Bester Fickstuhl – Test & Erfahrung

Fickstuhl
Suchst du den besten Fickstuhl? Du willst mehr über die verschiedenen Stellungen erfahren, die mit diesem besonderen Möbelstück möglich sind? Dann bist du hier richtig! Wir haben uns neun Fickstühle herausgesucht, haben sie verglichen und können dir jeden einzelnen dieser Fickstühle empfehlen, weil sie die Besten sind!

So kam es zu diesem Fickstuhl-Vergleichstest:

Unsere Lovefreund-Experten haben viel Zeit und Recherche investiert, um die besten Fickstühle für dich zu finden. Dazu haben wir viele verschiedene Produkte verglichen und die besten für dich herausgesucht. Zu jedem empfohlenen Produkt erwartet dich nun eine Produktbeschreibung mit allen nötigen Informationen sowie eine Gesamtbewertung.

Wir haben uns in diesem Vergleichstest auch mit folgenden Fragen beschäftigt?

  • Wie bequem ist der Fickstuhl?
  • Ist das Sex-Möbelstück einfach zu verwenden?
  • Sind verschiedene Stellungen möglich?
  • Welche Zusatzfunktionen besitzt er?
  • Peppt der Sexstuhl dein Sexleben auf?
  • Ist das Preis-Leistungs-Verhältnis gerechtfertigt?

Wir verlinken für dich alle Produkte mit den besten Shops von Sexspielzeugen im Netz. Gerade dann, wenn es um intimes Spielzeug geht, musst du bei einem vertrauenswürdigen Shop einkaufen. So gehst du sicher, dass du ein hochwertiges Toy bekommst. Auch die Lieferung erfolgt sicher und zügig zu dir nach Hause!

Testergebnis

  1. Gewinner: Boutique Stuhl
  2. Bester Preis: Dildohocker
  3. Anfänger: Queening
  4. Maschine: Cloud 9
  5. SM: Sklavenstuhl
So kam es zu diesem Fickstuhl-Vergleichstest:

Vorteile von einem Orgasmus-Stuhl

Ein Fickstuhl kann dein Sexleben im Solo und im Liebesleben als Paar definitiv aufpeppen!

  • Für Rollenspiele und außergewöhnliche Stellungen geeignet: Facesitting ist das beste Beispiel für eine Stellung, die du mit einem speziellen Fickstuhl erleben kannst
  • Experimente ausprobieren, die im Bett nicht möglich sind: Es gibt Fickstühle, die eine Vielzahl von Stellungen beherrschen und so den Sex auf ein neues Level heben
  • Mehr Komfort beim Sex: Viele Sexstuhl-Modelle bieten dir bequeme Flächen und bringen den Körper in komfortable Positionen
  • Der Stuhl ist immer bereit: Was eine Sexpuppe für Frauen oder für Männer leistet, das kann dir ein Fickstuhl ebenso bieten – 24/7!
  • Viele Modelle sind leiser als eine Fickmaschine: Oftmals gelingt die Stimulation durch die Bewegung des eigenen Körpers und so sind motorisierte Teile überflüssig

Außerdem können sie deine Selbstbefriedigung verbessern. Diese Eigenschaft besitzt schon unser Gewinner in diesem Vergleichstest. Sieh ihn dir an und setze dich im nächsten Schritt schon auf das bequeme Teil!

Was ist ein Fickstuhl?

Ein Fickstuhl ist ein Hocker, eine Liege, ein Stuhl oder ein Sessel, der dazu dient, den Solo- oder Partnersex zu verbessern. Oft sind sie so konzipiert, dass sie zusätzliche Unterstützung bieten, damit du neue Stellungen erkunden kannst, ohne den Körper zu sehr zu belasten. Diese zusätzliche Unterstützung kann auch zu neuen Empfindungen durch die Positionierung des Körpers führen. Fickstühle sind eine großartige Möglichkeit, um alte Routinen aufzupeppen und deine Orgasmen zu verbessern.

FAQ - Die wichtigsten Fragen vorab!

Viele Fickstühle bestehen aus massiven, schweren und hochwertigen Einzelteilen und Materialien. Zudem wird viel Entwicklungszeit in das innovative Design und die Nutzungsmöglichkeiten gesteckt, die ein Produkt preislich schnell in die Höhe schnallen lassen. Sicher ist die Anschaffung eines Sexstuhls eine bedenkenswerte Investition, aber hat man sich für ein passendes Modell entschieden, hat man jahrelang etwas davon und muss keine Gedanken an einen Neukauf verschwenden.

Die meisten Sexstühle können in einer Vielzahl von Positionen verwendet werden, auch für orale Spiele. Allerdings gibt es ein paar, die besser sind als die meisten. Im Testvergleich habe ich verschiedene Modelle bewertet, die alle zu empfehlen sind, aber jeweils unterschiedliche Vorzüge bieten. Ein Modell hat zwei Sitzflächen, ein anderes kommt mit Kopfstütze und Fesseln für den Partner und ein wiederum anderes Modell sorgt durch seine Sprungkraft für Leichtigkeit beim Empfänger. Es kommt also ganz auf deine persönlichen Vorlieben an.

Sex funktioniert perfekt auf einem Barhocker oder etwas Ähnlichem. Der empfangende Partner sitzt auf dem Hocker und lässt seinen Hintern über die Lehne hängen. Der eindringende Partner kann dann vaginal oder anal in den Partner eindringen. Schwierig ist es mit der Stabilität, da ein Barhocker sehr wackelig sein kann. Doch es gibt Möglichkeiten auch diesen zu fixieren, sodass dem Spaß nichts mehr im Wege steht!

Verschiedene Stühle sind toll für verschiedene Positionen und der Spaß ist, sie alle auszuprobieren und herauszufinden, welcher dir am besten gefällt! Hier sind ein paar Vorschläge: Sessel eignen sich hervorragend für den Doggy Style. Du kannst deine Knie auf der Sitzfläche des Sessels abstützen und dich auf die Armlehnen stützen, während dein Partner von hinten in dich eindringt. Plastikstühle sind perfekt für die Verwendung mit einem Saugnapf-Dildo, und du kannst den Fickstuhl vorwärts oder rückwärts reiten. Ein niedriger Stuhl ohne Armlehnen ist ideal für die Schubkarre. Der eindringende Partner sitzt auf dem Stuhl und der empfangende Partner setzt sich mit dem Gesicht nach vorne auf seinen Schoß und senkt dann seinen Oberkörper in Richtung Boden, bis er sein Gewicht auf den Händen abstützen kann. Der sitzende Partner hält dann die Knöchel seines Partners fest. Dies ist eine der körperlich anspruchsvolleren Stuhlpositionen!

Ja, ganz sicher. Die meisten Fickstühle kommen mit einer einfach verständlichen Aufbauanleitung und es wird in den seltensten Fällen weiteres Werkzeug für die Montage benötigt. Zudem werden auch viele Sexstühle bereits vormontiert geliefert oder sie benötigen nur ein paar wenige Handgriffe, sodass du dir absolut keine Sorgen um den Aufbau machen musst.

Im Einklang mit deiner Sexualität zu sein, ist eine wunderbare Erfahrung. Du kannst maximales Vergnügen genießen und dabei ein bisschen Spaß haben. Wenn du bereit bist, in deinem Sexleben ein bisschen mehr zu experimentieren, dann kann der Kauf eines Sexsessels alles auf die nächste Stufe bringen. Es ist eine lustige, spielerische Art, sich mit deinem Partner zu beschäftigen, oder sogar etwas, das du alleine genießen kannst. Wenn du dich dabei ertappst, dass du viele Kissen benutzt, um den richtigen Winkel zu finden, dann kann ein Sexstuhl die bessere Methode sein. Sie sind dafür gemacht, dich zu unterstützen und sind flexibel genug für verschiedene Positionen. Manchmal möchte man eine andere Sexstellung ausprobieren, aber es scheint auf einem normalen Bett einfach nicht möglich zu sein. Sexsessel können dabei helfen, für alle Beteiligten mehr Komfort zu bieten.

