In jeder Beziehung gibt es Phasen, in denen Sex eher eine lästige Pflicht ist als etwas, auf das man sich freut.

Manchmal sind wir einfach so sehr mit unserem Privatleben beschäftigt, dass Romantik und Sex in den Hintergrund treten.

Ob wir es nun unbewusst tun oder nicht, das Ergebnis ist ein langweiliges Sexleben. Schlimmer noch: Deine Beziehung gerät in einen Trott, und die Romantik schwindet langsam dahin.

Aber keine Sorge: Wenn dein Sexleben in letzter Zeit so tot war, können wir dir vielleicht mit unseren Tipps für mehr Abwechslung im Bett, helfen, es wieder zum Leben zu erwecken.

Erwecke deine wilde Seite aufs Neue und bring die Leidenschaft zurück, indem du für ein spontaneres, abenteuerlicheres und verrückteres Sexleben sorgst.

Warum Abwechslung im Bett nötig ist

Abwechslung im Bett 1

Paare, die im Laufe der Jahre ein wenig mehr Abwechslung im Bett erleben, sind sexuell genauso zufrieden wie in den ersten sechs Monaten ihrer Beziehung.

Dies ist das Ergebnis einer der größten Studien, die jemals untersucht hat, was zu einem langfristig zufriedenstellenden Sexualleben beiträgt.

Die Wissenschaftler kamen zu dem Schluss, dass sexuelle Befriedigung eine wichtige Komponente in langfristigen Beziehungen ist. Wen wir als Partner wählen, wie wir mit unserem Partner auskommen und unser Sexualleben mit diesem Partner verbringen sind ein zentraler Teil unseres Lebens (vgl. Stevens, 2016).

Sexuelle Unzufriedenheit ist der Hauptgrund für Trennungen und Scheidungen, denn Langeweile in einer Beziehung ist eine gefährliche Sache.

Außerdem ist Vorsorge und das Bewusstsein darüber, dass die Dinge mittlerweile etwas eingeschlafen sind, viel besser, als zu vegetieren und im Endeffekt Untreue zu bedauern.

Woran erkennt man die Routine?

Wie erkennt man eigentlich, ob tatsächlich Abwechslung im Bett nötig ist und ob ein Umdenken vonstattengehen sollte? Es gibt ein paar deutliche Anzeichen, wenn ihr Sex Ideen, Inspiration und etwas Würze vertragen kann:

Der Ablauf

Abwechslung im Bett 2

Jeder Handgriff sitzt, jede Berührung und jede Bewegung beim Vorspiel und während des eigentlichen Hauptaktes wirkt wie eine perfekt einstudierte Choreografie – selbst im Halbschlaf könntet ihr dieses Programm abspulen.

Im Grunde ist das nichts Schlechtes. Immerhin wisst ihr womit ihr euch gegenseitig befriedigen und glücklich machen könnt.

Aber nach einigen Jahren kann dieses Schema F im Liebesspiel jedoch für Lustverlust und etwas Langeweile sorgen. Abwechslung im Bett sieht anders aus!

Fehlende Zeit und Energie

Abwechslung im Bett 3

Wie heiß ist es doch zu Beginn: Verschwitzte Nächte, in denen ihr einfach nicht genug voneinander kriegen könnt und euch mehrmals hintereinander liebt – leider gehören solche Szenen der Vergangenheit an!

Heute reicht eine Viertelstunde Ungestörtheit und ein Blick Richtung Schlafzimmer, um das “Nötige” durchzuführen.

Vielleicht habt ihr anstrengende Jobs, seid Eltern oder geht einem zeitaufwändigen Hobby nach. Diese Dinge in eurem Alltag können die gesamte Energie fordern und euch erschöpft zurücklassen.

Lieb- und Fantasielosigkeit

Abwechslung im Bett 4

Damals war Verführung an der Tagesordnung – liebevolle Gesten, sexy Worte und schöne Unterwäsche taten ihr Übriges.

Auch die Orte wechselten: Abwechslungsreicher Sex war möglich, da ihr es an öffentlichen Plätzen, im Freien oder im Auto getan habt.

Für Spontanität, lüsterne Abenteuer und verruchte Spielchen ist keine Muße mehr übrig, denn das gemeinsame Bett ist einziger Dreh- und Angelpunkt – höchste Zeit für mehr Abwechslung im Bett!

Wie du deinen Partner neu verführst

Abwechslung im Bett 5

Treffen einige der oben genannten Punkte auf deine Beziehung zu, musst du aber noch nicht verzweifeln.

