penetriert – die Geschlechter spielen dabei keine Rolle, denn die Enden können in jegliche Körperöffnungen eingeführt werden.

Noppendildos

Noppendildos

Noppendildos

Ein Noppendildo hat, wie der Name schon sagt, stimulierende Noppen, für ein besonders schönes Gefühl beim Einführen. Zudem ist ein Noppendildo meist ein Spielzeug, das wie ein Penis geformt ist, aber zusätzliche Strukturen auf der Oberfläche wie Noppen, Erhebungen, Spiralen oder Rillen aufweist. Diese Art von Dildo wird für die vaginale als auch für die anale Stimulation verwendet. Bei der Penetration sorgen die Noppen für eine intensivere Stimulation und sorgt beim Drehen und Wenden im Innern für extra Reize. So werden die innenliegenden erogenen Zonen bestmöglich massiert – ein himmlisches Erlebnis.

 

Realistischer Dildo

Realistischer Dildo

Realistischer Dildo

Ein realistischer Dildo, auch Naturdildo genannt, ist ein Spielzeug für Leute, die auf die Naturoptik stehen: Oftmals verfügt ein realistischer Dildo über eine Aderstruktur, ausgeprägte Hoden und eine eichelförmige Spitze. Auch das Gefühl spielt bei einem solchen Spielzeug eine große Rolle: Daher eignet sich ein Naturdildo besonders für Menschen, die das Gefühl eines echten Penisses bei der Masturbation nicht missen wollen – darüber hinaus wird mit einem realistischen Dildo das Gefühl von echtem Geschlechtsverkehr simuliert. Natürlich kommt es auch auf die Farbe an – und ob man eher auf dunkelhäutige oder hellhäutige Prachtburschen steht: Die Hauttöne können dementsprechend variieren und vom Nutzer frei gewählt werden. Realistische Dildos können sowohl anal als auch vaginal für befriedigende Stimulationen sorgen!

 

Riesen-Dildos

Riesen-Dildos

Riesen-Dildos

Ein Riesendildo ist natürlich besonders groß und sorgt somit für besonders viel Spaß. Im Gegensatz zu einem normalen Dildo sind riesige Dildos in Länge und Umfang überdurchschnittlich groß, sodass sie für Anfänger zu Beginn vielleicht ein wenig einschüchternd wirken. Gerade für diejenigen, die mit dem Dildo-Spaß erst anfangen ist ein solches Modell auch nichts. Sie eignen sich besonders für erfahrene Nutzer, die nach mehr streben. Bei dieser Gruppe von Leuten sind sie nicht ohne Grund so beliebt: Sie können ein Gefühl der “Fülle” – egal ob vaginal oder anal – erzeugen und dabei sehr lustvoll und befriedigend sein. Ein solches Gefühl erzielen normal große Dildos eher selten. Die Form bildet nicht immer nur einen Penis nach, manche bestehen aus einem ganzen Unterarm mit einer Faust, um das Gefühl des Fistings zu simulieren. Auch lustige Formen wie Obst und Gemüse, Tiere oder fiktive Figuren können in einem Riesendildo dargestellt werden.

Dildos mit Saugnapf

Dildos mit Saugnapf

Dildos mit Saugnapf

Ein Dildo mit Saugnapf sorgt für freihändigen Spaß, alleine oder zu zweit. Eigentlich ist es ein ganz normaler Dildo, an dessen Basis ein großer Saugfuß befestigt ist. Mithilfe dieser kleinen Zusatzfunktion lassen sich jedoch allerhand Dinge anstellen, die das Dildo-Vergnügen zusätzlich verstärken. An glatten Gegenständen und Oberflächen lässt sich solch ein Saugnapf ganz einfach befestigen – auf einer Tischplatte, an der Duschwand oder auch auf dem Fliesenboden – waagerecht oder senkrecht. So klebt der Dildo fest an Ort und Stelle und ermöglicht es dem Nutzer, ihn freihändig zur Selbstbefriedigung benutzen und unzählige Masturbations-Techniken und Positionen auszuprobieren. Natürlich kannst du den Saugnapf-Dildo auch klassisch mit der Hand – oder der Hand deines Partners – bedienen – wobei der Saugfuß in diesem Fall gut in der Hand liegt und Stabilität bietet.

Spritzdildos

Spritzdildos

Spritzdildos

Ein Spritzdildo bietet sich für diejenigen an, die ein ultra-realistisches Erlebnis erwarten. Viele stehen beim regulären Sex darauf, mit Sperma ausgefüllt zu sein, nachdem der Partner in ihnen gekommen ist. Ein Spritzdildo, oder auch Abspritzdildo genannt, verfügt über eine Funktion der Ejakulation, die den Samenerguss eines Mannes simuliert. Dies sorgt bei vielen für mehr realistisches Vergnügen und die Intensität bei der Masturbation erhöht sich. Einen Spritzdildo kann man nach Vorliebe mit speziellen Gleitmittel, Wasser oder künstlichem Sperma füllen, um die Masturbation lebensnaher zu gestalten. Üblicherweise löst man die Ejakulationsfunktion aus, indem man eine Spritze betätigt oder die künstlichen Hoden zusammenpresst.