Die 9 besten

1 Gewinner

Bondage Boutique Stuhl

Design:
69/100
Benutzerfreundlichkeit:
95/100
Qualität:
94/100
Preis:
Lovefreund Rating:
Mehr lesen
Benutzer Rating:
Quellen
Empfohlen für:
Anfänger
Fortgeschrittene
Erfahrene
Kaufe Bondage Boutique, wenn Du...
  • beim Solo-Spiel mit einem Dildo oder beim Sex mit dem Partner Unterstützung bei den Stellungen suchst
  • deinen Fickstuhl zum Mitschwingen bringen willst
  • etwas brauchst, das perfekt für Facesitting/Queening geeignet ist
  • eine diskrete Optik haben möchtest
  • Wert auf einen stabilen Metallrahmen mit Schaumstoffbezug legst
Kaufe Bondage Boutique nicht, wenn Du...
  • dir höherwertige Materialien wünschst
  • ein leicht verstaubares Produkt suchst
  • ihn alleine aufbauen willst

Egal was dich bis heute davon abgehalten hat, bestimmte Stellungen auszuprobieren, mit dem Bondage Boutique Stuhl zur Positionsoptimierung erlebst du Sexpositionen, die du noch nie für möglich gehalten hast! Dieser Fickstuhl besteht aus einem stabilen Metallrahmen, der mit weichem und flexiblem Schaumstoff umspannt ist. Dies macht diesen Sexstuhl entsprechend strapazierfähig, aber auch beweglich genug, um dir das Durchhaltevermögen zu bieten, dass du bei manchen Stellungen benötigst, um zum Höhepunkt zu kommen! Die 4-lagig verstärkten Gummibänder bieten unglaubliche Federkraft und entlasten dich, sodass verhindert wird, dass du schmerzende Oberschenkel oder verkrampfte Muskeln bekommst! Entdecke endlich neue, erregende Stellungen und experimentiere mit diesem unscheinbaren, aber effektiven Fickstuhl, bis deine oder eure Lust maximiert wird!

Pro
  • Diskrete Optik
  • Vielzahl von Stellungen möglich
  • Einfache Positionsoptimierung
  • Befriedigende Federkraft
  • Stabiler Metallrahmen mit Schaumstoffbezug
  • 4-lagig verstärkte Gummibänder für Halt und Sprungkraft
Kontra
  • Nicht die hochwertigsten Materialien
  • Nicht gerade leicht zu verstauen
  • Braucht 2 Personen, um ihn zusammenzubauen
Merkmale Bondage Boutique
Maximales Gewicht150 kg
Längeca. 54 cm
Gewicht3400 Gramm
MaterialienMetall, Schaumstoff und verstärktes Elastik-Gummi
Befestigung4-lagig verstärkte Gummibänder
FlexibilitätFedert nach
Videos
Fazit

Der annehmbare Preis dieses Fickstuhls macht ihn zu einem tollen Sexspielzeug für Paare, die ihr Repertoire aufpeppen wollen, eignet sich aber auch für Solo-Spiele mit einem Dildo. Die zusätzliche Unterstützung des Stuhls bedeutet, dass du dir keine Sorgen um Kraft oder Ausdauer machen musst, um abenteuerlichere Positionen auszuprobieren. Die elastischen Gurte machen die Auf- und Abbewegung einfach und ermöglichen deinem Partner einen leichten Zugang für penetrativen oder oralen Sex. Der Zusammenbau dieses Sexhockers ein Job für zwei Personen. Die Stärke des Gummibandes macht es ziemlich schwierig, es über den Rahmen zu spannen. Während dieser Sexsessel für die Lagerung zwar zerlegt werden kann, kann das Zusammensetzen jedes Mal ein bisschen mühsam sein. Wenn du den Platz hast, ihn zusammengebaut zu lagern, ist das eine viel einfachere Option und bedeutet, dass er bereit ist, wann immer das Gefühl aufkommt – und ganz ehrlich: Der Bondage Boutique Stuhl sieht nicht wirklich wie ein Sexmöbel aus, also kannst du ihn auch als normales Möbelstück ausgeben. Du solltest auch in Erwägung ziehen, den Sexstuhl neben etwas Stabiles zu stellen, an dem du dich festhalten kannst, da es schwierig sein kann, das Gleichgewicht zu halten, wenn die Dinge ein wenig wild werden. Ein schlichter Fickstuhl mit atemberaubender Wirkung – mein Testsieger!

2 Bester Preis

Aufblasbarer vibrierender Dildohocker "Love Chair"

Empfohlen für:
Anfänger
Fortgeschrittene
Erfahrene
Kaufe Love Chair, wenn Du...
  • einen günstigen Fickstuhl für das Masturbationsspiel ausprobieren möchtest
  • erregende Vibrationen auf einem Fickstuhl erleben willst
  • ein einfach verstaubares Produkt suchst
  • einen ferngesteuerten Sexstuhl ausprobieren magst
  • einen Vibrator in realistischer Penisform genießen möchtest
Kaufe Love Chair nicht, wenn Du...
  • mehr als 100 kg wiegst
  • starke Vibrationen bevorzugst
  • nicht bereit bist etwas zu üben, um es zu perfektionieren

Der Vibrating Love Chair ist ein aufblasbarer vibrierender Dildohocker, den du spielend leicht verwenden kannst. Schnapp dir den besten Sitzplatz auf diesem Sexkissen und lass dich von dem integrierten Vibrator je nach Geschmack anal oder auch vaginal verwöhnen. Über die kabelgebundene Fernbedienung steuerst du die stufenlosen Mehrfachgeschwindigkeits-Vibrationen einfach und bequem, ohne nerviges Gefummel! Dieser Sexstuhl katapultiert dich in unglaubliche Lustsphären, denn der eingebettete Vibrator verleiht mit seiner markanten Aderung und seiner prallen Eichel eine besonders intensive und realistische Massage deines Lustkanals. Die Vibrationen verteilen sich auf der gesamten Sitzfläche des Fickstuhls, sodass auch deine Schamlippen, deine Klitoris oder deine Hoden auf diesem Vibratorkissen verwöhnt werden. Praktische Haltegriffe lassen dich selbst bei den wildesten Ausritten immer obenauf und sorgen für Sicherheit. Da du den Fickstuhl schnell aufblasen und die Luft genauso schnell wieder ablassen kannst, eignet sich der Sexhocker auch für das Reisen und zu Hause kann er unsichtbar verstaut werden.

Vibrationen - Love Chair
Pegel:
Intensität:
Brummend
Rumpelnd
Pro
  • Integrierter Vibrator
  • Mit Fernbedienung
  • Einfach verstaubar
  • Als Geschenk geeignet
  • Stufenlose Multispeed-Vibration
  • Vibrator in realistischer Penisform
Kontra
  • Nicht geeignet für Personen mit mehr als 100kg Körpergewicht
  • Vibrationen etwas schwach
  • Benötigt etwas Übung
Merkmale Love Chair
VibrationsmodiMultispeed
Maximales Gewicht100 kg
LängeSitzkissen / Vibrator: 21 / 16 cm
DurchmesserSitzkissen / Vibrator: 45 / 4 cm
WiederaufladbarNein, batteriebetrieben
FernbedienungenJa
Gewicht556 Gramm
MaterialienPVC
BefestigungHalteschlaufen an den Seiten
FlexibilitätGute Flexibilität im aufgeblasenen Zustand
Videos
Fazit

Dieser aufblasbares Fickstuhl mit robusten seitlichen Griffen und integriertem Vibrator bietet Vibrationen, die auf dem ganzen Kissen zu spüren – selbst wenn sie nicht die stärksten sind, reizen sie doch ausreichend und erreichen jede Stelle im Unterleib. Der Love Chair eignet sich für jedes Geschlecht und kann somit vaginal, aber auch anal eingeführt werden. Schnell aufgeblasen, kann man auch genauso schnell die Luft wieder ablassen und er lässt sich einfach und überall verstauen, da er im unaufgeblasenem Zustand kaum Platz wegnimmt. Der Sexstuhl eignet sich aufgrund seiner tollen Farbgebung auch besonders als witziges Geschenk und wird sicherlich nicht nur in der Nachtischschublade des Beschenkten versauern. Achte darauf, dass die Tragkraft nur 100 kg beträgt: Somit eignet sich das Vibratorkissen leider nicht für jedermann. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis macht dieses Produkt wirklich zu einem Lustbringer – auch wenn man natürlich nicht die hochwertigsten Materialien erwarten sollte!