Wie du deinen Partner in Versuchung führst, damit es sich wieder wie am Anfang anfühlt, verraten dir unsere Verführungs-Tipps.

Wenn du die befolgst, ist dein Partner auch bereit mehr Abwechslung im Bett zuzulassen!

Liebe deinen Körper

Abwechslung im Bett 8

Nichts ist erregender, als wenn der Partner sich selbst und seinen Körper liebt.

Nur wenn man sich selbst wohl in seiner Haut fühlt, kann man sich auch ganz dem anderen hingeben und lässt alle Hemmungen fallen.

Dieser Mensch liebt dich so, wie du bist und es gibt keinen Grund dich vor deiner besseren Hälfte zu verstecken.

Also akzeptiere dich mit allen Ecken und Kanten und lass die Hüllen fallen!

Unterwäsche & Striptease

Abwechslung im Bett 6

Es gibt so viele Modelle, Materialien und Stile für jede Figur und jede Größe, dass jede Frau mit den passenden Dessous zu einer Sexbombe werden kann.

Bei sexy Dessous gibt es eine wichtige Regel: Das “Gericht” sollte mit Bedacht serviert werden. Übertreibe es nicht, sei maßvoll und überfüttere deinen Partner nicht. Es sollte nie aufdringlich wirken, sondern zu mehr anregen.

Ziehe beispielsweise nach einer Party dein Kleid zuhause aus und schlüpfe in einen durchsichtigen Morgenmantel… spiele einfach mit deinen Reizen.

Wenn du mutig genug bist, kannst du in diesen Klamotten dann auch einen Striptease hinlegen – da werden ihm sicher die Augen rausfallen! Beziehe auch immer den Partner in deinen sexy Tanz mit ein.

Schnitzeljagd

Abwechslung im Bett 7

Was hältst du von einer sexy Schnitzeljagd?

Beginne mit einem Foto von dir in Unterwäsche. Als Nächstes lasse die Kleidungsstücke oder sexy Gegenstände (z. B. Handschellen) im Haus liegen, zusammen mit einem Hinweis, wo sich der nächste Gegenstand befindet.

Am Ende der Schnitzeljagd kannst du alle Gegenstände für den Rest der Nacht verwenden und damit gleich neue Sachen im Bett ausprobieren.

Stimmung schaffen

Abwechslung im Bett 10

Die richtige Stimmung kann Wunder bewirken, wenn es darum geht, eine Romanze zu entfachen – versuche dabei so viele Sinne wie möglich anzusprechen.

Füge Kerzenlicht hinzu, um ein warmes Licht zu verbreiten, das ihr beide genießen könnt. Mit der richtigen Duftkerze erzielst du zusätzlich einen aphrodisierenden Effekt (beispielsweise Jasmin, Patschuli oder Ylang-Ylang).

Spiele sexy Musik für einen zusätzlichen Effekt. Stelle sie nicht zu laut ein, denn du willst ja auch das Stöhnen und Wimmern deines Partners hören, wenn du ihm das Hirn rausvögelst.

Vergiss nicht, dein Handy auszuschalten, um Ablenkungen zu vermeiden: Abwechslung im Bett bedeutet auch, sich voll auf den anderen einzulassen!

Kalender-Sex

Abwechslung im Bett 11

Da wir heutzutage alle sehr beschäftigt sind, kann es sein, dass du Sex in deinen Kalender eintragen musst, wenn du ihm Priorität einräumen willst.

Auch wenn das vielleicht wenig sexy erscheint, kann das Wissen um die Zeit, die für Intimität vorgesehen ist, wirklich dazu beitragen, den ganzen Tag über Erregung zu erzeugen.

Anstatt es als einen weiteren langweiligen Eintrag zu betrachten, kannst du es als eine Gelegenheit nutzen, kreativ zu werden. Lege nicht nur die Zeit fest, sondern plane verschiedene Räume, Positionen, Outfits usw.

Sexting

Abwechslung im Bett 12
Wenn du in einer Langzeitbeziehung lebst, kann Sexting die Leidenschaft am Leben erhalten und die Vorfreude steigern.

Mache deinen Partner an, indem du ihm mitten am Tag Nacktbilder schickst – das Lächeln auf dem Gesicht beim Mittagessen in der Kantine wird Bände sprechen.

Lassen deinen Partner wissen, dass du es kaum erwarten kannst, mit ihm zu schlafen, seinen Schwanz in sich zu haben, oder ihre Muschi zum Abendessen zu lecken.