 

G-Punkt-Dildos

G-Punkt-Dildos

G-Punkt-Dildos

Ein G-Punkt-Dildo ist für alle Frauen geeignet, die es lieben an ihrem G-Punkt stimuliert zu werden. Diese Dildo-Modelle helfen der Nutzerin dabei, den sogenannten G-Spot zu massieren und intensivere Orgasmen auszulösen. Nicht jeder G-Punkt-Dildo ist gleich: Manche Ausführungen besitzen beispielsweise eine Vibrationsfunktion oder einen Klitorisreizer, beziehungsweise haben eine Struktur oder sind glatt. Meistens sind sie jedoch aus Silikon gefertigt, aber es gibt auch Modelle aus PVC, ABS-Kunstoff, Metall, Edelstahl oder Glas. Alle G-Punkt Dildos haben eine angerundete Spitze und sind am Ende des Schafts leicht gebogen, sodass sie optimal den mysteriösen G-Punkt treffen und darauf drücken können. Viele weibliche Nutzer gehen der G-Punkt-Stimulation nach, um das Squirting, also die weibliche Ejakulation hervorzurufen.

Analdildos

Analdildos

Analdildos

Ein Analdildo ist für alle, die anale Befriedigung lieben und ist ein Sexspielzeug, dass für die anale Penetration in den Anus eingeführt werden kann. Bei Frauen erzeugt das ein Gefühl des Ausgefülltseins, wohingegen bei Männern dadurch die Prostata stimuliert wird. Jetzt kommt natürlich die Frage auf, worin der Unterschied zwischen einem Analdildo und einem normalen Dildo liegt, den man auch anal einführen kann. Grundsätzlich ist es von Bedeutung, dass ein Analdildo eine breite Basis besitzt, sodass er nicht zu tief eingeführt werden kann. Dies ist ein äußerst wichtiger Sicherheitsaspekt, denn der Analbereich neigt dazu, einen Sog zu bilden, sobald man etwas einführt. Benutzt man dann einen Dildo ohne Basis, besteht die Gefahr, dass der Dildo eingesogen werden kann und dann ist wahrscheinlich ärztliche Versorgung nötig. Achte also darauf, nur Dildos anal einzuführen, die speziell dafür geeignet sind.

Umschnalldildo

Umschnalldildo

Umschnalldildo

Ein Umschnalldildo ist für lesbische Pärchen, oder Paare die auf Pegging stehen geeignet. Es wird auch Strap-on genannt und wird zur vaginalen und analen Penetration verwendet und bietet viel Spielraum für mehr Abwechslung im Bett. Es gibt auch Modelle, die ein Mann tragen kann: Bei einem hohlen Umschnalldildo wird der Penis in einer Art Hülle verpackt, um ihn zu vergrößern oder einen zusätzlichen Penis zur Doppelpenetration zu bieten. Die Gurte des Umschnalldildos werden meist um die Hüfte und Beine gelegt und daran befestigt, wobei der Dildo selbst zur Penetration des Partners dient. bei der vielen Auswahl an Strap-ons ist wirklich für jeden Geschmack und jedes Geschlecht etwas dabei ist und Strap-ons können ganz individuell eingesetzt werden!.

Dildos für Männer

Dildos für Männer

Dildos für Männer

Dildos für Männer sind besonders für die Herren der Schöpfung geeignet und aus diesem Grund erschaffen worden. Im Grunde unterscheiden sie sich nicht wirklich von einem Dildo, der von einer Frau genutzt wird, lediglich bei Hollow Strap-ons gibt es Unterschiede, weil sie hohl sind und über den Penis gezogen werden. Da ein Männerdildo fast immer für die anale Stimulation verwendet wird und somit zur Prostata-Massage genutzt wird, sollte man darauf achten, dass dieser die richtige Form hat, um sicher den P-Punkt, also die Prostata, stimulieren zu können. Dildos für Männer gibt es in verschiedenen Arten: Produkte aus Silikon sind besonders beliebt, sowie diese aus Glas und Metall. Wenn ein Mann einen Dildo mit Partner genießen will, macht ein Umschnalldildo Sinn, der das beste Stück des Trägers vergrößert.

Dildomaschine

Dildomaschine

Dildomaschine

Bei einer Dildomaschine, auch als Sexmaschine oder Fickmaschine bekannt, handelt es sich um ein elektrisch betriebenes oder manuelles Sexspielzeug, das bei der Masturbation oder auch beim Partnerspiel eingesetzt wird. Eine Dildomaschine ist meist ein großes Gerät, sodass man zu Hause einen Stauraum dafür haben sollte. Sie wurde für anale und vaginale Penetration entworfen, hat aber meistens auch Aufsätze, die die Klitoris stimulieren. Das Zubehör einer Dildomaschine besteht aus Masturbatoren, Vibratoren und natürlich Dildos – je nach Modell. Dildomaschinen sind sowohl bei Frauen als auch Männern sehr beliebt: Männer können das Oralsex-Gefühl mit sogenannten Blowjob-Maschinen genießen, wohingegen Frauen viel Spaß mit Sybian-Maschinen haben, auf denen sie wie auf einem Sattel reiten können.