3 Anfänger

Queening- / Kinging-Stuhl von Strict

Empfohlen für:
Anfänger
Fortgeschrittene
Erfahrene
Kaufe Queening- / Kinging-Stuhl, wenn Du...
  • BDSM-Anfänger bist
  • ein hochwertiges und bequemes Sexmöbel zum Facesitting suchst
  • ein Produkt suchst, dass sich für alle Geschlechter eignet
  • einen Sexstuhl brauchst, der mit einem bequemen Kopfgeschirr ausgestattet ist
  • orales SM-Vergnügen erleben willst
Kaufe Queening- / Kinging-Stuhl nicht, wenn Du...
  • Geld sparen willst
  • ein leicht verstaubares Produkt suchst
  • einen Sexstuhl für das Solo-Spiel benötigst

Es ist an der Zeit, das Facesitting ernster zu nehmen, mit einem exquisiten Fickstuhl, der den Oralsex komfortabler und damit länger anhaltend macht! Queening-Hocker, oder Kinging-Hocker für die Herren, ermöglichen es dir, deine rechtmäßige Position auf dem Thron des Gesichts deines Spielgefährten einzunehmen. Dieser besondere Facesittingstuhl verfügt über eine verstellbare Kopf-Hängematte, die den Gebenden perfekt positioniert, sodass der Mund und die Nase fest in an deinem Unterleib hält. Perfekt für Cunnilingus, Analingus und Tea-Bagging, ist diese Box mit einem bequemen Kissen ausgestattet, sodass du dich zurücklehnen und entspannen kannst, während du geleckt und gesaugt wirst. Lies ein Buch, führe ein Gespräch oder genieße eine Mahlzeit, während dein devoter Partner sich unter dir im Sexstuhl vergnügt. Wenn du dich besonders verrucht fühlst, kannst du den entblößten Körper, der unter dir auf dem Rücken liegt, necken und quälen.

Pro
  • Einfache Anwendung
  • Zum Facesitting inklusive Kopfgeschirr
  • Weiche Polsterung
  • Ideal für orales SM-Vergnügen
  • Leicht zu transportieren
  • Robust & langlebig aus hochwertigen Materialien
Kontra
  • Man benötigt einen Partner
  • Teuer
  • Schwer verstaubar
Merkmale Queening- / Kinging-Stuhl
Maximales GewichtKeine Angabe kg
Länge71 cm
Breite51 cm
Gewicht12315 Gramm
MaterialienHolz, PU-Leder, Metall
BefestigungArmriemen zum Fesseln
EinstellbarVerstellbare Armriemen und Kopfstütze
FlexibilitätGepolstert
Videos
Fazit

Endlich wird Facesitting auf ein neues und schwereloses Vergnügen zu heben! Mit diesem exzellenten Rimmstuhl, wird Oralsex bequemer und damit länger erlebbar! Der Queening- / Kinging-Stuhl eignet sich für Frauen und Männer gleichermaßen und erlaubt es dir endlich, dich direkt auf das Gesicht deines Partners zu setzen, ohne Angst haben zu müssen, diesen zu ersticken. Dieser besondere Sexhocker verfügt über eine verstellbare Kopf-Hängematte, die perfekt positioniert, es deinem Partner möglich macht dich intensiv und das ohne Krampf oral von unten zu verwöhnen! Perfekt für Cunnilingus, Analingus und orale Hodenmassage – hier wird wirklich jeder mit dieser Knutschkiste verwöhnt! Lehn dich auf dem gepolsterten, bequemen Kissen zurück und entspanne und genieße! Besonders verrucht: Schnalle deinen Partner unter dir mit den einstellbaren Arm-Riemen fest, sodass du den entblößten Körper necken und „quälen“ kannst – kein Entrinnen! Nicht gerade günstig, aber verarbeitet mit hochwertigen Materialien und einer stabilen und durchdachten Bauweise, kann dieser Fickstuhl überzeugen: Gerade Anfänger werden sich direkt mit diesem Sexstuhl anfreunden können, da alles individuell einstellbar und damit einfach in der Nutzung ist!

4 Maschine

Cloud 9 F-Slider Sex-Stuhl

Design:
80/100
Benutzerfreundlichkeit:
77/100
Qualität:
88/100
Preis:
Lovefreund Rating:
Mehr lesen
Benutzer Rating:
Quellen
Empfohlen für:
Anfänger
Fortgeschrittene
Erfahrene
Kaufe Cloud 9 F-Slider, wenn Du...
  • die schaukelnde, stoßende Solo-Penetration genießen möchtest
  • das Gerät mit deinen Bewegungen antreiben willst, um ein realistisches Sexgefühl zu erleben
  • einen Stuhl für die "Dildo-Erfahrung" suchst
  • eine bequeme Penetration erleben möchtest
  • Wert auf Tiefen- und Winkeleinstellungen legst
Kaufe Cloud 9 F-Slider nicht, wenn Du...
  • Geld sparen willst
  • ein leicht verstaubares Produkt suchst
  • einen Sexstuhl für das Partnerspiel benötigst

Rock’n’ride statt Rock’n’Roll: Dieses ernstzunehmende Sex-Möbelstück sieht vielleicht aus wie ein Gerät aus dem Fitnessstudio, aber es sei dir versichert – den Cloud 9 F-Slider Sex-Stuhl wirst du wesentlich mehr genießen können! Wenn du auf diesem Fickstuhl hin- und herschaukelst, wird der Dildo durch deine eigenen Bewegungen ein- und ausgestoßen, sodass du die Geschwindigkeit und Tiefe der Penetration vollständig kontrollieren kannst. Je härter du wippst, desto wilder der Ritt: Ein realistischeres Gefühl mit einem Sexstuhl ist wohl kaum möglich! Der Sybian wird größtenteils zusammengebaut geliefert, mit ein paar Kleinigkeiten zum Einrichten und ein einführbarer 17,5 Zentimeter langer Dildo ist bereits im Lieferumfang enthalten. Außerdem kommt der Fickstuhl mit einem Vac-U-Lock-Adapter und einem Universal-Dildo-Adapter, sodass alle deine Lieblingsdildos mitmachen können! Die Unterstützung der gepolsterten Kissen nehmen das Gewicht von deinen Beinen und machen dies ideal für lange, luxuriöse Solo-Sessions.

Pro
  • Universaladapter für Dildos (17,5 cm Dildo inklusive)
  • Mit diskreter Abdeckung
  • Antrieb durch eigene Bewegungen
  • Realistisches Gefühl
  • Bequeme Penetration
  • Tiefen- und Winkeleinstellung
Kontra
  • Nicht für das Partnerspiel geeignet
  • Teuer
  • Schwer verstaubar
Merkmale Cloud 9 F-Slider
Maximales Gewicht180 kg
Länge55 cm
Breite45 cm
Einführbare Länge17 cm
MaterialienMetall, PVC, wasserdichtes Vinyl (Polster)
Inklusive AufbewahrungstascheNein, aber diskrete Abdeckung
EinstellbarMit Hebel einstellbar
FlexibilitätGepolstert
StoßintensitätenJa nach Bewegung
Videos
Fazit

Während dieses Sex-Möbel mit einem happigen Preisschild kommt, du aber auf der Suche nach einem Luxus-Ritt bist, könnte dies der Fickstuhl für dich sein, den du dir schon immer gewünscht hast! Das Beste an diesem Sexstuhl ist, dass er auf deine Bewegungen und deinen Rhythmus reagiert, im Gegensatz zu den eher mechanischen, automatischen Sexmaschinen. Dadurch hast du auch die volle Kontrolle darüber, wie schnell, tief und hart du es haben willst. Die Kissen für deine Oberschenkel sind optimal gepolstert und schützen vor Prellungen und Schmerzen, besonders bei langen Sitzungen! Der Cloud 9 F-Slider Sex-Stuhl ist daher perfekt für lange Solo-Sessions und das Erreichen mehrerer Orgasmen geeignet. Profitipp: Nutze den Vorteil der visuellen Anziehung, indem du den Fickstuhl vor einem Spiegel reitest oder sogar eine sexy Show für deinen Partner veranstaltest.