Das sendet mit Sicherheit erotische Schwingungen aus und sorgt dafür, dass sich beide darauf freuen, sich zu sehen.

Küssen – aber richtig!

Abwechslung im Bett 13
Habt ihr euch heute schon einen Kuss gegeben? Damit meine ich nicht den Gutenachtkuss oder das Begrüßungs- oder Abschiedsbussi – ein langer und inniger Kuss mit Zunge soll es sein!

Leidenschaftliche Küsse regen gewaltig an, aber sie kommen in vielen Langzeitbeziehungen oft zu kurz.

Bei der nächsten Gelegenheit schnappst dir deinen Schatz und gibst ihm einen Kuss, dass er nur so dahinschmelzt!

Urlaub oder Wochenendausflug

Abwechslung im Bett 14

Ein Tapetenwechsel kann soviel bewirken – ob in einem mehrwöchigen Urlaub, bei einem Städtetrip oder bei einem romantischen Wochenendausflug.

Die Wahrscheinlichkeit, Sex zu haben, ist größer, wenn du mit deinem Partner verreist: Schaut euch an einem neuen Ort gemeinsam die Sterne an und verbringt die Nacht mit Sex unterm Sternenhimmel oder im extragroßen Hotelzimmerbett.

Urlaube und Ausflüge sind eine gute Möglichkeit, aus der Routine auszubrechen und für Abwechslung im Bett zu sorgen.

Noch besser wird es, wenn du den Ausflug planst, ohne dass dein Partner davon weiß. Vergewissere dich nur, dass er an den von dir gebuchten Terminen frei ist. Dann überraschst du ihn!

Spaß mit Essen

Abwechslung im Bett 15

Ihr seid beide erwachsen und könnt jetzt mit eurem Essen “spielen”: Bringt Geschmack in eure sinnlichen Erlebnisse, indem ihr mit Lebensmitteln experimentiert.

Du kannst versuchen, Desserts, essbare Lotionen und sogar essbare Unterwäsche in dein Spiel einzubeziehen!

Beträufele deine Schenkel mit Joghurt und lasse dich ausgiebig lecken. Träufle Schokoladensoße auf des Partners Brustwarzen und vergnüge dich mit deiner Zunge daran oder sprühe Schlagsahne auf die Brüste und dekoriere sie mit einer Kirsche.

Ihr könnt euch auch einfach gegenseitig mit Weintrauben und Erdbeeren füttern, wenn ihr nicht riskieren wollt, die Bettwäsche zu verschmutzen.

Du kannst sogar Lebensmittel probieren, die als Aphrodisiaka bekannt sind, wie z.B. Austern, Chili oder Shrimps, um die Lust zu steigern – die Möglichkeiten sind endlos.

“Mehr Spaß im Bett Tipps” für besseren Sex

Abwechslung im Bett 26

Jetzt weißt du, wie du deinen Partner richtig anheizt, aber jetzt kommt es auf den eigentlich Akt an: Abwechslungsreicher Sex!

Du weißt, dass du etwas ausprobieren möchtest, aber hast keine Ahnung, was das sein könnte und es fehlt dir an kreativen Ideen für mehr Abwechslung im Bett?

Keine Sorge: Hier kommen die ultimativen Sex Tipps für besseren Sex!

Kommunikation

Abwechslung im Bett 16

Viele Menschen gehen nach vielen Jahren einfach davon aus, dass ihre sexuellen Bedürfnisse nicht erfüllt werden, aber sie trauen sich auch nicht diese anzusprechen.

Allein das Aussprechen der Worte (Dirty Talk) kann euch beide anmachen und garantieren Abwechslung im Bett.

Auch die Bestätigung, also das Loben, wenn der Partner den richtigen Punkt beim Sex trifft, hilft dabei noch besser herauszufinden, was der andere liebt.

Zur Kommunikation gehört auch der nonverbale Augenkontakt – beim Stöhnen schließen wir oft unsere Augen, aber wenn wir sie einmal bewusst offen halten und unseren Partner fokussieren, ist das eine intime und erregende Erfahrung.

Zusammen masturbieren

Abwechslung im Bett 17

Das Paar, das zusammen masturbiert, bleibt zusammen: Es mag langweilig erscheinen, aber die Vorteile sieht man erst, wenn man es ausprobiert hat.

Es hat einfach eine ganz andere erotische Ausstrahlung, wenn du siehst, wie dein Partner sich selbst befriedigt, während du zuschaust.