 

Glasdildos

Glasdildos

Glasdildos

Bei einem Glasdildo handelt es sich um ein phallisch geformtes Sextoy aus Glas – einem bruchsicheren und starren Material. Gegenüber normalen Dildos hat diese besondere Art von Dildo verschiedene Vorteile, vor allem in Bezug auf die Geschmeidigkeit – Glas ist gleitfreudig und kann mit jeder Art von Gleitgel genutzt werden. Zudem ist dieses Material ungiftig, lässt sich sehr leicht reinigen und kann hygienisch zur Masturbation und im Partnerspiel eingesetzt werden. Sie sind etwas teurer in der Anschaffung als ihre Gegenstücke aus Silikon, PVC oder Gummi, aber dafür halten sie ein Leben lang und man kann mit ihnen Temperaturspiele genießen. Dazu muss man den Glasdildo einfach auf die Heizung oder in den Kühlschrank legen und kann so mit unterschiedlichen Temperaturempfindungen experimentieren.

Aufblasbarer Dildo

Aufblasbarer Dildo

Aufblasbarer Dildo

Unter einem Pumpdildo muss man sich einen Dildo vorstellen, der langsam dicker oder größer wird. Solch ein Erlebnis ist im wahren Leben beim regulären Sex nicht möglich und das macht aufblasbare Dildos so besonders. Da aufblasbare Dildos den Benutzern die Freiheit geben, die optimale Dicke und Länge für sich selbst anzupassen, sind Pumpdildos eines der beliebtesten und populärsten Sexspielzeuge. Da man mit diesem Dildo auf kreative Weise Dinge ausprobieren kann, die mit einem normalen Dildo oder einem echten Penis nicht möglich sind, sind aufblasbare Dildos ein wirklich spannendes Sextoy. Wenn man penetrativen Sex mag und zu denen gehört, für die Größe und Dicke eine große Rolle spielt, sind Pumpdildos optimal. Per Knopfdruck blasen sie sich langsam auf und können auf jede beliebige Größe wachsen, um deine Vagina und deinen Anus vollkommen auszufüllen.

Prostata-Dildos

Prostata-Dildos

Prostata-Dildos

Vibrierende Prostata-Dildos können dabei helfen, die Prostata effektiver zu stimulieren als Finger oder andere Sexspielzeuge. Die Stimulation der Prostata steht im Zusammenhang mit dem Gefühl des “Point of no return” beim Penisorgasmus. Die Prostata zieht sich während des Orgasmus zusammen, um die Samenflüssigkeit aus dem Penis zu drücken. Die Stimulierung der Prostata kann dieses Gefühl direkt auslösen, ohne den Penis zu stimulieren. Die Vibration stimuliert sowohl die oberflächlichen als auch die tiefen Nerven. Prostata-Vibratoren ermöglichen auch viel schnellere Bewegungen als ein Finger oder ein Spielzeug ohne Strom. Für Menschen, die eine intensivere Stimulation bevorzugen, können Prostata-Vibratoren die gewünschte Sensation bieten und sie sind nicht nur für schwule sexuelle Beziehungen geeignet. Jeder, der eine Prostata hat, kann einen Prostata-Vibrator zur zusätzlichen Stimulation verwenden, unabhängig von seiner sexuellen Orientierung.

Dildos mit Stoßfunktion

Dildos mit Stoßfunktion

Dildos mit Stoßfunktion

Ein Dildo mit Stoßfunktion, oder besser gesagt ein Stoßvibrator, wird von einer kleinen Maschine angetrieben, die im Inneren des Gehäuses am Schaft des Spielzeugs angebracht ist. Der Schaft ist in der Regel so gestaltet, dass er wie ein menschlicher Penis aussieht und sich auch so anfühlt, aber in einigen Fällen kann er auch wie andere Objekte gestaltet oder sogar glatt sein. Sein innerer Mechanismus ist speziell für die Nutzung der sogenannten Axiallast ausgelegt. Die axiale Belastung (die eine Kompression und einen Luftdruck erzeugt) zwingt die innere Maschinerie des Spielzeugs zu aufwärts gerichteten Schubbewegungen. Dadurch soll das vibrierende Spielzeug das Gefühl eines nach oben stoßenden Penis imitieren. Genauso wie ein Penis die Innenwände der Vagina hin und her, auf und ab streicheln würde, ist auch der Mechanismus des Spielzeugs so programmiert, dass er die gleichen Streichelbewegungen nachahmt. Der Benutzer wird feststellen, dass seine Nervenenden in verschiedenen Tiefen stimuliert werden, und dann wird er ein Vergnügen erleben.