5 SM

Sklavenstuhl aus Edelstahl

Design:
72/100
Benutzerfreundlichkeit:
85/100
Qualität:
95/100
Preis:
Lovefreund Rating:
Mehr lesen
Benutzer Rating:
Quellen
Empfohlen für:
Anfänger
Fortgeschrittene
Erfahrene
Kaufe Sklavenstuhl, wenn Du...
  • ausgedehnte und variantenreiche BDSM-Spiele genießen willst
  • genug Platz für einen hochwertigen Fickstuhl in deinem Zuhause hast
  • ein robustes Gestell aus Edelstahl suchst
  • zahlreiche Möglichkeiten zur Fixierung haben möchtest
  • auf Höhenverstellbarkeit Wert legst
Kaufe Sklavenstuhl nicht, wenn Du...
  • Geld sparen willst
  • ein verstaubares Produkt suchst
  • keine Platz zuhause hast

Hochwertiger, langlebiger Edelstahl und starke Lederriemen bieten viel Halt bei der Benutzung dieses vielseitigen und anpassbaren Sklavenstuhls. Ihr Sub ist während des BDSM-Spiels sicher und fest mit Lederriemen fixiert, denn dieser Fickstuhl bietet breite Gurte, die du individuell einstellen kannst. Dir werden zudem spreizbare Beinpolster geboten, sodass du direkten Zugriff auf den intimsten Teil des Körpers deines „Sklaven“ hast. Der Sklavenstuhl ist ein SM-Möbel mit Komfort, denn er bietet eine weiche Polsterung für Kopf, Rücken und Co und hat höhenverstellbare Armlehnen, die sich auch leicht abwischen und hygienisch reinigen lassen. Deine BDSM-Spiele können abwechslungsreich gestaltet werden, da der Sklavenstuhl auch als Bondage-Tisch verwendet werden kann – zwei SM-Möbel in einem! Es gibt zudem optionale Verwendungsmöglichkeiten: So kannst du auch eine Fickmaschine an den Sklavenstuhl montieren. Mit diesem Fickstuhl stehen dir wirklich alle Möglichkeiten des BDSM-Spiels offen: Angeschnallt, bereit gemacht – losgeht das scharfe SM-Play!

Pro
  • Robustes Gestell aus Edelstahl
  • Angenehm weiche Polsterung
  • Zahlreiche Möglichkeiten zur Fixierung
  • Spreizbare Beinpolster
  • Abwechslungsreiche BDSM-Spiele möglich
  • Höhenverstellbare Armlehnen & bequeme Kopfschale
Kontra
  • Nimmt viel Platz weg
  • Teuer
  • Nicht verstaubar
Merkmale Sklavenstuhl
Maximales Gewicht180 kg
Länge60 cm
Breite56 cm
Gewicht40000 Gramm
MaterialienEdelstahl, Leder
EinstellbarVerstellbar auf jede Größe
FlexibilitätGepolstert
BefestigungArm-, Bein-, und Kopf-Fixierungen
Fazit

Sicherlich – dieser Sklavenstuhl aus Edelstahl kostet einiges und eine Anschaffung sollte gut überlegt sein, aber wenn du das wirkliche BDSM-Gefühl spüren willst, geht kein Weg an diesem Fickstuhl vorbei – ich sag nur: WOW! Die vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten ermöglichen dir und deinem „Sklaven“ jegliche Form von Stimulation und ihr könnt wahre Fessel- und Bondage-Spiele genießen, wenn ihr euch für diesen unglaublichen Fickstuhl entscheidet. Hochwertige Materialien versprechen Langlebigkeit und es wurde bei der Verarbeitung darauf Wert gelegt, dass bester und angenehmer Komfort während der Nutzung gewährleistet wird – das ist gelungen! Besonders gefällt mir, dass man den Strafbock auch mit optionalen Erweiterungen, wie einer Fickmaschine, ergänzen kann – dann wird einem wirklich das volle Programm geboten! Wenn du also ein BDSM-Studio bei dir zu Hause einrichten willst, sollte der in Deutschland gefertigte Sklavenstuhl aus Edelstahl nicht in deinem Repertoire fehlen!

6 Mit Vibrator

Vibe Pad von You2Toys

Empfohlen für:
Anfänger
Fortgeschrittene
Erfahrene
Kaufe Vibe Pad, wenn Du...
  • einen schnell einsetzbaren, platzsparenden Fickstuhl mit Vibrationen bevorzugst
  • auf freihändigen Genuss und eine gute Materialbeschaffenheit Wert legst
  • ein wasserdichtes und wiederaufladbares Produkt suchst
  • einen Sexstuhl suchst, der jedes Geschlecht befriedigt und für Menschen im Rollstuhl geeignet ist
  • einen Fickstuhl suchst, der sich deiner Körperform anpasst
Kaufe Vibe Pad nicht, wenn Du...
  • starke Vibrationen brauchst
  • es nicht verkraftest, dass die Batterien für die Fernbedienung nur schwer erhältlich sind
  • ein sehr günstiges Produkt suchst

Das innovative Vibe Pad verwandelt jedes noch so trostlose Sitzmöbel in einen aufregenden Fickstuhl. Es kann wie ein Sitzkissen überall hingelegt werden – aufgesetzt, Fernbedienung angeschaltet und abgeht die Fahrt! Die zwei Stimulationswellen des Vibratorkissens sind anatomisch geformt und passen sich Männern wie Frauen gleichermaßen an. 2 Motoren, die getrennt voneinander steuerbar sind, stimulieren gezielt Klitoris, Vagina und Anus – beim Mann den Damm, Anus und die Hoden. Beide Wellen bringen dich mit ihren 7 kraftvollen Vibrationseinstellungen langsam aber sicher zum Höhepunkt. Eine bequeme Handhabung und freihändigen Genuss verspricht die beiliegende Fernbedienung. Das Vibe Pad kann als besonders intuitiver und anwendungsfreundlicher Fickstuhl bezeichnet werden, da die Nutzung äußerst einfach und komfortabel ist. Das Vibe Pad ist wasserdicht und kann mit dem beiliegenden USB-Kabel wiederaufgeladen werden!

Vibrationen - Vibe Pad
Pegel:
Intensität:
Brummend
Rumpelnd
Pro
  • Stimuliert alle Geschlechter und eignet sich für Rollstuhlfahrer
  • 2 Stimulationspunkte & 2 Motoren
  • Getrennt voneinander steuerbare Vibrationen
  • Wasserdicht, wiederaufladbar & ferngesteuert
  • Passt sich an Körperformen an
  • Schnell einsatzbereit und gut verstaubar
Kontra
  • Schwache Vibrationen
  • Batterie für Fernbedienung schwer erhältlich
  • Nicht der günstigste Fickstuhl im Test
Merkmale Vibe Pad
Maximales GewichtKeine Angabe kg
Länge29 cm
Breite20,1 cm
Gewicht678 Gramm
MaterialienABS, Silikon, Polyurethan
Vibrationsmodi7
WiederaufladbarJa, bis auf die batteriebetriebene Fernbedienung
WasserfestJa
FernbedienungenJa
Videos
Fazit

Sobald es auf einem Stuhl platziert ist (auch ein Rollstuhl ist denkbar), ist das Vibe Pad einsatzbereit – einfach, bequem und unproblematisch! Der Vorteil ist, dass man mit dem Vibe Pad keinen teuren, platzraubenden Fickstuhl kaufen muss, um die gleiche Art der Stimulation zu genießen! Nicht jeder möchte eine Sexmaschine in seinem Wohnzimmer zur Schau stellen, aber das Vibe Pad ist extrem einfach vom Stuhl zu entfernen und außer Sichtweite zu verstauen. Das sattelförmige Sexkissen ist aus samtigem, PU-beschichtetem Silikon gefertigt. Die Fernbedienung ist sehr einfach zu bedienen, da sie nur über zwei Tasten verfügt, um die beiden unabhängigen Motoren des Fickstuhls zu steuern. Es möglich ist, die größere Lustwelle, die für die Stimulation der Vulva gedacht ist, getrennt von der kleineren Welle (anale Stimulation) zu steuern – das ist übrigens nicht vorgeschrieben, wer die zwei Wellen lieber umgekehrt nutzen will, kann das gerne machen. Jede der beiden Silikonwellen bietet 7 Vibrationsmodi, um die erotische Erkundung zu fördern und die Lustpunkte des Körpers effektiv zu stimulieren. Insgesamt hält das Vibe Pad, was es verspricht, auch wenn die Vibrationen etwas stärker ausfallen könnten. Der Preis ist jedenfalls ok – im Hinblick auf die Qualität und die Performance des Fickstuhls.