Außerdem ist es ein ganz neues Vergnügen, wenn der Partner dabei zusieht, wie du es dir selbst besorgst – Erregung pur!

Sex Abwechslung startet beim Vorspiel – und Masturbation ist zum Anheizen bestens geeignet.

Spontaner Sex (Quickies)

Abwechslung im Bett 18

Quickies sind immer toll, weil sie Spaß machen und zeitsparend sind. Außerdem gibt es diesen besonderen Kick, wenn sich die Dinge zwischen euch beiden beschleunigen.

Die schnelle Nummer stellt nicht nur Abwechslung im Bett sicher, du kannst es auch überall machen, was nochmal für einen zusätzlichen Reiz sorgt: Wäschekammer, Garten, Küche… ganz egal!

Quickies werden euren Sex interessanter gestalten und sicher für Sex Abwechslung sorgen!

Abwechslung im Bett 19

Wenn ihr noch kein Sexspielzeug habt, dann solltet ihr das schnell nachholen und euch eins oder auch mehrere besorgen, denn nichts sorgt für mehr Abwechslung im Bett, als Toys für Erwachsene.

Denke daran, dass ein Sextoy (wie ein Vibrator) nicht nur für eine Person geeignet sein muss. Die meisten Sexspielzeuge können von beiden Partnern benutzt werden, wie beispielsweise Paarvibratoren.

Du kannst Sex-Möbel, wie einen Fickstuhl ausprobieren oder Umschnalldildos für einen Geschlechtertausch verwenden.

Das Sortiment in diesem Bereich ist sehr reichhaltig. Es kommen immer mehr interessante Dinge hinzu: Neue Materialien, neue Technologien und neue Möglichkeiten für besseren Sex.

Rollenspiele

Abwechslung im Bett 20

Manche Menschen erleben mehr Abwechslung im Bett durch das Ausleben von Fantasien und das Einnehmen von Rollen. Wenn du dich davon angesprochen fühlst, überlege dir, was du sein wirst und was du tust.

Nicht nur das Schauspielern, sondern dich auch für die Rolle zu verkleiden, gehört zum Spiel: Gib dir Mühe, ein Kostüm zu wählen, mach deine Haare zurecht und trage ein passendes Make-up, um den Effekt zu verstärken.

Du kannst alles sein, was du willst: Eine freche Krankenschwester, eine neugieriger Student, ein Zimmermädchen oder ein intelligenter Professor.

Natürlich kannst du dich auch als Tier ausgeben: Ein süßes Kätzchen oder ein schlaues Füchschen? Mit einem Edelstahl Analplug, an dem ein Schweif befestigt ist, kannst du die Rolle noch realistischer verkörpern.

Location wechseln

Abwechslung im Bett 21

Sex im Ehebett ist so 50er: Sex an einem öffentlichen Ort ist ein absolutes Muss.

Da ist der Nervenkitzel, erwischt zu werden und die frische Luft, die über eure nackten Körper streicht.

Schleicht euch in der Nacht hinaus und sucht einen Ort, an dem ihr höchstwahrscheinlich sicher seid: Ihr könnt versuchen, in einen abgelegenen Bereich eines Parks zu gehen oder vielleicht an das Ende eines Strandes, wo niemand ist.

Du kannst sogar versuchen, Sex in der Toilette einer Bar zu haben, wenn du das magst!

Abwechslung, Sex und Thrill: Du wirst feststellen, dass Sex an einem öffentlichen Ort eine der aufregendsten Erfahrungen überhaupt ist.

Gemeinsam Porno schauen

Abwechslung im Bett 22

Abgesehen davon, dass ihr neue faszinierende sexuelle Handlungs-Ideen für mehr Abwechslung im Bett bekommt, kann das gemeinsame Ansehen von Pornos euch aus eurer langweiligen Routine herausholen.

Das kann euch aufgeschlossener und abenteuerlustiger machen, um gemeinsam neue Dinge auszuprobieren.

Stelle nur sicher, dass ihr beide mit der Idee einverstanden sind. Du willst nicht allein den Schweinkram genießen, während dein Partner sich gezwungen und ausgegrenzt fühlt.

Sex-Spiele für Erwachsene

Abwechslung im Bett 23

Die Aufgabe dieser Spiele ist es, euch zu helfen, unbefangener zu werden, indem ihr etwas Neues und Ungewöhnliches ausprobiert.

Manchmal ist es gar nicht so einfach, solche Dinge anzusprechen oder sie dem Partner anzubieten. Andere haben einfach nicht genug Fantasie und Erfahrung.