Ferngesteuerter Dildo

Ferngesteuerter Dildo

Ferngesteuerter Dildo

Ein ferngesteuerter Dildo ist natürlich ein Vibrator mit Fernbedienung und wenn dein bester Freund im Schlafzimmer kein ferngesteuertes Modell oder eines der neuesten Wi-Fi-Sexspielzeuge ist, ist es an der Zeit, einen neuen Vibrator zu kaufen. Mit ferngesteuerten, Bluetooth- oder App-gesteuerten Vibratoren hast du viel mehr Kontrolle als mit den meisten manuellen Optionen (wenn dein Vibrator nicht richtig funktioniert, kannst du seine Einstellungen ganz einfach ändern, ohne dass du pausieren und dich wieder in den Rhythmus bringen musst). Mit ferngesteuerten Vibratoren können du und dein Partner die Geschwindigkeit und die Einstellungen anpassen, ohne zwischen die Beine greifen zu müssen.

Mini-Dildos

Mini-Dildos

Mini-Dildos

Bei Mini-Dildos handelt es sich um besonders kleine Dildos, die sich perfekt für Neulinge in Sachen Sextoys, zum Vaginaltraining als auch zur Analvorbereitung eignen. Diese kleinen Dildos eignen sich nämlich hervorragend, wenn man sich an das erste Mal anal herantasten möchte. Dabei muss man nur darauf achten, dass man Mini-Dildos benutzt, die für Analsex ausgelegt sind und beispielsweise einen Rückholring oder eine breite Basis besitzen. Ein Mini-Dildo kann überallhin mitgenommen werden und eignet sich somit besonders gut als Sextoy auf Reisen.

 

Einen Dildo selber machen?

Wenn du keinen Dildo zur Hand hast und trotzdem Lust hast dich zu befriedigen, kannst du dir aus Dingen, die du im Haushalt hast, einen selbst bauen. Wir geben dir einige Tipps. Zu guter Letzt bekommst du 5 Vorschläge für DIY-Dildos vorgestellt, deren Bauanleitungen du in unserem Beitrag “Dildo selber machen” ausführlich erklärt bekommst.

Allerdings empfehle ich dir ganz klar, immer ein Kondom zu benutzen, um die Hygiene zu gewähren.

Der Klassiker - Die Banane

Der Klassiker - Die Banane

Der Klassiker - Die Banane

Eine Banane hat eine perfekte Biegung, damit dein G-Punkt stimuliert werden kann. Eine Gurke kannst du zum Beispiel sogar so schnitzen, dass sie den perfekten Dildo ergibt. Allerdings solltest du “Nahrungsmittel” grundsätzlich und ausschließlich mit einem Kondom einführen – um Infektionen und Krankheiten zu vermeiden.

Gemüse mit Struktur

Gemüse mit Struktur

Gemüse mit Struktur

Mit Mais, Möhre und Spargel hast du sogar etwas mehr Struktur. Aber auch eine Zucchini kann sehr spannend sein. Auch hier gilt: Da es sich um Nahrungsmittel dreht, nur mit Kondom zu verwenden.

Andere Haushaltsgegenstände

Andere Haushaltsgegenstände

Andere Haushaltsgegenstände

Auch Flaschen, Taschenlampen, Deoroller und sogar vibrierende Controller kann man zum Beispiel so benutzen, dass sie sich als ein Dildo eignen. Auch eine Zahnbürste oder einen Kosmetikpinsel kann man zum Spielen nutzen. Obacht – vorher intensiv reinigen und desinfizieren.

DIY-Dildo mit Saugnapf

DIY-Dildo mit Saugnapf

DIY-Dildo mit Saugnapf

Mit etwas Klebeband, einer Schere, einem Kondom, einem Pömpel und einem Autowaschschwamm kannst du im Handumdrehen einen Dildo mit Saugnapf selber basteln.

DIY-Dildo mit einer Babyflasche

DIY-Dildo mit einer Babyflasche

DIY-Dildo mit einer Babyflasche

Wenn du einen etwas dickeren DIY-Dildo dein Eigen nennen willst, ist dieses Modell vielleicht genau das richtige. Ich weiß, es klingt erst einmal etwas verstörend, wenn man darüber nachdenkt, dass man sich eine Babyflasche einführt, aber sei getrost – einmal den Gedanken beiseite geschoben wartet hemmungsloses Vergnügen!

Selbstgemachter Fisting Dildo

Selbstgemachter Fisting Dildo

Selbstgemachter Fisting Dildo

Du stehst auf Fisting und möchtest ein solches Gefühl mal bei der Masturbation ausprobieren, ohne gleich ein Vermögen in einen Fisting-Dildo investieren zu müssen? Dann solltest du dir die Bauanleitung zu diesem DIY-Dildo-Modell genauer durchlesen und es kostengünstig ausprobieren.

Kochutensil DIY-Dildo

Kochutensil DIY-Dildo

Kochutensil DIY-Dildo

Mit einem Schneebesen, etwas Toilettenpapier und einem Kondom hast du im Nu einen DIY-Dildo gebastelt. Schneller geht es kaum und das Endergebnis wird dich überraschen, da die Streben des Schneebesens beim Einführen nachgeben und so ein sensationelles Gefühl im Innern erzeugen!

DIY Flaschen-Dildo

DIY Flaschen-Dildo

DIY Flaschen-Dildo

Daran hast du vielleicht schon gedacht, denn natürlich kann man einen Dildo auch ganz einfach mit einer Wasserflasche nachbauen. Hierzu musst du dir neben der leeren Flasche nur noch einen Schwamm, Gummibänder, eine Schere und ein Kondom besorgen.