7

DOMINIX Deluxe Liebesstuhl

Design:
88/100
Benutzerfreundlichkeit:
90/100
Qualität:
81/100
Preis:
Lovefreund Rating:
Mehr lesen
Benutzer Rating:
Quellen
Empfohlen für:
Anfänger
Fortgeschrittene
Erfahrene
Kaufe Dominix Deluxe, wenn Du...
  • einen vielseitigen und massiven Fickstuhl suchst
  • ein Mensch bist, der mit Mobilitäts- oder Kraftproblemen zu kämpfen hat
  • eine ganze neue Welt an Fesselungs- und Stellungsmöglichkeiten entdecken willst
  • dir die bestmögliche Qualität wünschst
  • Gefallen daran findest, dass er austauschbare Aufsätze hat, so dass er wie eine Fußstütze aussehen kann
Kaufe Dominix Deluxe nicht, wenn Du...
  • ein einfach zu verstauendes Produkt suchst
  • einen leichten Fickstuhl brauchst
  • es beim Sitzen flexibler genießen willst

Dieser Fickstuhl aus Metall und Kunstleder von Dominix kommt mit zwei austauschbaren Sitzflächen, sodass du ganz einfach die Position wechseln kannst. Eine angenehm gepolsterte Sitzfläche verfügt über ein 23 Zentimeter großes Loch für alle Arten von Oral- und Penetrations-Spielen. Dieser ultra-vielseitige Rimmstuhl ist perfekt für Queening, Pegging, Spanking, Fesselspiele und etwas zusätzliche Unterstützung in allen möglichen Positionen. Deiner Fantasie sind hier wirklich keine Grenzen gesetzt. Wenn du mit deiner Mobilität, deinem Gleichgewicht oder deiner Kraft zu kämpfen hast, kann dieser Sexhocker auch die zusätzliche Unterstützung bieten, die du brauchst, um dich zu entspannen und den Moment zu genießen. Endlich entspannt jede Art von Stimulation genießen, ob mit dem Partner oder mit dem Lieblingsdildo, und ohne Verrenkungen und Krämpfe zum Höhepunkt kommen – der DOMINIX Deluxe Liebesstuhl macht es möglich!

Pro
  • Für alle Formen des Oralsex
  • 2 Sitzflächen
  • Stabil & gepolstert mit robustem Kunstleder
  • Vielseitig einsetzbar
  • Vormontiert und gut verarbeitet
  • Schlaufen für Fesselspiele
Kontra
  • Nicht einfach zu verstauen
  • Schwer
  • Wenig flexibel
Merkmale Dominix Deluxe
Maximales GewichtKeine Angabe kg
Länge48 cm
Breite38 cm
MaterialienKunstleder und Metall
BefestigungSchlaufen für Fesseln
FlexibilitätGepolstert
Fazit

Dieser schicke kleine Fickstuhl mag für ein einfaches Möbelstück teuer erscheinen, aber die Möglichkeiten, die er eröffnet, sind es mehr als wert. Auch qualitativ hat der Facesittingstuhl einiges zu bieten: Die Robustheit des Rahmens kann einige wilde Fahrten aushalten und ist perfekt für so manche Fesselspiele, da er mit vier Schlaufen an allen Ecken ausgestattet ist. Die Sitze des DOMINIX Deluxe Liebesstuhls sind einfach zu wechseln, sodass du leicht von einem oralen Vorspiel mit dem offenen Sitz zu einem unterstützten Doggy-Style oder was auch immer du magst, wechseln kannst – mehr Vielseitigkeit in Sekundenschnelle geht kaum! Der Fickstuhl wird vormontiert geliefert, sodass er sofort einsatzbereit ist, sobald du es bist! Das einzige Problem mit diesem Sex-Sitz ist die Lagerung und der Transport, da er ein wenig sperrig ist. Wenn du ihn jedoch nicht zwischen den Einsätzen wegräumen willst, bedeutet das schlichte schwarze Design, dass er leicht in ein Schlafzimmer passen könnte, besonders wenn du ein Kissen darauf legst – somit ist dieses Sexmöbel auch äußerst diskret.

8

Sitzkissen „Inflatable Hot Seat“

Design:
78/100
Benutzerfreundlichkeit:
75/100
Qualität:
76/100
Preis:
Lovefreund Rating:
Mehr lesen
Keine Benutzerbewertung
Empfohlen für:
Anfänger
Fortgeschrittene
Erfahrene
Kaufe Inflatable Hot Seat, wenn Du...
  • einen schicken, aufblasbaren Fickstuhl suchst
  • einen leicht verstaubaren und bequem zu nutzenden Sexstuhl brauchst
  • dir einen integrierten Vibrator wünschst
  • die edle Samtoptik anziehend findest
  • einen anatomischen Dildo mit praller Eichel und markanter Aderung haben möchtest
Kaufe Inflatable Hot Seat nicht, wenn Du...
  • keinen harten Dildo magst
  • eine aufwendige Reinigung vermeiden willst
  • den Fickstuhl gemeinsam mit deinem Partner ausprobieren willst

Mache den Ritt deines Lebens mit dem Sitzkissen „Inflatable Hot Seat“. In der Mitte des Kissens ist ein fester Vibrator mit mehreren Geschwindigkeiten verankert, der immer bereit für jegliche Action ist. Das Luftventil macht das Aufblasen des Fickstuhls zu einem Kinderspiel – einfach Luft einfüllen und los geht’s. Stelle den Hot Seat auf eine ebene Fläche, wähle die gewünschte Vibration und genieße jeden Stoß. Die kabelgebundene Fernbedienung gibt dir die Freiheit – freihändig das Vibratorkissen unter dir steuern zu können. Das beflockte Material des Sex-Kissens und handlichen Griffe an beiden Seiten wurden für lange, harte Sessions entwickelt und machen die Fahrt noch angenehmer und sicherer. Wenn der Spaß vorbei ist, drücke das Ventil, um die Luft abzulassen, und verstaue deinen Fickstuhl gut – dafür brauchst du noch nicht mal viel Platz! Noch nie hat sich das Sitzen auf einem „Hot Seat“ so befriedigend angefühlt!