Hierfür wirken erotische Spiele für Erwachsene wie ein Zauberstab. Dies ist ein Spiel – und alles wird einfach sein.

Es gibt zahlreiche und unterschiedliche Sex-Spiele zu den verschiedensten Sexpraktiken: Ihr könnt euch aussuchen, was ihr ausprobieren möchtet und erlebt dann spielerisch Abwechslung im Bett!

Anale Spiele

Abwechslung im Bett 24

Analsex mag mit einem großen Stigma behaftet sein, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass es etwas sehr Faszinierendes ist und definitiv für Abwechslung im Bett sorgt.

Es ist kein täglicher Genuss, denn es kann Tage geben, an denen man sein Poloch einfach nicht berühren möchte. Aber es ist trotzdem eine sehr einzigartige und interessante Erfahrung.

Packe einfach jede Menge Gleitmittel ein und lies, wie man das erste Mal anal richtig und sicher durchführt. Du wirst überrascht sein, wie sehr du es genießen wirst.

Sanftes BDSM

Abwechslung im Bett 25

Bringt eure Abenteuerlust auf eine ganz neue Ebene, indem ihr es wie Christian Grey und Anastasia Steele treibt.

Zugegeben, BDSM ist vielleicht nicht für jeden etwas, aber es schadet nicht, es zu versuchen. Die Verspieltheit, die Kontrolle und die Fesseln sind einfach ein starker Anziehungspunkt.

Du musst deinen Partner natürlich erst fragen. Wenn ihr beide damit einverstanden sind, solltet ihr euch langsam herantasten.

Beginne mit Augenbinden, Handschellen oder Fesseln. Augenbinden schärfen die Sinne und steigern das Erlebnis, und der Kontrollverlust mit Handschellen und Fesseln ist genauso erotisch!

Temperaturspiele

Abwechslung im Bett 27

Temperaturspiele sind wahnsinnig aufregend und können für jede Menge Abwechslung im Bett sorgen!

Dazu müsst ihr euch nur einen Dildo aus einem temperaturempfindlichen Material aussuchen: Glasdildos oder Edelstahl-Dildos nehmen in Eiswasser oder unter warmen Wasser gehalten die Temperatur an und können dann für erstaunlich verführerische Sexspiele eingesetzt werden.

Streiche damit über den gesamten Körper deines Partners, bevor du ihn daraufhin langsam hineingleiten lässt – vergiss aber bitte nicht, Gleitgel zu benutzen!

Stellungen variieren

Abwechslung im Bett 28

Das Offensichtliche zum Schluss – um für Abwechslung im Bett zu sorgen, kann ein Stellungswechsel Wunder bewirken.

Wer kennt es nicht – nach ein paar Jahren hat man sich eingespielt und man nutzt immer nur die ein und selbe Stellung. Dabei gibt es so viel mehr als Missionarsstellung und Doggy-Style.

Entdecke Hunderte, wenn nicht Tausende von Sexstellungen, die ihr zusammen machen könnt.

Es gibt einfach eine Fülle von Möglichkeiten, die überall und jederzeit verfügbar sind. Vom Kamasutra bis hin zu einer schnellen Google-Suche – wähle nach Herzenslust.

Geschätzte Kosten: 150 EUR

Bereitstellung:

Werkzeuge:

Materialien: Gleitgel, Wasser, Eis, Essen

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich es ansprechen, wenn ich Abwechslung im Bett möchte?

Es ist wichtig, das Gespräch von einem unvoreingenommenen Standpunkt aus zu führen.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie du das Gespräch beginnen kannst:
– “Mir ist aufgefallen, dass es in letzter Zeit im Schlafzimmer anders zwischen uns zu sein scheint. Ist alles in Ordnung?”
– “Wir konnten nicht mehr so viel intime Zeit miteinander verbringen wie früher. Macht es dir etwas aus, wenn wir darüber reden?”
– “Ich vermisse wirklich den Funken zwischen uns und ich würde ihn gerne zurückgewinnen.”
– “Könnten wir ein paar neue Dinge im Schlafzimmer ausprobieren?”

Wenn du deine Gefühle offen äußerst, hat dein Partner die Chance, positive Veränderungen vorzunehmen.

Mache Vorschläge und gib Anregungen, Kritik oder Beschwerden sind unangebracht.

Mein Partner und/oder ich haben Hemmungen, was können wir tun?