Sex mit Dildo

Egal ob du Sex mit Dildo alleine bei einer deiner Masturbations-Sessions oder während des Partnerspiels erleben willst – hier kommen ein paar Ideen und Vorschläge, wie du das am besten umsetzen kannst:

Solo: Doggy-Style

Solo: Doggy-Style

Solo: Doggy-Style

Für diese Stellung wird ein Saugnapf-Dildo benötigt. Für diese Position klebst du den Dildo mit dem Saugnapf an die Wand deines Schlafzimmers oder Badezimmers. Dann nimmst du die Doggy-Style-Position ein (auf den Knien, in gebückter Haltung). Sobald du in dieser Position bist, kannst du damit beginnen, den Dildo von hinten zu penetrieren.

Solo: Queening/Kinging

Solo: Queening/Kinging

Solo: Queening/Kinging

Für diese sexy Stellung brauchst du auch einen Dildo mit Saugnapf. Lege den Dildo auf eine feste Unterlage und geh dann in eine hockende Position. Beginne damit, die Spitze des Dildos an deiner Klitoris oder deinem Penis zu reiben und stoße dann das Spielzeug sanft hinein. Wähle das Tempo und die Tiefe, die für dich angenehm sind. Lasse alle Hemmungen fallen und reite den Dildo, als ob es der Schwanz deines Partners wäre. Stoße weiter, bis du zum Orgasmus kommst.

Solo: Missionar

Solo: Missionar

Solo: Missionar

Leg dich für diese Stellung mit dem Rücken auf die Couch oder das Bett, so wie du es in der Missionarsstellung tun würdest. Du kannst entweder deine angewinkelten Beine anheben oder sie einfach weit im Bett spreizen. Nimm dir etwas Zeit, um deinen Körper aufzuwärmen, und sobald du bereit bist, führe den Dildo vorsichtig in deine Vagina oder deinen Anus ein. Es liegt an dir, welche Technik du anwendest, aber diese bequeme Stellung wird dir sicher helfen, in kürzester Zeit den Orgasmushimmel zu erreichen.

Paar: Blow & Bounce

Paar: Blow & Bounce

Paar: Blow & Bounce

Erfreue dich daran, deinem Mann einen zu blasen. Bei dieser Stellung befindest du dich in einer knienden Blowjob-Position, aber mit einem Saugnapf-Dildo direkt unter deiner Vagina oder deinem Hintern. Sobald du anfängst, den Penis deines Mannes zu saugen, kannst du auch anfangen, in den Dildo hinein- und wieder herauszustoßen und dir selbst intensive Empfindungen zu verschaffen, während du deinen Partner verwöhnst.

Paar: Zwillings-Reiter

Paar: Zwillings-Reiter

Paar: Zwillings-Reiter

Für diese Stellung brauchst du einen Doppeldildo mit zwei Enden und einen willigen Partner. Beide gehen auf Hände und Knie – Hintern an Hintern. Legt die Enden des Dildos auf eure analen/vaginalen Öffnungen und fangt an, euch auf ihm hin und her zu bewegen. Am besten ist es, wenn ihr beide das gleiche Tempo und die gleiche Tiefe habt. Du kannst auch einen extra Vibrator verwenden, um deine Klitoris zu stimulieren, um ein noch angenehmeres Sexerlebnis zu haben.

Paar: Dreier-Gefühl

Paar: Dreier-Gefühl

Paar: Dreier-Gefühl

Wenn du eine Dreier-Fantasie hast, aber zögerst, einen zweiten Kerl in die Szene einzuladen, könnte diese Position vielleicht ausreichen. Für den Anfang klebst du einen Saugnapf-Dildo auf die von dir bevorzugte Oberfläche, sodass dein Mund ihn erreichen kann. Sobald das Spielzeug angebracht ist, kannst du entweder die Hündchenstellung oder die lustvolle Gefangenenstellung einnehmen. Während dein Partner dich von hinten penetriert, fängst du an, deinen Dildo zu blasen. Schließe die Augen und stelle dir vor, dass es sich um den Schwanz eines anderen Mannes handelt, um die Empfindungen zu verstärken.

Alternative Dildos

Wie bereits erwähnt muss ein Dildo nicht immer unbedingt wie ein Penis aussehen. Du kannst auch spaßige, diskrete Dildos kaufen, die nicht nur Freude beim Anblick verbreiten – hier kommen ein paar Fun-Modelle:

Alien Dildo

Alien Dildo

Alien Dildo

Ein Alien-Dildo ist meist bunt und kann sehr unterschiedlich geformt sein. So kann es wie ein Tentakel einer Riesenkrake aussehen oder eher wie das Alien aus dem gleichnamigen Film. Wenn du ein Fan von Sci-Fi bist, ist ein solches Dildo-Modell der absolute Hingucker im Bett!