Vibrationen - Inflatable Hot Seat
Pegel:
Intensität:
Brummend
Rumpelnd
Pro
  • Mit Haltegriffen und Kombiventil
  • Aufblasbarer Fickstuhl in edler Samtoptik
  • Integrierter Multispeed-Vibrator
  • Anatomischer Dildo mit praller Eichel und markanter Aderung
  • Schnelles Aufblasen und Luftablassen
  • Leicht verstaubar
Kontra
  • Vibrator zu hart
  • Vibrator lässt sich nicht zum Reinigen abnehmen
  • Nur zum Solo-Spiel nutzbar
Merkmale Inflatable Hot Seat
Maximales Gewicht135 kg
LängeVibrator: 16 cm
DurchmesserVibrator: 4,1 cm
Gewicht680 Gramm
VibrationsmodiMultispeed
MaterialienPVC (körperverträglich)
WiederaufladbarNein, batteriebetrieben
BefestigungHandgriffe für guten Halt
FlexibilitätIm aufgeblasenen Zustand wird ausreichend Flexibilität geboten
FernbedienungenJa
Videos
Fazit

Dieser aufblasbare Fickstuhl kann eine gute Ergänzung für jede Spielzeugsammlung sein, besonders wenn man mal etwas Neues ausprobieren will – beispielsweise Rollenspiele zu einem Pferdeausritt! Das Sitzkissen „Inflatable Hot Seat“ ist ein Fickstuhl mit einem angebrachten Dildo, der vibriert. Bedient wird der Vibrator während dem Ausritt mit einer kabelgebundenen Fernbedienung. Auf beiden Seiten befinden sich Griffe für zusätzliche Stabilität – wenn es mal etwas heftiger zugehen sollte. Das allgemeine Konzept dieses Produkts ist großartig und die Struktur und Materialien sind erstklassig. Die Größe ist perfekt und ich hatte keine Sorgen, dass der Sexkissen platzen oder die Luft ablassen könnte. Ich denke, man könnte ihn für einen ziemlich langen Ritt nutzen, ohne dass er kaputtgeht. Der Dildo sieht zwar sehr realistisch aus, lässt sich aber nicht biegen. Der Kunststoff ist sehr stabil, aber hart. Das mag nicht jedem gefallen, aber denke daran, dass jeder Mensch anders geformt ist und dass dies vielleicht ein spezielles Problem für nur wenige ist. Die Vibrationen sind sehr stark war und bringen praktisch den gesamten Sitz zum Wackeln, was für vielfältige Stimulationen aller erogener Zonen dort unten sorgt! Der Preis ist günstig, das Erscheinungsbild kann sich sehen lassen, er ist leicht auf- und abzubauen und kann diskret verstaut werden – klare Kaufempfehlung für diesen Fickstuhl!

9

Universal Strafbock / Gyn Stuhl

Design:
82/100
Benutzerfreundlichkeit:
80/100
Qualität:
93/100
Preis:
Lovefreund Rating:
Mehr lesen
Benutzer Rating:
Quellen
Empfohlen für:
Anfänger
Fortgeschrittene
Erfahrene
Kaufe Universal Strafbock, wenn Du...
  • mit deinem Partner ein ausgedehntes BDSM-Spiel genießen willst
  • auf vielfältige Anwendungsmöglichkeiten bei einem Fickstuhl Wert legst
  • dir eine hochwertige Materialauswahl und Verarbeitung wünschst
  • den Fickstuhl zu einem Gyn Stuhl oder einer Fickmaschine erweitern willst
  • ein komplett zerlegbares Produkt suchst
Kaufe Universal Strafbock nicht, wenn Du...
  • ein kleines Budget hast
  • Mehrkosten für die Erweiterung vermeiden willst
  • keinen Platz zuhause hast oder den Fickstuhl nicht ständig auseinanderbauen willst

Dieser Fickstuhl ist der Alleskönner unter den Sexmöbeln, denn der Strafbock aus Edelstahl lässt sich als Frauenarzt-Stuhl (zusätzliche Beinhalter erhältlich), Strafbock, Andreaskreuz (als Zubehör verfügbar) oder als Liegebank verwendet werden. Legt man sich über den Fickstuhl, kann man optional seine Beine und Arme fixieren lassen, um das Gerät als Strafbock genießen zu können. Verschiedene Elemente des Universal Strafbocks sind entfernbar oder klappbar, sodass intimste Stellen offengelegt und so stimuliert werden können – schwere Vergehen werden so direkt und streng bestraft. Wenn du mehr auf Doktorspiele stehst, verwandelt sich der Universal Strafbock auch in einen Gynäkologen-Stuhl. Dazu musst du nur die Beinhalter (optional) erstehen, diese anbringen und die perfekte Winkel- und Höheneinstellung für deinen Partner finden. Als Frauenarzt-Stuhl bietet der Universal Strafbock Komfort, da die einschiebbare Kopfstütze Halt bietet und der “Patient” genau mitbekommt, was da mit ihm geschieht! Um noch mehr Tortur zu realisieren, lässt sich der “Arztbesucher” auch fixieren. Erweitern kannst du den Fickstuhl, indem du eine Sexmaschine an der Vorderseite anbringst, diese kann extra hinzubestellt werden. Der Universal Strafbock lässt sich komplett zerlegen, sodass er unauffällig und diskret verstaut werden kann.

Pro
  • Strafbock, Gyn Stuhl, Liegebank
  • Allergiefreie und hochwertige Materialien
  • Komplett zerlegbar
  • Vielseitige Einsatzmöglichkeiten
  • Erweiterbar (Gyn Stuhl, Fickmaschine)
  • Verstaubar
Kontra
  • Beinhalter für Gyn Stuhl kosten extra
  • Sehr teuer
  • Nur fürs Partnerspiel geeignet
Merkmale Universal Strafbock
Maximales GewichtKeine Angabe kg
LängeLiegefläche mit Kopfstütze: 73 cm
Breite42 cm
MaterialienEdelstahl, Kunstleder und Schaumstoff
BefestigungÖsen aus Stahl zur Befestigung von Fesseln
FlexibilitätGepolstert
EinstellbarVerstellbar in Höhe und Länge
Fazit

„Entschuldigung, Herr Doktor. Ich habe da ein Problem!“ So oder so ähnlich könnte ein Einstieg in ein aufregendes und erregendes Rollenspiel aussehen, wenn man diesen Universal Strafbock / Gyn Stuhl zu Hause zum Einsatz bringt. Dieser Fickstuhl ist an Vielseitigkeit eigentlich kaum zu überbieten, da er für alle erdenklichen BDSM-Spiele eingesetzt werden kann. Dazu lässt sich der Fickstuhl aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl, allergiefreiem Kunstleder und edlem Schaumstoff ganz einfach mit ein paar Handgriffen umbauen und kann daraufhin für jedes noch so versaute Spiel genutzt werden. Langeweile kommt mit diesem SM-Möbel auf alle Fälle nicht auf, da er als Strafbock, Frauenarzt-Stuhl, Andreaskreuz und Liegebank genutzt werden kann. Zudem lassen sich Teile entfernen, um intime Zonen freizulegen, zusätzliche Fixierungen sind in allen Stellungen möglich und der Fickstuhl lässt sich auch mit einer Fickmaschine erweitern. Sicherlich ist der Preis etwas hoch, erst recht da die Beinhalter im Grundangebot nicht enthalten sind und extra geordert werden müssen – aber eine Investition lohnt sich trotzdem aufgrund der Vielseitigkeit dieses Geräts, der Verarbeitung und des leichten Auf- und Abbaus.

Was ist ein Leckstuhl?

Vielleicht hast du ja noch nie etwas von einem Fickstuhl gehört, aber ein Leckstuhl ist dir ein Begriff – oder auch umgekehrt? Hier erfährst du alles zum Thema “Leckstuhl” und wie du ihn für dich und dein Liebesleben optimal nutzen kannst:

Was ist ein Leckstuhl?

Was ist ein Leckstuhl? - Was ist ein Leckstuhl?
Ein Leckstuhl ist ein Fickstuhl, der eine Öffnung auf der Sitzfläche hat. So kann ein Partner sich darauf setzen und der andere legt sich unter den Leckstuhl, um dann oral zu befriedigen – Lecken eben! So kann Oralverkehr viel länger genossen werden, da beide Parteien bequem sitzen oder liegen.

Wie nutzt man einen Leckstuhl?

Wie nutzt man einen Leckstuhl? - Was ist ein Leckstuhl?
Es gibt viele verschiedene Stellungen mit denen du Oralverkehr auf einem Leckstuhl haben kannst – egal wer hoch oben thront. Im Folgenden stelle ich dir einige Stellungen vor:

Queen & King

Queen & King - Was ist ein Leckstuhl?
Queen: Hier sitzt die Frau (oder auch ein Mann) oben auf und wird vom Partner, der unter dem Stuhl liegt, oral befriedigt. King: Hier liegt die Mann oben und der Partner verwöhnt durch das Loch den Partner mit einem Blowjob.