Lerne dich in deiner eigenen Haut wohl zu fühlen. Dein Partner liebt deinen Körper – auch wenn du es nicht tust.

Je ungehemmter die Partner im Bett sind, desto mehr Spaß und Freude können sie gemeinsam erleben. Dein Schatz will keinen perfekten Körper – nur dich!

Wenn dagegen dein Partner sich im Schlafzimmer nicht wohlfühlt oder sich nur schwer fallenlassen kann, können deine positiven Worte und Taten ihm gegenüber viel dazu beitragen, die Intimität zu verbessern.

Lange Streicheleinheiten, gerade an Problemzonen, und Worte darüber, wie erotisch diese sind, können Berge versetzen und für besseren Sex sorgen.

Können bestimmte Übungen zu besserem Sex führen?

Auf jeden Fall: Zunächst einmal hilft ein gutes Herz-Kreislauf-Programm, Energie und Ausdauer aufzubauen.

Krafttraining und Dehnübungen helfen dir, Muskeln aufzubauen und deine Flexibilität zu verbessern, damit du verschiedene Sexstellungen einnehmen – und beibehalten – kannst.

Die beste Übung, um besseren Sex zu erleben, ist die Kegelübung. Dabei handelt es sich im Grunde um ein Krafttraining für die Muskeln des Schamhügels, die Vagina, Anus, Gebärmutter, Blase und Harnröhre zusammenhalten.

Je stärker diese Muskeln sind, desto intensiver sind deine Orgasmen.

Probiere es aus:
– Lokalisiere zunächst die Muskeln, indem du versuchst, den Urinfluss beim Pinkeln zu stoppen.
– Halte die Anspannung fünf Sekunden lang und lasse sie dann los.

Mache 50-150 Kegelübungen pro Tag, um diese Muskeln in guter Form zu halten.

Achtung!
Führe Kegelübungen nicht regelmäßig während des Urinierens durch. Dies kann zu Harnwegs- und Blaseninfektionen führen.

Gibt es Apps für mehr Abwechslung im Bett?

Ja, sogar reichlich – hier stelle ich dir einige vor:

1. iKamasutra:
Das uralte indische Liebes-Lehrwerk in einer App. 30 Stellungen werden in Bild und Text beschrieben, sodass sie direkt eingesetzt werden können.

2. Under Covers
Diese App hilft dabei, die Scham zwischen Partnern zu überwinden und offen über Wünsche und Praktiken zu sprechen. Nach dem Download (auf beiden Handys der Partner), können die eigenen Fantasien unter 99 Vorschlägen ausgewählt werden und gemeinsame Vorlieben werden angezeigt.

3. iPassion
Hiermit erfahrt ihr die Vorlieben, Spielereien und sexuellen Interessen eures Partners, indem ihr gegeneinander spielt. Haben beide die App installiert, beantwortet ihr Fragen über den Partner und im nächsten Schritt erratet ihr die Antworten.

Viel Neues kommt mit diesen Apps ans Licht und dies sorgt sicher für heiße Unterhaltungen und im Endeffekt für mehr Abwechslung im Bett!

Kann ein Dreier unseren Sex interessanter gestalten?

Es ist keine Option, wenn du in einer instabilen Beziehung bist und glaubst, ein Dreier würde sie retten. Kurzmeldung: Das wird es nicht. Du riskierst nur, die Beziehung noch mehr zu zerstören.

Wenn du dich mit deinem Partner gut verstehst und beide mit der Idee einverstanden sind, kann ein Dreier jedoch eine erotische und aufregende Erfahrung sein.

Man muss nur darauf achten, dass man es richtig und sorgfältig macht. Die Auswahl der richtigen Person und die Handlungen mit dieser sollten bis ins kleinste Detail besprochen werden, denn das kann sich später enorm auf die Beziehung auswirken.

Die Verhandlungen können ein wenig unangenehm sein, aber es lohnt sich, darüber zu sprechen! Es wird die ganze Erfahrung angenehmer und respektvoller für alle Beteiligten machen.

Zum Mitnehmen

Mach dir keine Sorgen, wenn du mit deinem Partner in einen sexuellen Trott verfallen bist – damit seid ihr nicht die einzigen!

Es gibt so viele Dinge, die ihr tun könnt, um euch vor langweiligem Sex zu schützen. Probiere diese Ideen aus und finde heraus, welche davon für euch funktionieren.

Hoffentlich wirst du eines Tages den Glückssternen danken, dass du dies hier gelesen hast – ein Hoch auf sensationellen und abwechslungsreichen Sex.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.