Dog Dildo

Dog Dildo

Dog Dildo

Hunde-Dildos finden heutzutage immer mehr Anerkennung und allgemeine Begeisterung. Viele Erwachsene sind auf der Suche nach etwas anderem und wünschen sich, ihren tierischen Instinkt durch Sex auszudrücken und suchen nach Möglichkeiten, diese Fantasie zu verwirklichen. Wenn du auf der Suche nach einem tollen Fantasie-Hundeschwanzdildo bist, um endlich deinen Tierfetisch zu befriedigen, liegst du mit einem solchen Dildo richtig. Ein Hundeschwanz hat einen Prostata/G-Punkt zerquetschenden Knoten – ein Gefühl, das ein phallus-ähnlicher Dildo nicht bieten kann.

Dragon Dildo

Dragon Dildo

Dragon Dildo

Du bist der größte Game of Thrones Fan und willst die Kraft eines Drachen auch in dir spüren? Ein solches Dildo-Modell sieht nicht nur im Ausstellungsschrank gut aus, er wirkt auch sehr aphrodisierend und macht Lust auf mehr! Auf ins Fantasy-Vergnügen!

Horse Dildo

Horse Dildo

Horse Dildo

Zu den ältesten sexuellen Fantasien gehört wahrscheinlich von einem Pferdeschwanz durchgenommen zu werden. Noch immer ein Tabu-Thema entwickeln jedoch viele Menschen diese Fantasie – was absolut nichts damit zu tun hat, dass man das im realen Leben ausprobieren will. Die Form eines Pferde-Penis ist jedoch etwas ganz Besonderes – ein Pferdedildo hat eine extrem lange Größe, die für mehr Abenteuer sorgt. Die schöne Textur, die Form und die Dicke ermöglichen eine verrückte tiefe Fahrt und eine schöne volle Sensation.

Cum Dildo

Cum Dildo

Cum Dildo

Bei einem Spritzdildo geht es um puren Realismus. Das Problem bei einem normalen Dildo ist nämlich, dass er keine Abspritzfunktion hat und dieses Gefühl, wenn jemand in einem kommt, wollen viele Menschen auch bei der Masturbation spüren! So kannst du bei einem solchen Dildo künstliches Sperma einfüllen und per Spritze oder Hodendruck das Spermaspritzen beim Höhepunkt auslösen.

Monster Dildo

Monster Dildo

Monster Dildo

Ein Monster Dildo ist meist dick, lang und sieht aus, als ob es einer riesigen Bestie gehört. In vielen japanischen Anime-Pornos kommt ein solches Modell zum Einsatz. Die Fantasie von einem hungrigen, teuflischen, furchterregenden Etwas gefickt zu werden, kennt sicher jeder. Mit einem solchen Riesendildo, der von einem Monster stammen könnte, wird diese Vorstellung nun Wirklichkeit.

Hentai Dildo

Hentai Dildo

Hentai Dildo

Apropos, japanischer Anime: Wenn du ein Fan von Anime bist, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du schon einmal über den Begriff Hentai gestolpert bist. Der Begriff wird in der Öffentlichkeit eher leise diskutiert, aber Anime-Fans sind mehr als bereit, über das Genre zu sprechen, wenn sie zusammenkommen. Für die meisten Außenstehenden und Neulinge ist der Begriff einer, über den man nicht sprechen sollte, schließlich ist Hentai im Westen ein Synonym für Animationspornos. Viele von diesen Fans würden sich wahrscheinlich sehr darüber freuen, einen Dildo in den Händen zu halten, der wie ein animierter Penis aussieht. Das warten hat ein Ende – Sexspielzeughersteller sind bereits auf diesen Zug aufgesprungen!

Dildo Party

Ist dein Sexualleben in eine Flaute geraten? Brauchst du mehr Aufregung? Alles, was du tun musst, ist eine Dildo Party mit deinen Freunden zu veranstalten. Dein Liebhaber wird es dir danken!

Die Erfahrung beim Kauf eines Sexspielzeugs

Die Erfahrung beim Kauf eines Sexspielzeugs

Die Erfahrung beim Kauf eines Sexspielzeugs

Wenn man eine Frau ist, ist der Kauf eines Sexspielzeugs in einem schmuddeligen Sextoy-Laden nicht gerade eine reizvolle Vorstellung. Und ein unheimlicher Kerl, dessen Gesicht auf ein Pornomagazin geklebt ist und der dich mit seinen Augen fickt, während du den Gang entlanggehst, kann wirklich unangenehm sein. Online-Shopping ist viel sicherer und bequemer, aber der einzige Nachteil ist, dass man das Produkt nicht wirklich in den eigenen Händen spüren kann, aber da helfen wir dir von Lovefreund ja schon aus! Aber wie wäre es, wenn du den Kauf eines Sexspielzeugs viel angenehmer und persönlicher gestalten könntest? Wie wäre es, wenn du eine private Vorführung von Sexspielzeug in deinem eigenen Zuhause erleben könntest, während du mit deinen Freundinnen abhängst, und ihr euch dort aussuchen könntet, was ihr wollt? Das ist die ganze Idee einer Dildo Party!

Was ist eine Dildo Party?

Was ist eine Dildo Party?

Was ist eine Dildo Party?