69 & Hand-und-Zunge

69 & Hand-und-Zunge - Was ist ein Leckstuhl?
69: Ein Penisträger liegt auf dem Leckstuhl und lässt sich durch die Öffnung von dem unter dem Stuhl liegenden Partner verwöhnen. Gleichzeitig bekommt dieser einen Blowjob, bzw. wird geleckt. Hand-und-Zunge: Ein Partner liegt entspannt unter dem Leckstuhl und leckt oder bläst den anderen Partner durch die Öffnung. Der oben sitzende Partner kann mit seinen Händen den Penis oder die Vagina des anderen verwöhnen.  

SM Möbelbau Fickstuhl

Ja, der Kauf eines Fickstuhls kann ganz schön ins Geld gehen, auch wenn man dafür natürlich ein sicheres und langlebiges Produkt erhält. Für diejenigen, die handwerklich begabt sind, aber nur über ein kleines Budget verfügen, kann ein DIY-Fickstuhl eine gute Alternative zum Kauf sein. Natürlich sind die Möglichkeiten endlos und es kommt ganz darauf an, welche Art von Fickstuhl man sich wünscht, aber ein Besuch im Baumarkt kann viele Ideen hervorbringen. Solltest du jedoch nicht wirklich der geborene Handwerker sein, gibt es trotzdem Alternativen! In dieser Anleitung zeige ich dir, wie du aus einem alten Holzstuhl einen vielseitigen Fickstuhl bauen kannst:

 - SM Möbelbau Fickstuhl
Zuallererst solltest du dir einen alten (oder auch neuen) Holzstuhl besorgen. Zudem benötigst du folgende Dinge:
  • 4 geschlossene Haken zum Einschrauben
  • eine Stichsäge
  • Schleifpapier
  • selbstklebendes Dichtungsband
  • 4 Karabinerhaken
  • einen Magic Wand Vibrator
  • 2 BDSM-Fesseln für die Fußgelenke
  • 2 BDSM Fesseln für die Handgelenke

 - SM Möbelbau Fickstuhl
Säge mit der Stichsäge ein Loch in die Mitte der Sitzfläche des Stuhls, in der später der Magic Wand Vibrator eingesetzt werden soll. Achte dabei darauf, das Loch nicht zu groß auszusägen, da sonst der Vibrator durchrutschen könnte. Auch sollte darauf geachtet werden, dass der Nutzer genug Platz zum Sitzen hat und der Vibrator im Sitzen bestens die erogenen Zonen erreichen kann. Am besten den künftigen „Sklaven“ einmal Probe sitzen lassen und den Durchmesser des Vibrators ausmessen, bevor gesägt wird!

 - SM Möbelbau Fickstuhl
Im nächsten Schritt solltest du das ausgesägte Loch mit Schleifpapier bearbeiten, damit keine rauen Kanten oder gar Splitter mehr zu spüren sind. Dann kleidest du den Rand der Aussägung mit selbstklebendem Dichtungsband aus, damit der Vibrator gut sitzt und die Vibrationen keine lauten Geräusche von sich geben können.

 - SM Möbelbau Fickstuhl
Jetzt kannst du den Magic Wand Vibrator einsetzen und ihn mal eine Runde Probe laufen lassen. Eigentlich könnte der Fickstuhl so jetzt schon genutzt werden, aber damit es richtig „SM“ wird, fehlen noch die Fesseln.

 - SM Möbelbau Fickstuhl
Schraube zwei der geschlossenen Haken in jeweils ein Vorderbein des Stuhls und befestige an der geschlossenen Öse jeweils einen Karabinerhaken. Jetzt kannst du Knöchelfesseln ganz einfach in die Karabinerhaken einklicken.

 - SM Möbelbau Fickstuhl
Zum Schluss schraubst du einen geschlossenen Haken in den oberen Teil der Rücklehne und befestigst einen Karabinerhaken. Später kannst du während des Spiels ein Seidentuch an diesem Karabiner befestigen und dieses als Mundknebel für deinen Sklaven nutzen. Am hinteren Teil der Sitzfläche befestigst du nun noch den verbliebenen Haken und den Karabiner, um daran die Handgelenksfesseln zu fixieren. Voilà – fertig ist dein erster selbstgebauter Fickstuhl! Viel Spaß beim Ausprobieren – und immer vorsichtig mit solchen Gerätschaften umgehen, um eine Verletzungsgefahr zu vermeiden!

In diesem Video zeigt dir ein SM Möbelbauer einige seiner Werke, unter anderem auch ein ähnliches Modell wie den soeben beschriebenen SM-Fickstuhl.

Welche Arten von Fickstühlen gibt es?

Sex-Stühle sind meiner Meinung nach der Gipfel der Sexmöbel, denn sie sind ziemlich unkompliziert und einfach zu bedienen. Ich meine, jeder weiß, wofür ein Stuhl da ist und ich bin mir ziemlich sicher, dass jeder schon einmal in seinem Leben auf einem Stuhl gesessen hat. Die zweite Sache ist, dass man sich nicht allzu viele Gedanken über den Platz machen muss. Fickstühle sind oft in normalen Größen zu finden, aber sie haben ein paar Dinge, die hervorstechen. Du musst dich bei vielen Modellen nicht darum kümmern, in deinem Haus Platz für einen Sexstuhl zu schaffen, vor allem, wenn es ein faltbares Exemplar ist. Die dritte Sache, die ich an Sex-Sesseln mag, ist, dass sie dazu neigen, sich ganz natürlich in jeden Raum einzufügen, in den man sie stellt (außer natürlich einige wirklich fortschrittliche Geräte oder BDSM-Modelle). Es gibt zahlreiche Arten von Sexsesseln, und die Eigenschaften und die Qualität hängen alle davon ab, wie viel Geld du bereit bist, auszugeben. Die meisten Sex-Sessel lassen sich in die folgenden fünf Kategorien einordnen:

Queening, Kinging und Rimming

Queening, Kinging und Rimming - Welche Arten von Fickstühlen gibt es?
  • Diese Stühle sind so konstruiert, dass ein Partner auf dem Rimmstuhl sitzt und der andere von unten, auf dem Rücken liegend, Oralsex ausübt. Beim Queening wird die Frau verwöhnt, beim Kining der Mann.
  • Sie sind oft so konzipiert, dass sie niedriger als üblich sind, damit der liegende Partner die Vagina, die Hoden oder den Anus (Rimming) ohne große Mühe erreichen und lecken kann.
  • Eine sogenannte Smother Box kann auch in diese Kategorie eingeordnet werden, der einzige Unterschied ist, dass die Box verschlossen werden kann oder Fesseln daran befestigt sind und die Person darin gefangen ist, um den Oralsex auszuführen.

Lounges oder Sofa-Stühle

Lounges oder Sofa-Stühle - Welche Arten von Fickstühlen gibt es?
  • Diese Art von Sexsessel ist etwas größer und hat ihren eigenen Zweck.
  • Normalerweise findest du in ihnen kein Loch für Oralsex und sie sind so konzipiert, dass sie viele verschiedene Sexpositionen ermöglichen und einige Stellungen für beide Partner verbessert werden können.
  • Einige dieser Sexmöbel haben sogar Fesseln, Ringe oder Schlaufen, die für Bondage-Ausrüstung verwendet werden können.

BDSM-Stühle

BDSM-Stühle - Welche Arten von Fickstühlen gibt es?
  • Bei dieser Art von Fickstuhl, handelt es sich um massive, meist große Gerätschaften, die dafür gedacht sind, einmal aufgebaut in einem Spielzimmer in deinem Haus auf ihren Einsatz zu warten.
  • Sie sind flexibel einsetzbar und meist auch umbaubar, sodass Bondage-Spiele jeglicher Art mit ihnen möglich sind.
  • Der „Sklave“ wird an den Fickstuhl gefesselt und wartet auf seine Bestrafung!