Eine Sexspielzeugparty ist eine Party, bei der eine Gruppe von Frauen (oder auch Männer) zusammenkommt, um mehr über Sexspielzeug zu erfahren und es zu kaufen. Eine Gastgeberin, in der Regel eine geschulte Vertreterin eines Sexspielzeugherstellers, zeigt den anwesenden Personen die verschiedenen Spielzeuge, damit sie sich ein besseres Bild von den Spielzeugen und deren Verwendung machen können.

Bei einer Sexspielzeugparty wird der Laden zu dir gebracht. Du kannst dir die Produkte ansehen und dir in aller Ruhe die aussuchen, die dir gefallen. Und wenn ein paar Freundinnen dabei sind, macht das Ganze noch viel mehr Spaß und Freude.

Was du auf einer Dildo Party erwarten kannst

Was du auf einer Dildo Party erwarten kannst

Was du auf einer Dildo Party erwarten kannst

Jeder Hersteller von Sexspielzeug hat seine eigene Produktpalette, aber fast immer gibt es Gleitmittel und Farben *auch essbar*, Outfits und Kostüme, Dildos und Vibratoren und ein paar ausgefallene Dinge, die die Gastgeberin vielleicht erst dann preisgibt, wenn alle aufgewärmt und bereit sind für richtig perverse Sachen. Wenn du oder deine Freunde von den abenteuerlichen Spielzeugen abgeschreckt sind, erklärt euch das eure Gastgeberin vorher. Die meisten Sexspielzeuge, die du auf einer Sexspielzeugparty siehst, sind für Paare gedacht, und das ist eine tolle Sache, denn so muss sich dein Mann nicht so bedroht fühlen, wenn du eine Dildo Party veranstaltest. Am Ende der Party kannst du nach Hause gehen und ihm deine neuen versauten Sachen zeigen, und die Chancen stehen gut, dass er sie gerne sehen und sogar mit dir benutzen wird.

Meine Erfahrung mit einer Dildo Party

Meine Erfahrung mit einer Dildo Party

Meine Erfahrung mit einer Dildo Party

Als ich das erste Mal zu einer Sexspielzeugparty eingeladen wurde, wusste ich nicht so recht, was mich erwarten würde. Als ich in der Wohnung meiner Freundin ankam, in der die Veranstaltung stattfand, war es in den ersten zehn Minuten etwas unangenehm. Ein paar der anwesenden Frauen waren gute Freunde von mir, und ein paar andere waren völlig Fremde, die mit meiner Freundin befreundet waren. Als die Gastgeberin anfing, die Sexspielzeuge vorzustellen, wurde es still im Raum und unheimlich unangenehm. Wir sahen uns an und zwangen uns zu einem schwachen, unbeholfenen Lächeln. Aber sobald eine ziemlich laute Frau die Gastgeberin etwas Lustiges fragte, brach der Raum in Gelächter und Begeisterung aus. Und als die Unbeholfenheit verschwunden war, wurden alle viel mutiger und frecher. Wir brüllten und kicherten bei jedem neuen verschnörkelten Spielzeug, schauten uns ab und zu ehrfürchtig an und hatten schließlich einen Abend, der so viel Spaß machte, dass man ihn wohl nie vergessen wird. Der Verkauf wurde von der Gastgeberin persönlich in einem anderen Raum abgewickelt. Man konnte die Spielsachen direkt auf der Veranstaltung abholen oder sie sich zuschicken lassen. Ich habe ein paar Gleitmittel und prickelnde Gele bestellt, und mein Paket kam ein paar Tage später in einer versiegelten braunen Schachtel nach Hause. Hat es also Spaß gemacht? Auf jeden Fall. Der Gedanke, eine Dildo Party zu veranstalten oder eine zu besuchen, mag vulgär erscheinen, aber ehrlich gesagt, macht es eine Menge Spaß und ist ein Ereignis, das man nicht so schnell vergessen wird.

Wie benutzt man einen Dildo?

Wenn du dich fragst: “Wie benutze ich ein Dildo?”, dann bist du hier genau richtig.

Im Prinzip ist das ziemlich einfach. Zuerst solltest du dir einen Dildo oder Vibrator aussuchen, der zu dir passt.

Du solltest deinen Dildo immer nur bei einem Sexshop kaufen und nicht selbst herstellen, wenn es nicht sein muss.

Nachdem du den Dildo aus der Verpackung herausgeholt hast, solltest du ihn zuerst reinigen. Dies machst du am besten mit Wasser und eventuell kannst du auch ein Reinigungsmittel dafür verwenden. Bitte sieh jedoch zuvor in der Beschreibung deines Sextoys nach, welche Reinigungsmittel verwendet werden dürfen.

Nun geht es ans Eingemachte. Jetzt wird der Dildo in deine Vagina oder deinen Anus eingeführt. Halte ihn dazu fest und lass ihn langsam in die Öffnung deiner Wahl gleiten. Um das Einführen des Dildos zu erleichtern, kannst du etwas Gleitgel verwenden. Bitte sieh hier ebenfalls wieder in der Bedienungsanleitung deines Toys nach, welche Gleitmittel verwendet werden dürfen. Nun kannst du dich durch verschiedene Bewegungen des Dildos selbst verwöhnen und die Zeit genießen. Natürlich kannst du den Dildo auch zu zweit benutzen, er eignet sich hervorragend, um das Liebesspiel aufzupeppen und sorgt für Abwechslung. Nicht nur im Bett, oder auf der Couch kannst du dich damit verwöhnen, er sorgt auch in der Badewanne und in der Dusche für aufregende Stunden und besonders viel Entspannung. Bei der Verwendung kannst du deiner Kreativität freien lauf lassen und ihn in vielen verschiedenen Positionen und an den verschiedensten Orten ausprobieren.

Wenn du fertig bist, reinige das Toy, wie in der Anleitung beschrieben und verstaue es sicher in deinem Nachtkästchen, wo es schon darauf wartet erneut von dir benutzt zu werden. Viel Spaß beim Probieren.

Wie benutzt man einen Dildo?

Nimm dir Zeit, lass dich nicht stören

Nimm dir Zeit, lass dich nicht stören

Lasse dich ganz darauf ein, besonders, wenn es dein erstes Mal ist. Entspanne dich und schaffe eine Wohlfühlatmosphäre.

Benutze immer Gleitmittel

Wie benutzt man einen Dildo?

Ausreichend Gleitmittel macht die Sache nicht nur leichter, sondern auch wesentlich angenehmer – und gönnt dir längeren Spaß.

Wie benutzt man einen Dildo?
Wie benutzt man einen Dildo?

Lerne dich kennen

Lerne dich kennen

Dildos sind die perfekten Werkzeuge, um deinen Körper von innen kennenzulernen. Suche, finde und stimuliere deinen G-Punkt – und gib dein neu erlangtes Wissen an deinen Partner weiter.

Rollentausch

Wie benutzt man einen Dildo?

Beziehe deinen Partner mit ein – Wieso auch nicht? Sicher wird es ihm große Freude bereiten, dich mit deinem Dildo zu massieren und zu verwöhnen, dabei uneingeschränkte Sicht auf deine erotischsten Zonen zu bekommen.

Wie benutzt man einen Dildo?
Wie benutzt man einen Dildo?

Die richtige Reinigung

Die richtige Reinigung

Immer, wirklich immer solltest du dein Spielzeug reinigen – und von Zeit zu Zeit auch das ein oder andere Mal mit Toy Cleaner desinfizieren. So hast du nicht nur lange Freude an deinem Dildo, auch Infektionen werden vermieden.

Wie reinigt man einen Dildo?

Im Genitalbereich tummeln sich Bakterien und Pilze, die am Spielzeug haften bleiben können. Deshalb sollte man einen Sex-Toy nach jedem Gebrauch gründlich reinigen, um Infektionen vorzubeugen. Wasserdichte, nicht poröse Spielzeuge lassen sich einfach mit einer milden, unparfümierten Handseife und warmen Wasser reinigen. Poröse und nicht wasserdichte Toys sollten lediglich mit einem warmen, feuchten Tuch abgewischt werden. Nicht vibrierende Sex-Toys aus Borosilikatglas oder Edelstahl können zusätzlich drei bis vier Minuten lang ausgekocht werden. Um Sex-Toys zwischendurch zu reinigen, kann man auch Toy Cleaner verwenden. Diese ersetzen jedoch nicht die gründliche Reinigung mit Seife und warmen Wasser.

Poröse
Materialien

Soft plastic, hard plastic, jelly, rubber, Cyberskin are all porous materials, meaning that small particles and bacteria can penetrate the surface. This makes it impossible to completely clean these types of materials.

Daher wird empfohlen, bei diesen Sexspielzeugen ein Kondom zu verwenden, insbesondere wenn Sie die Spielzeuge mit anderen Personen teilen. Reinigen Sie diese Spielzeuge mit einer milden Spülmittellösung und trocknen Sie sie vorsichtig mit einem Handtuch ab. Diese Materialien sind leichter zu beschädigen. Seien Sie also vorsichtig und stellen Sie sicher, dass Ihre Spielzeuge vor der Aufbewahrung vollständig trocken sind.

Nicht poröse
Materialien

Silikon, Glas, Edelstahl und einige harte Kunststoffe können mit einer milden Seife (wie Sie sie für Ihren Körper verwenden würden) und warmem Wasser gereinigt werden. Seien Sie nur vorsichtig, wenn Ihr Spielzeug elektrische Teile enthält.

Spielzeuge aus Silikon und Edelstahl ohne elektrische Teile können ebenfalls im kochenden Wasser sterilisiert werden.

The toys with electrical
components

Wenn Ihr Sexspielzeug elektrische Komponenten enthält, seien Sie bei der Reinigung besonders vorsichtig und lesen Sie immer die beiliegende Anleitung. Sie können Ihr Spielzeug mit einem weichen Tuch und Seife oder mit einem Sexspielzeugreiniger oder Reinigungstuch abwischen, wobei Sie darauf achten müssen, dass kein Wasser mit den elektrischen Teilen in Berührung kommt.

Experten
Konni