Innovative Fickstühle

Innovative Fickstühle - Welche Arten von Fickstühlen gibt es?
  • Da vielen der Platz in der Wohnung fehlt, um einen richtigen Fickstuhl unterzubringen, lassen sich die Hersteller immer mehr einfallen, um dem Verbraucher gerecht zu werden.
  • So gibt es mittlerweile kleine Matten, die auf einen regulären Stuhl gelegt werden können, um diesen dann in einen Fickstuhl zu verwandeln.
  • Meist sind diese Geräte mit einem Motor ausgestattet, damit man herrliche Solo-Sessions ohne großen Aufwand erleben kann.

Aufblasbare Sitzsessel

Aufblasbare Sitzsessel - Welche Arten von Fickstühlen gibt es?
  • Zu guter Letzt haben wir noch aufblasbare Sitzsessel, die meist mit einem integrierten Vibrator versehen sind.
  • Diese Sessel sind ähnlich wie die Yoga- oder Gymnastikbälle, die du in Geschäften findest, somit kannst du damit trainieren und gleichzeitig deine Öffnungen gefüllt bekommen.
  • Diese Art von Fickstuhl ist schnell einsatzbereit und genauso schnell wieder verstaubar – für das fixe Vergnügen zwischendurch.

Wie benutzt man einen Fickstuhl?

Wir haben uns ja bereits damit beschäftigt, welche verschiedenen Arten von Fickstühlen es gibt – und alle funktionieren etwas anders. Daher kann hier keine allgemeine Anleitung für die Nutzung eines Fickstuhls gegeben werden. Nichtsdestotrotz gibt es einige Dinge, die bei der Benutzung beachtet werden sollten:

Hochwertige Fesseln verwenden

Hochwertige Fesseln verwenden

Es gibt nichts Besseres, als Fesseln mit deinem Fickstuhl zu verwenden. Es spielt keine Rolle, ob der Stuhl mit eingebauten Anschlüssen kommt oder nicht, denn manchmal können sogar normale Stühle Spaß machen, wenn man ein paar Sex-Handschellen oder Bondage-Zubehör benutzt und in den BDSM-Spirit kommt. Probiere verschiedene hochwertige Fesseln aus, die gut zu dem von dir ausgewählten Fickstuhl passen und experimentiere mit deinem Partner.

Meistere verschiedene Positionen

Meistere verschiedene Positionen

Abwechslung ist alles. Egal wie sehr du deine Lieblingsstellung liebst, es kann schnell langweilig werden, dabei kannst du lernen, wie du ein oder zwei Dinge ändern kannst, um diese Stellung noch besser zu machen. Mit Fickstühlen werden alle Positionen verbessert und nichts wird sich jemals gleich anfühlen. Die Orgasmen werden intensiver und du musst dich nicht mehr verrenken bzw. Schmerzen während des Sex hinnehmen, denn die meisten Stühle entlasten Muskeln und Körperteile, sodass du dich ganz auf den Genuss konzentrieren kannst.

Erschaffe Atmosphäre

Erschaffe Atmosphäre

Nichts ist romantischer, als eine perfekte Szene für dich und deinen Partner zu schaffen. Versuche, deiner Fantasie freien Lauf zu lassen und verschiedene Möglichkeiten zu erforschen, um die Szene und die Stimmung genau richtig zu gestalten. Du kannst deinen Partner zum Beispiel überraschen, indem du deinen Fickstuhl in die Mitte des Raumes stellst, das Licht dimmst, romantische Musik auflegst und dich darauf setzt. Zünde einige Kerzen an und warte darauf, dass er nach Hause kommt. Sein Gesichtsausdruck wird dir alles sagen, was du wissen musst!

Besorge dir ein paar sexy Rollenspiel-Outfits

Besorge dir ein paar sexy Rollenspiel-Outfits

Du musst nicht immer du selbst sein. Du kannst dich jedes Mal ein bisschen anders in Szene setzen und deinen Partner mit verschiedenen Rollenspiel-Outfits überraschen. Es gibt jede Menge Anleitungen für Rollenspiele und Tutorials online. Stell dir vor, dein Partner ist als Arzt verkleidet und du bist der nervöse Patient, der noch nicht ganz bereit für die Untersuchung ist. Die Erregung, die dadurch aufkommt, ist außergewöhnlich.

Kommunikation ist der Schlüssel

Kommunikation ist der Schlüssel

Dies ist vielleicht ein Dauerbrenner, aber es lohnt sich, ihn zu wiederholen. Sex ist nur dann befriedigend, wenn beide Partner in der Lage sind, zuzustimmen und zu kommunizieren. Es ist in Ordnung, seine Meinung über einen Fickstuhl zu ändern oder zu pausieren und es später noch einmal zu versuchen. Vor allem bei der ersten Benutzung solltest du dich mit deinem Partner absprechen, um sicherzustellen, dass er sich nicht nur körperlich, sondern auch geistig wohlfühlt. Ein vorher vereinbartes Safe-Wort hilft zudem dabei, dass der Partner genau weiß, wann er aufzuhören hat!

Teste zuerst

Teste zuerst

Wie bei allem Neuen kann es einige Zeit dauern, sich an Fickstuhl zu gewöhnen, bevor man ihn wirklich genießen kann. Einige Stühle müssen durch deinen Schwung angetrieben werden, während andere Gurte und Geschirre beinhalten. Es ist in Ordnung, zuerst eine Probefahrt voll bekleidet zu machen. Es ist sogar empfehlenswert, einen Sexsessel auszuprobieren, bevor du dich überhaupt auf Sex einlässt. Auf diese Weise werden Überraschungen minimiert, wenn es zur Sache geht.

Verwende Gleitmittel

Verwende Gleitmittel

Bei einigen Fickstühlen ist die Verwendung von Spielzeugen wie Dildos oder anderen Erhebungen vorgesehen. Gehe auf Nummer sicher und achte darauf, dass du und dein Spielzeug richtig gleitfähig sind. Am besten ist Gleitmittel auf Wasserbasis, da es sich leicht abwaschen lässt, keine Hautreizungen verursacht und das Material des Fickstuhls nicht angreift.

Prüfe die Gewichtsgrenze

Prüfe die Gewichtsgrenze

In den meisten Situationen ist es in Ordnung, über dein Gewicht zu lügen, aber nicht, wenn ein Objekt dich tragen muss. Mache ein paar schnelle Berechnungen, um sicherzustellen, dass der Sex-Stuhl, den du benutzen willst, dich und deinen Partner voll unterstützen kann. Wenn er das nicht kann, solltest du es nicht riskieren. Viele Hersteller geben keine Gewichtsgrenze an, was meistens bedeutet, dass die Fickstühle für jegliches Gewicht ausgelegt sind.

Suche eine stabile Unterlage

Suche eine stabile Unterlage

Beim Sex kann es zu einer Menge Schwung kommen. Stelle deinen Fickstuhl immer auf eine rutschfeste, ebene Fläche. Auch hier solltest du einen Probelauf machen, um sicherzugehen, dass er nicht herumrutscht – ansonsten herrscht Verletzungsgefahr!

Wie man einen Fickstuhl saubermacht

Bei all der Action, die du erleben wirst, ist es wichtig, deinen Sexsessel häufig zu reinigen, um ihn in einem Top-Zustand und bereit für die nächste Runde zu halten. Abnehmbare Bezüge: Die meisten abnehmbaren Bezüge sind in der Maschine waschbar. Nimm den Bezug ab und befolge die Waschanleitung auf dem Etikett. Abwischen: Einige Fickstühle haben diesen Luxus nicht und besitzen keine abnehmbaren Bezüge. Daher müssen diese vorsichtig mit einem seifigen, feuchten Tuch abgewischt werden. Du kannst verschmutzte Stellen auch punktuell reinigen. Sextoy-Reiniger: Du kannst für die Reinigung deines Fickstuhls auch speziellen Toy-Reiniger nutzen – wie genau man diesen einsetzt, erfährst du in den Videos weiter unten. Je mehr du dich um das gekaufte Sexmöbel kümmerst, desto länger wird es halten und dir bei jedem Sexualakt ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Nützliche Reinigungs-Tipps als Video findest du hier: